Samstag, August 15

Schlagwort: Wörrstadt

DLRG-Sportlerin aus Rheinhessen bei den World Games
Sport & Outdoor, Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Wörrstadt

DLRG-Sportlerin aus Rheinhessen bei den World Games

Alena Kröhler heute Abend in zwei Disziplinen bei den World Games ab 17:30 Uhr live im Stream von SPORT1 (http://tv.sport1.de/player/player.php?id=s180203)! Die Sportlerin der DLRG OG Nieder-Olm / Wörrstadt startet über 4x50m Gurtretterstaffel und im Einzel über 100m Lifesaver für die Deutsche Nationalmannschaft im Lifesaving. Hau rein Alena, viel Erfolg für alle Deutschen!
Fotostudio in Guntersblum eröffnet
Guntersblum, Rheinhessen vor Ort

Fotostudio in Guntersblum eröffnet

  Ihr Fotostudio in Rheinhessen! Promenade 36 in Guntersblum.   Tolle Portraitfotos, Beautyfotoshootings, Fashionstyle Fotoshootings - oder einfach nur schöne Fotos gibt es ab sofort im Fotostudio in Guntersblum, direkt an der Promenade zwischen Sparkasse und Frisör. Außerdem gibt es im Fotostudio auch klassische Bewerbungsfotos, biometrische Passbilder und Einrahmungen. Sie suchen noch einen Fotografen, der Ihre Hochzeit, den schönsten Tag im Leben begleitet? Die Fotografin hält die schönsten Momente mit Liebe und Leidenschaft für die Ewigkeit in einzigartigen Bildern fest. Das Besondere an der gebürtigen Amerikanerin, wie der Name verrät, ist, dass sie die Gebärdensprache beherrscht. So können auch gehörlose Kunden sich ohne sprachliche Barriere beraten und fotografieren la...
Ausbau der Radwege – auch in Rheinhessen wird investiert
Rheinhessen vor Ort, Leitartikel

Ausbau der Radwege – auch in Rheinhessen wird investiert

Infrastruktuminister Roger Lewentz hat eine gute Radwege-Infrastruktur als wichtigen Beitrag für den Tourismus in Rheinland-Pfalz hervorgehoben: „22 neue Radewege-Kilometer sind im vergangenen Jahr an rheinland-pfälzischen Bundes-, Landes- und Kreisstraßen fertig gestellt worden“, sagte Lewentz. Rund 10,3 Millionen Euro seien in diesem Zeitraum für den Radwegebau an klassifizierten Straßen ausgegeben worden. Das gesamte Netz dieser Radwege weist damit eine Länge von 1863 Kilometer auf. Neue Radwege zwischen Wörrstadt und Partenheim Hervorgehoben hat der Minister die Lückenschlüsse am Ahr-Radweg zwischen Laach und Altenahr sowie am Kyllradweg zwischen Jünkerath und der nordrhein-westfälischen Landesgrenze. Die Radwege zwischen Neuleiningen und Sausenheim an der L 453, zwischen Bingen ...
Oh Herr schick Hirn vom Himmel! Fahrer transportiert Kinder im Kofferraum
Alzey, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Oh Herr schick Hirn vom Himmel! Fahrer transportiert Kinder im Kofferraum

Kinder versteckt unter einer Decke im Laderaum eines PKW-Kombi? Das kann doch nicht in Ordnung sein! So dachten wohl einige Verkehrsteilnehmer, die dies bereits am 27. Oktober nachmittags auf der A 63 zwischen dem Autobahnkreuz Alzey und der Anschlussstelle Wörrstadt beobachteten und der Polizei meldeten. Eine Streife der Polizeiautobahnstation Heidesheim konnte den Wagen stoppen. Kinder im Kofferraum weil es "gemütlicher" sei Bei der Kontrolle des mit zwei Erwachsenen und vier Kindern besetzten Mercedes stellte sich heraus, dass ein zehnjähriges Mädchen und ein 16 Jahre alter Junge freiwillig den Platz im Laderaum vorgezogen hatten, weil es da "gemütlicher" als auf der Sitzbank war - etwas verwunderlich, da der junge Mann eine stattliche Körperlänge von ca. 1,85 m maß. Weil nicht ge...
Traumwochenende für Nieder-Olmer Rettungssportler der DLRG
Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Traumwochenende für Nieder-Olmer Rettungssportler der DLRG

Ein sensationelles Wochenende für die Schwimmer der DLRG Nieder-Olm/Wörrstadt. Als erste Ortsgruppe des Landesverbands Rheinland-Pfalz holten sie Silber in der Gesamtwertung bei den Deutschen Meisterschaften in Osnabrück und sind somit die zweitstärkste der über 2.000 DLRG-Ortsgruppen in Deutschland. Mehrfach unter den Top 10 Bereits bei den Mannschaftswettkämmpfen am Freitag erschwammen sich fast alle der sieben Staffeln eine Platzierung unter den Top 10 und zwei Mannschaften gewannen sogar die Goldmedaille. Dazu gehörte zum Einen die Altersklasse AK 12 weiblich mit Carlotta Hofmann, Christel Honeck, Alida Neff, Lisa Stohr und Stella Henseler, die mit ihrem Erfolg einen tollen Start in den Wettkampftag lieferten. Sie holten nicht nur den deutschen Meistertitel, sondern schwammen auß...
Rettungssportler aus Nieder-Olm / Wörrstadt holen Medaillen im Freigewässer
Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Rettungssportler aus Nieder-Olm / Wörrstadt holen Medaillen im Freigewässer

