Montag, Juli 6

Schlagwort: Konzert

B3 featuring Ron Spielman am 3. November im KulturGUT
Ausgeh-Tipps, Bechtolsheim, Kultur

B3 featuring Ron Spielman am 3. November im KulturGUT

Den Kern dieses perfekt eingespielten Fusion-Quartetts bilden zwei große „unbekannte Bekannte“ der Musikszene: Der Keyboarder, Komponist und Musikproduzent Andreas Hommelsheim und der Gitarrist und Sänger Ron Spielman. Hommelsheim spielte u.a. mit Alphonse Mouzon, John Lee und Gerry Brown, teilte die Bühne mit Kool & the Gang und arbeitete mit Stars wie Nena, Nina Hagen, Jan Delay, Smudo, Max Raabe, Ofrah Haza, Ute Lemper und Jennifer Rush. Ron Spielman - eine Stimme, deren kehlige Wucht einen sofort packt, ein elektrisierendes Gitarrenspiel, das außergewöhnlich filigran und zugleich kraftvoll ist. Auftritte mit Andreas Kümmert, Stevie Wonder, Bob Geldof, Chick Corea, der Little River Band, Steve Marriott, Dave Stewart, der Climax Blues Band, Johnny Guitar Watson und vielen a...
Tom „Cat“ & Bröker 
American & Irish Folk 19. Oktober um 20 Uhr 
im Museumskeller Guntersblum
Guntersblum, Kultur, Leitartikel

Tom „Cat“ & Bröker 
American & Irish Folk 19. Oktober um 20 Uhr 
im Museumskeller Guntersblum

Der gemütliche und gleichzeitig temperamentvolle hessische Deutsch-Amerikaner Tom "Cat" Wilson passt in jede Veranstaltung perfekt hinein. Er greift in die Saiten und hat seine Zuhörer, nach wenigen Songs, fest im Griff. Er erzählt Witze und Geschichten als wäre er im Kreise alter Freunde und Bekannten und verwandelt damit im Nu jede Location in ein "Singing-Pub". Ganz und gar in irischer Tradition! Er mischt Folk- u. Countrysongs unter die irischen Lieder, die so gar nichts mit dem gemein haben, was man hierzulande unter Volksmusik versteht. Selbst die gesamte Rock- und Oldies- Skala spielt er, virtuos, rauf und runter. Aber, es bleibt irgendwie immer "tierisch-irisch". Sein Motto: ...satisfaction guaranteed!! Also, bloß nicht verpassen! Freuen Sie sich auf ein irisches Folk-Kon...
“Melodic Modern Jazz” mit  OFF TIME CONNECTION
Guntersblum, Kultur, Leitartikel

“Melodic Modern Jazz” mit OFF TIME CONNECTION

“Melodic Modern Jazz“ nennen Kritiker die Musik des Quartetts „OFF TIME CONNECTION“. Spannend, energiegeladen, mal kraftvoll, mal zart, heiter oder nachdenklich, entsteht eine bunte Welt voller Inspiration und Überraschungen, immer gewürzt mit einer Prise Humor. Die unaufgeregten Interpretationen des Quartetts kommen ruhig und fließend in den Kollektiven daher und lassen zugleich viel Raum für ausgefeilte Soli. Dabei verstehen sich die vier Jazzer auf die Kunst der Kommunikation. Das belegen neben anderem die Unisono-Passagen von Saxophon und Bass. In den Interaktionen ist auch die Freude an der gemeinsamen Musik deutlich zu spüren. Die Bandbreite reicht vom ausgelassenen, manchmal frechen Spiel bis zur melancholischen Ballade, von feinen Klängen bis zur Kollektivimprovisation. Dabei g...
Jörg Dehmel „Fingerstyle made in Rheinhessen“
Guntersblum, Kultur, Leitartikel

