Freitag, Oktober 16

Schlagwort: Basketball

HURRICANES kämpfen um den Landespokal – TOP4 in Ingelheim
Aus den Vereinen, Heidesheim, Leitartikel, Sport & Outdoor

HURRICANES kämpfen um den Landespokal – TOP4 in Ingelheim

Erstmals in der Geschichte der TSG Heidesheim nimmt eine Basketball-Mannschaft am Top4 um den Landespokal teil. Auf dem Weg ins Halbfinale räumten die Oberliga-Damen der TSG den ASV Landau sowie die Regionalliga-Truppe der djk Nieder-Olm aus dem Weg und trifft am kommenden Samstag (06.04., 14.00 Uhr) auf Liga-Konkurrent 1. FC Kaiserslautern. Im zweiten Damen-Halbfinale kämpfen der BBC Linz und der BBC Horchheim um den Finaleinzug. Ein zusätzlicher netter Nebeneffekt ist, dass das beliebte Event des Basketballverbandes Rheinland-Pfalz im benachbarten Ingelheim stattfindet, die TG aus der Rotweinstadt hatte sich erfolgreich um die Ausrichtung des Turniers beworben. Für die HURRICANES also ein halbes Heimspiel, bei dem auf viel Unterstützung der heimischen Fans gehofft werden darf.  Überrasc...
Ein nicht alltäglicher Job: Basketball-Training hinter Gittern
Leitartikel, Nieder-Olm, Politik & Gesellschaft

Ein nicht alltäglicher Job: Basketball-Training hinter Gittern

Eine ganz besondere Trainingsgruppe hat Sven Labenz aktuell ehrenamtlich unter seinen Fittichen: Der Abteilungsleiter der djk Nieder-Olm betreut die Basketballgruppe der Jugendvollzugsanstalt Wiesbaden (JVA) – ein nicht ganz alltäglicher Job. Oder doch!? „Eigentlich ist das hier nicht anders als bei einem normalen Training. Zumindest so lange, bis man aus der Halle raus geht und sich auf dem Innenhof des Gefängnisses befindet“, sagt Labenz, der seinen Spielern Kommandos gibt, einfache Laufwege beibringt und mit ihnen an ihren Basics, wie Dribbeln, Passen und einfachen taktischen Maßnahmen arbeitet. Wie in einem ganz normalen Training auch. Warum seine Schützlinge hinter Gittern sitzen, weiß Labenz nicht. Um ihre Resozialisierung nicht zu gefährden, darf ein Außenstehender den Grund der...
Gelungener Saisonabschluss auf eigenem Boden: Oberliga-Damen schlagen Trierer Bundesliga-Reserve
Aus den Vereinen, Heidesheim, Leitartikel, Sport & Outdoor

Gelungener Saisonabschluss auf eigenem Boden: Oberliga-Damen schlagen Trierer Bundesliga-Reserve

Vor rund 80 Zuschauern beenden die HURRICANES Heidesheim die aktuelle Spielzeit auf eigenem Parkett, bevor beide Teams am kommenden Wochenende nochmals auswärts ran müssen. Während das Oberliga-Damen-Team die Bundesliga-Reserve aus Trier mit 57:51 nach Verlängerung bezwang, verloren die Landesliga-Herren mit 66:84 gegen den TV Clausen aus der Pfalz. Spannender als nötig: Oberliga-Damen holen sich Heimsieg gegen Trier Endlich, der Knoten ist geplatzt – der Stein, der den jungen HURRICANES nach dem Schlusspfiff vom Herzen fiel, war weit über die Grenzen Heidesheims zu hören. Unter den Augen von Ortsbürgermeister Jens-Lothar Hessel behielten die TSG-Korbjägerinnen in einer spannenden Partie mit 57:51 (25:21, 50:50) gegen die Bundesliga-Reserve der MJC Trier die Oberhand und beenden die ...
Ein letzter „HURRICANE“ vor heimischer Kulisse: TSG-Korbjäger vor Saisonendspurt
Aus den Vereinen, Heidesheim, Leitartikel, Sport & Outdoor

Ein letzter „HURRICANE“ vor heimischer Kulisse: TSG-Korbjäger vor Saisonendspurt

Am kommenden Samstag laden die Basketballer der TSG Heidesheim ein letztes Mal in der Saison 2012/13 zum Heimspiel-Doppel in die VG-Sporthalle an der Jakob-Frey-Sportanlage (09.03., ab 18.00 Uhr). Gleichzeitig bedanken sich die HURRICANES bei den vielen treuen Fans und Zuschauern, die den Korbjägern auch in einer schwierigen Saison mit vielen Niederlagen die Treue gehalten haben. Bevor es jedoch in den endgültigen Saisonendspurt geht, wollen die Heidesheimer sich selbst mit zwei tollen Spielen, ja vielleicht sogar zwei Heimsiegen, belohnen: In der Oberliga empfängt das junge Damen-1-Team MJC Trier, die Clausen Comets sind danach bei den Landesliga-Herren zu Gast. Oberliga-Damen empfangen Bundesliga-Reserve von der Mosel Mit gemischten Gefühlen denken Katja Eckert, Marie Schmidt &...
Heidesheim Basketball: Damen brennen auf Revanche, Herren vor letztem Strohhalm
Aus den Vereinen, Heidesheim, Leitartikel, Sport & Outdoor