 Mit dem bisher besten Ergebnis in der Gesamtwertung bei einem Freigewässewettkampf schneiden die Sportler der DLRG aus Rheinhessen unerwartet gut ab. Das Team konnte beim zweiten Teil der DLRG Trophy Serie am 01. August in Langlau nicht in Bestbesetzung starten, unter anderem da Alena Kröhler für die Deutsche Nationalmannschaft bei der EM in Wales startet und schon vor Ort war. Doch das Team um Anja Parotat, Julia Fritz, Leonie Neuhaus, Mareike Kröhl und Paula Boos sowie Daniel Schüßler, Dominik Schmahl, Markus Bermes, Pascal Weller und Sascha Corell konnte von Anfang an überzeugen. Schon im Surf Race konnten sich bei den Damen alle Teilnehmer für das Finale qualifizieren, ebenso in Board Race. Aber auch bei den Herren wurden viele Qualifizierungen für die Finals gesammelt, so beispielsw...
Bestleistungen der Rheinhessen beim DLRG-Cup – Schwimmerin für Nationalteam bei EM nominiert
Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Bestleistungen der Rheinhessen beim DLRG-Cup – Schwimmerin für Nationalteam bei EM nominiert

Beim DLRG Cup 2015, dem größten Freigewässer-Einladungswettkampf der Rettungssportler in Europa, waren auch dieses Jahr am 17. und 18. Juli wieder die Rheinhessen der DLRG Ortsgruppe Nieder-Olm / Wörrstadt am Start um sich mit den Nationalmannschaften von sechs Nationen, sowie 50 anderen DLRG-Ortsgruppen im Freigewässer zu messen. Das gelang dieses Jahr auch wieder mit großem Erfolg. Stark verjüngtes Team Nachdem im letzten Jahr mit einem sehr erfahrenen Team erstmals mit Platz neun in der Gesamtwertung in die Top 10 der Clubs vorgedrungen werden konnte, ist das Team für 2015 stark verjüngt angetreten. Durch die Nominierung der Top-Athletin Alena Kröhler für die Deutsche Nationalmannschaft mussten die Damen um Anja Parotat, Mareike Kröhl, Paula Boos und Vanessa Debo die Mannschaftsdi...
Rheinland-Pfälzer Junioren-Rettungssportler so gut wie nie
Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Rheinland-Pfälzer Junioren-Rettungssportler so gut wie nie

Dritter Platz in der Gesamtwertung des Junioren-Rettungspokals für die zwölf Sportler der DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt! Jährlich sucht die DLRG im Rahmen des zweitägigen Juniorenrettungspokals Deutschlands beste Nachwuchsportler. Die Landesverbandsteams, bestehend aus je sechs weiblichen und männlichen Junioren treten dabei in insgesamt 40 Entscheidungen gegeneinander an. Erfolgreich in Leipzig Der Landesverband Rheinland-Pfalz entsandte dieses Jahr eine äußerst schlagkräftige Truppe nach Leipzig. Im 50-Meter-Becken der Universität Leipzig am ersten und im Markkleeberger See am zweiten Wettkampftag sammelten die Rheinland-Pfälzer Sportler Paula Boos, Julia Fritz, Kira Kreutzer, Maraike Kröhl, Miriam Muders, Anne Sorowka sowie Christopher Becker, Tim Brang, David Muders, Samuel Neub...
Umgestürzter LKW mit verletztem Fahrer bei Sulzheim Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz
Leitartikel, Wörrstadt

Umgestürzter LKW mit verletztem Fahrer bei Sulzheim Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz

WÖRRSTADT/SULZHEIM. Während Abladearbeiten stürzte ein schwerer Baustellen-LKW am Freitag Nachmittag in einem Hanggelände im rheinhessischen Sulzheim um. Der Fahrer wurde durch den umstürzenden LKW verletzt, jedoch nicht eingeklemmt. Nach dem Notruf alarmierte die DRK-Rettungsleitstelle Mainz unverzüglich den Rettungswagen der nahegelegenen DRK-Rettungswache Wörrstadt. Nach Eintreffen des Rettungswagens, forderte die Besatzung umgehend die Feuerwehr zur Unterstützung der Patientenrettung aus dem schwer zugänglichen Terain nach. Rettungshubschrauber ebenfalls bei Unfall des LKW im Einsatz Auch ein Rettungshubschrauber mit Notarzt wurde zur Einsatzstelle entsandt, da zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich der Fahrer schwerer verletzt habenn könnte. Der Pa...

Pin It on Pinterest