Jörg Dehmel „Fingerstyle made in Rheinhessen“

Jörg Dehmel im Museumskeller Guntersblum
2. März 2018 – 20 Uhr. Jörg Dehmel ist aufgewachsen in Guntersblum und hat mit 16 die Liebe zur Gitarre entdeckt. Mit der Zeit hat er sich ein Repertoire aus Fingerstyle-Eigenkompositionen aufgebaut und schreibt auch seit Kurzem eigene Songs. Die Instrumentalmusik unterliegt den Einflüssen von Ulli Bögershausen, Jacques Stotzem, Peter Autschbach, dem Duo Kolbe und Illenberger und Ralf Illenberger, deren Musik für Jörg eine Quelle der Inspiration darstellt. Die Melodien sind teils verträumt und balladiös und wechseln sich mit schnellen Fingerpickingmustern ab. Die Themen seiner Stücke können ganz banal sein, so handeln sie von einem Zwerghuhn, von einem Spaziergang oder lassen Jörg und seine Zuhörer auf eine Reise mit offenen Enden gehen - ...
WILSON DE OLIVEIRA und das SEBASTIAN LAVERNY TRIO: “Just Jazz“
Guntersblum, Kultur, Leitartikel

WILSON DE OLIVEIRA und das SEBASTIAN LAVERNY TRIO: “Just Jazz“

WILSON DE OLIVEIRA und das SEBASTIAN LAVERNY TRIO: “Just Jazz“ mit Wilson De Oliveira (tenorsax), Sebastian Laverny (piano), 
Götz Ommert(bass) und Gerald Stütz (drums) am 26. Januar – 20 Uhr - im Museum Guntersblum. Das Sebastian Laverny Trio mit Wilson De Oliveira als Gast verkörpern mit “Just Jazz“ einen neuen hochkarätigen Mainstream, der Herz und Hirn gleichermaßen vereint. Perfektes Timing, müheloser Swing, ekstatische Improvisationen und spielerische Virtuosität lassen vier Ausnahme Könner zu einer Einheit verschmelzen. Die Arrangements stammen aus der Feder von Sebastian Laverny, der geschmackvoll für einen abwechslungsreichen Sound und ein ausgefeiltes Programm sorgt. Presse und Publikum sind sich einig: Diese Formation ist nicht nur ,,professionell| bis in die Fingerspitze...
Stairway to California – Best Of Rock mit dem Duo Two Flags
Guntersblum, Kultur, Leitartikel

Stairway to California – Best Of Rock mit dem Duo Two Flags

Am 6. Oktober um 20 Uhr im Museumskeller Guntersblum: Eine herausragende Stimme und eine variabel gespielte Gitarre sind die wesentlichen Soundelemente des beeindruckenden Duos von Bruce Tordoff und Thomas Phillips. Die beiden Vollblut-Musiker aus England und Waldhessen verstehen es glanzvoll, Songklassiker aus den 70er Jahren zu arrangieren und mit Herzblut zu präsentieren. Der Funke springt sofort über, wenn Bruce Tordoff aus Hull (Yorkshire) seine extrem wandlungsfähige Stimme einsetzt, um Songs wie „Stairway To Heaven“ oder „Hotel California“ zu interpretieren – Covers, die dem jeweiligen Original in nichts nachstehen. Die beiden vermitteln das Gefühl, eine ganze Band stehe auf der Bühne. Einfühlsam und doch voller Dynamik trauen sich Two Flags sogar an Reo Speedwagons „Can´t Fight...
OVERDRIVE – Classic Rock Band aus Mainz
Alsheim, Kultur, Leitartikel

