Die Täter haben das Fahrzeug quasi ausgeweidet. (Bild: Polizei Worms)

Die Täter haben das Fahrzeug quasi ausgeweidet. (Bild: Polizei Worms)

Ein BMW X5 wurde von unbekannten Tätern am 27. Dezember förmlich leergeräumt. Der Besitzer hatte seinen SUV gegen 5:00 Uhr in der Prinz-Carl-Anlage geparkt. Als er gegen 17:00 Uhr zurückkehrte, stellte er fest, dass eine Scheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen war.

Aus dem Innenraum fehlten die komplette Rückbank, beide Airbags, die Türverkleidungen und die Navigationseinheit. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Worms unter der Rufnummer 06241-8520 entgegen.

Quelle: Polizei Worms