Donnerstag, Juli 9

Schlagwort: Diebstahl

Diebe stehlen DJ-Ausrüstung In Ingelheim
Ingelheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Diebe stehlen DJ-Ausrüstung In Ingelheim

Am Samstag, dem 18. August, öffneten vermutlich mehrere unbekannte Täter zwischen 4:00 und 05:15 Uhr gewaltsam den Bauzaun eines Festival-Geländes in der Konrad-Adenauer-Straße in Ingelheim. Hier entwendeten die Täter DJ-Equipment im Wert von circa 7.000 EUR. Das Diebesgut ist sehr groß und sperrig. Wer kann Hinweise auf die Täter geben? Biktte melden bei der Polizeiinspektion Ingelheim, Telefon: 06132/65510.
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms
In der Zeit von Freitag, 18.30 Uhr, bis Samstag, 09.00 Uhr, schlug ein unbekannter Täter in Worms-Neuhausen in der Nikolaus-Reuß-Straße an einem Opel Corsa die Beifahrerscheibe ein und entwendete das Autoradio. Zwischen Freitag und Sonntag wurde ein weiterer PKW-Inhaber in Osthofen in der Schubertstraße Opfer eines Aufbruchs. Hier hatte es der Dieb auf die Kofferraum-Abdeckung abgesehen. Er zerschlug das Heckfenster des Audi und entwendete die Abdeckung. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Worms unter der Telefonnummer 06241 - 8520 melden. Quelle: Polizei Worms
So machen Sie Dieben und Einbrechern das Leben schwer!
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Rheinhessen vor Ort

So machen Sie Dieben und Einbrechern das Leben schwer!

Auch wenn die Zahl der Einbrüche in Rheinland-Pfalz 2017 gesunken ist, bleibt Einbruchschutz ein wichtiges Thema. Einbruchhemmende Haus- und Wohnungstüren machen es Einbrechern schwerer ins Haus zu gelangen und erhöhen so die Wahrscheinlichkeit, dass sie vorzeitig aufgeben. Die Polizeiliche Kriminalstatistik bestätigte dies erst kürzlich: Fast die Hälfte der Einbrüche bleibt in Rheinland-Pfalz im Versuchsstadium stecken - was sicherlich auch am vermehrten Einsatz von Sicherungstechnik sowie aufmerksamen Verhalten der Bürgerinnen und Bürger liegt. Worauf Eigenheimbesitzer, Vermieter aber auch Mieter bei ihren Türen achten sollten, um die "ungebetenen Gäste" abzuhalten, hat die Polizei Rheinland-Pfalz zusammengefasst. Neubau und Umbau Bei Neu- und Umbauten erhält man durch den Einba...
Autoaufbrüche und Sabotager in Nackenheim
Leitartikel, Nackenheim, Polizei und Rettungsdienst

Autoaufbrüche und Sabotager in Nackenheim

Am Mittwoch, den 28. März, zwischen 08.30 Uhr und 13.00 Uhr wurde die Beifahrerscheibe eines PKW einer 30-Jährigen im Lindenweg in Nackenheim eingeschlagen und daraus eine Handtasche ohne Inhalt aus einem im Fahrzeug befindlichen Karton entwendet. Vor Ort wurde an diesem PKW eine Keramikumfassung einer Zündkerze aufgefunden. Zündkerzen beschädigt Am gleichen Tag im gleichen Zeitraum wurde in unmittelbarer Nähe im Birkenweg an einem PKW zwei Zündkerzen im Motorraum beschädigt. Zuvor wunderte sich die 52-jährige Geschädigte, dass die Fahrertür nicht verschlossen war, als sie an ihr Auto kam und die Startversuche fehlschlugen. Bei einer Nachschau stellte sie die zwei beschädigten Zündkerzen fest sowie Blutanhaftungen in diesem Bereich. Vermutlich stehen die beiden Taten im Zusammenhang....
Diebstahl einer Rüttelplatte In Guntersblum
Guntersblum, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Diebstahl einer Rüttelplatte In Guntersblum

In der Zeit vom 15. Februar 10:30 Uhr bis 19. Februar 9:30 Uhr wurde aus einer Baustelle an der K 40 zwischen Ludwigshöhe und Guntersblum eine 210 kg schwere Rüttelmaschine entwendet. Der Wert der Baumaschine und damit die Schadenshöhe liegt bei circa 5000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Tätern geben können, sich bei der Polizei in Oppenheim (Tel. 06133-933-0) zu melden. Quelle: Polizei Oppenheim
Diebstahl aus Kleingartenanlage
Nierstein, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Diebstahl aus Kleingartenanlage