OVERDRIVE – Classic Rock Band aus Mainz

Fünf Mainzer zelebrieren den Sound des Classic Rock. Ihre mitreißenden Songs erinnern - dank Einlagen schwerer Gitarrenriffs und (gemäßigt J) kreischender Hammond-Orgel - an die Helden des 70er-Jahre-Rock! Am 1. September spielen sie im ZAK (Zum Alten Kelterhaus) in Alsheim bei freiem Eintritt. Die ebenso gefühl- wie kraftvolle Stimme ihrer Sängerin Hannah verleiht dem rockigen Sound der Band eine faszinierende Frische. Der Stil dieser jungen Band wurde beeinflusst durch die Musik ihre Vorbilder, u.a. Jimi Hendrix, James Brown, Led Zeppelin, Extreme, Speedy Gonzalez, Guns n Roses, Lynard Skynard ... and many more * Die Band-Mitglieder: Alex: Schlagzeug Andi: Orgel Hannah: Gesang Jack: Bass Peter: Gitarre Hörproben & Infos finden Sie auf der Band-Seite http:...
Wegen der Stichwahl – Sommerkonzert HIT-Harmonie-Chor Oppenheim fällt aus
Oppenheim, Kultur, Leitartikel

Wegen der Stichwahl – Sommerkonzert HIT-Harmonie-Chor Oppenheim fällt aus

Das für den 25. Juni 2017 von langer Hand geplante Sommerkonzert der großen Harmonie 1845 Oppenheim (HIT) muss leider ausfallen. Aus organisatorischen Gründen steht an diesem Tag die Emondshalle für unseren Chor nicht zur Verfügung, da zeitgleich die Stichwahlen für die Landratswahl stattfinden werden, die Vorrang vor dem Konzert haben. Nicht nur viel Zeit in die Vorbereitung investiert Für uns ist diese Absage sehr bedauerlich, wurden doch neben den Proben von den Sängerinnen und Sängern ehrenamtlich viele Stunden in die organisatorischen Vorbereitungen des Konzerts investiert. Leider entstehen auch finanzielle Verluste, da z.B. seit Wochen bereits die Plakate für das Konzert gedruckt wurden. Der Versuch, die Emondshalle kurzfristig für einen späteren Zeitpunkt zur Verfügung g...
Ralf Gauck – Der Meister der Stillen Töne
Guntersblum, Kultur, Termine

Ralf Gauck – Der Meister der Stillen Töne

Ralf Gauck - Der Meister der Stillen Töne gibt ein Konzert im Konzert im Museumskeller Guntersblum am  21. April 2017 um 20 Uhr. Mehrstimmige Klangfarben, rhythmische Klänge, auf nur 4 Saiten eines Basses ohne Bünde - geht nicht? Der renommierte Musiker Ralf Gauck beweist das Gegenteil. In seinen Konzerten begeistert er sein Publikum immer wieder auf's Neue. Was er mit seiner Bassgitarre zaubert, ist in ganz Europa einzigartig. Gauck spielt nicht Musik für Insider der Szene, sondern will die Herzen aller Zuhörer erreichen. Jeder der ihn schon einmal in einem Konzert gehört hat versteht, warum die internationale Presse oder gar Sting persönlich seine Mixtur aus Balladen, Folk, Jazz bis hin zur Klassik im höchsten Maße lobt. Ralf Gauck brauch nur die voer Saiten seines Instruments Wo a...
Hommage an die Jazzlegende Toots Thielemans
Guntersblum, Kultur, Leitartikel

Hommage an die Jazzlegende Toots Thielemans

Hommage an die Jazzlegende Toots Thielemans“ mit Andreas Hertel, Lindy Huppertsberg und Jens Bunge am Freitag, dem 3. Februar, um 20 Uhr im Museumskeller Guntersblum in Kooperation mit dem Jazzclub Rheinhessen. Tribute to Toots Thielemans Der Wiesbadener Pianist Andreas Hertel, die Bassistin „Lady Bass“ Lindy Huppertsberg und der international auftretende Mundharmonika-Spieler Jens Bunge gastieren mit ihrem Programm „Tribute to Toots Thielemans“ am 3. Februar 2017 in Guntersblum. Zu diesem Konzert laden der Kulturverein Guntersblum und der Jazzclub Rheinhessen gemeinsam ein. Dabei wagt das Trio um Andreas Hertel eine Hommage an die Jazzlegende Toots Thielemans. Der im Jahr 2016 verstorbene Jazzmusiker wurde vor allem durch sein virtuoses Spiel an der Mundharmonika berühmt. Wunders...

Pin It on Pinterest