In der Zeit zwischen dem 18. Januar 16:00 Uhr und dem 19. Januar 10:00 Uhr kam es der Kleingartenanlage im Schwabsburger Ried zu einem Diebstahl, wie die Polizei erst jetzt mitteilt. Unbekannte Täter brachen ein hölzernes Eingangstor zu einem Garten auf, schraubten ein antikes, weißes Emailschild mit der schwarzen Aufschrift "Nierstein" vom Tor ab und entwendeten dieses. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 150 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat und dem oder den Tätern geben können, sich bei der Polizei in Oppenheim (06133-933-0) zu melden. Quelle: Polizei Oppenheim
Erst den Schlüssel dann das Auto gestohlen
Guntersblum, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Erst den Schlüssel dann das Auto gestohlen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 4. Februar zwischen 01.30 Uhr und 11.00 Uhr kam es zunächst zum Diebstahl eines Fahrzeugschlüssels während einer Geburtstagsfeier einer 21-Jährigen in Guntersblum in der Alsheimer Straße und im Anschluss zum Diebstahl des zum Schlüssel passenden PKW. Den Schlüssel hatte die Geschädigte während der Feier und auch über Nacht in der Lokalität bei ihren Geschenken deponiert. Diese wurden durchwühlt und die dort befindlichen Gutscheine sowie der Schlüssel entwendet. Die Polizei Oppenheim bitte um sachdienliche Hinweise auf den oder die Täterin unter der Telefonnummer 06133/9330 Quelle: Polizei Oppenheim
Diebstahl einer 20.000 Euro teuren Rüttelplatte
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Diebstahl einer 20.000 Euro teuren Rüttelplatte

In der Zeit vom 29. Januar, 17:00 Uhr, bis 30. Januar, 07:00 Uhr, wurde von einem frei zugänglichen Baustellengelände "Am Mühlbach" in Bodenheim eine circa 400 kg schwere Rüttelplatte entwendet. Die Rüttelplatte war mittels Stahlseil an einem Bagger angeschlossen. Diese Sicherung wurde durchtrennt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, sich bei der Polizei in Oppenheim (Tel. 06133-933-0) zu melden. Quelle: Polizei Oppenheim
Mehrere Diebstähle aus Autos in Oppenheim – Täter verhaftet
Oppenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Mehrere Diebstähle aus Autos in Oppenheim – Täter verhaftet

Diebstahl aus Pkw Porsche Cayenne in Oppenheim, Norbert-Becher-Straße In der Nacht von 24. auf 25.12.2017 wurde aus einem unverschlossenem Pkw eines 39-jährigen Oppenheimers mehrere Gegenstände wie Fahrzeugschein, Schlüssel, Brillen-Etui, Kugelschreiber, Taschenlampe im Gesamtwert von ca. 300 Euro entwendet. Als Täter kommt ein 40-jähriger Pole aus Worms in Betracht, der am 25. Dezember gegen 9 Uhr als Fahrer eines gestohlenen VW-Busses in Worms von den dortigen Polizeibeamten nach Hinweis auf auffällige Fahrweise kontrolliert worden war. Im Innenraum wurden einige Gegenstände gefunden, die aus Diebstählen u.a. aus Oppenheim stammen. Diebstahl aus Mercedes in Oppenheim, Am Daubhaus In der Nacht von 24. auf 25.12.2017 wurde aus dem unverschlossenen geparkten Pkw des 54-jährigen gesc...
Bodenheim: Küchengeräte und Fernseher aus Neubau gestohlen
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Bodenheim: Küchengeräte und Fernseher aus Neubau gestohlen

Tatort und -zeit: Bodenheim, Montag, den 27. November 21:30 Uhr bis Dienstag, 28. November 16:00 Uhr: Unbekannte Täter stiegen in einen bislang unbewohnten Neubau in Bodenheim ein. Das Einfamilienhaus befindet sich in der Schwester-Goswina-Straße in Ortsrandlage. Die unbekannten Täter brachen von außen einen Heizungsschacht auf und gelangten so in den Keller und das übrige Haus. Der Spurenlage nach sahen sie sich überall um und entwendeten dann aus dem Erdgeschoss einen Kühlschrank, einen Herd, eine Spülmaschine und einen Fernseher. Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat etwas gesehen? Die Täter müssen ihr Diebesgut mit einem entsprechenden größeren Wagen abtransportiert haben. Wem ist ein passender Wagen aufgefallen? Wer weiß etwas über den Verbleib der Küchengeräte und des Fernsehers...

Pin It on Pinterest