Heidesheim Basketball: Damen brennen auf Revanche, Herren vor letztem Strohhalm

Nach der Fastnachts- bzw. Pokalpause geht der reguläre Ligabetrieb für die Basketballer der TSG Heidesheim weiter. Am kommenden Samstag (23.02.2013) gastieren die HURRICANES beim ASC Theresianum Mainz (Landesliga-Herren, 23.02., 20h) sowie beim BBC Koblenz-Horchheim (Oberliga-Damen, 23.02., 13h). Die Heidesheimer wollen den Aufschwung der letzten Wochen für weitere Erfolgserlebnisse nutzen. Oberliga-Damen brennen auf Revanche Der Stachel aus dem Hinspiel sitzt tief: Am vierten Spieltag drehten die Oberliga-Damen vor knapp 100 Zuschauern ein längst verloren geglaubtes Spiel, drehten ganze zwei Mal einen 15-Punkte-Rückstand, gingen kurz vor Schluss in Führung, um mit der Schlusssirene den entscheidenden Korb zum 61:62 der Koblenzer via "Buzzer-Beater" zu kassieren. "Keine Frage, jeder ...
Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

„Drachen“ freuen sich über neue Dauerkartenbesitzer – Gewinnspiel mit „Wir in Rheinhessen“ & dem „Neuen Lokalboten“

Rege Teilnahme fand das Gewinnspiel der djk Nieder-Olm in Kooperation mit den beiden Medienpartnern Wir in Rheinhessen und dem Neuen Lokalboten. Über das Bürgerjournalismus-Portal sowie die Print-Ausgabe konnten die Leser jeweils zwei Dauerkarten für die Regionalliga-Heimspiele der Nieder-Olmer Basketballer gewinnen. Gefragt wurde dabei, unter welchem "Tiernamen" die djk-Riesen landläufig bekannt sind. Das richtige Lösungswort, "Drache", wurde von zahlreichen Lesern eingesandt, die Lostrommel hat entschieden und die djk Nieder-Olm freut sich gemeinsam mit folgenden neuen Dauerkarten-Besitzern:  Aron Duracak Ursula Schäfer Lina-Maria Schön Hendrik Mösing Jens Schnabel Margret Gerosa "Zwar hatten wir ursprünglich nur 3 x 2 Dauerkarten in der Verlosung, freuen uns aber...
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Politik & Gesellschaft

Vorerst keine Sporthalle in Nieder-Olm – djk kritisiert Entscheidung der Kreiskoalition

Die djk Nieder-Olm hat umgehend auf die Streichung der neuen Sporthalle in Nieder-Olm aus dem Haushaltsplan durch die Kreiskoalition reagiert und über Stadtbürgermeister Dieter Kuhl den Bedarf für weitere Hallenkapazitäten beim Landkreis Mainz-Bingen angemeldet. Die Kreiskoalition von CDU, FWG und FDP stellte im Rahmen der Veröffentlichung des Haushaltes 2013 eine Bedarfsanalyse in den Raum. Betroffen von der Ganztagsschulsituation „Genau wie andere Sportvereine in Nieder-Olm, ist auch die djk von der Ganztagsschul-Situation im Land Rheinland-Pfalz betroffen. Vorhandene Hallenzeiten in der Sporthalle des Gymnasiums sowie in der Heinz-Kerz-Halle verlagern sich immer mehr in die Abendstunden und werden zusammengestrichen“, so Basketball-Abteilungsleiter Sven Labenz. Besonders betroffen...
„Endlich Winterpause“: Landesliga-Basketballer der TSG Heidesheim mit Niederlage zum Jahresabschluss
Allgemein, Aus den Vereinen, Heidesheim, Leitartikel, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor

„Endlich Winterpause“: Landesliga-Basketballer der TSG Heidesheim mit Niederlage zum Jahresabschluss

Zum Abschluss des Basketball-Jahres 2012 mussten die Landesliga-Herren der HURRICANES Heidesheim eine 59:88 (32:49)-Niederlage bei den TSV Towers Speyer/Schifferstadt hinnehmen. Der dezimierte Kader der Rheinhessen, die nur zu fünft die Reise in die Pfalz angetreten waren, schlug sich dabei jedoch über weite Phase wacker. Nun heißt es aber erst einmal „Wunden lecken“ und die Zeit bis zum nächsten Spieltag am 19. Januar nutzen. (mehr …)
„Drachen-Ladies“ mit wichtigem Auswärtserfolg
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

„Drachen-Ladies“ mit wichtigem Auswärtserfolg

Da ist das Ding: Die djk Nieder-Olm hat ihren zweiten Saisonsieg in der Basketball-Regionalliga Südwest-Nord eingefahren. Das Team von Trainer Uwe Seiffert gewann beim TSV Grünberg II 63:59 (33:24). Durch den Erfolg hat die djk den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle hergestellt. Nach der Schlusssirene fiel die Last der wochenlangen Niederlagen von den Schultern der „Drachen“ ab. Erleichtert tanzten Antonia Otto und Co. übers Feld und ließen ihrer Freude freien Lauf – und Grund zur Freude hatten sie genug: Denn der Erfolg in Grünberg war vollkommen verdient. Von der ersten Minute an legten die „Drachen“ los wie die Feuerwehr und lagen die komplette Spielzeit in Führung, ein Start-Ziel-Sieg. Drachen-Ladies haben Zone gespielt „Wir haben Zone gespielt und dort sehr gut gearbeite...
Heidesheimer Basketballer verabschieden sich mit Heimniederlagen in verfrühte Weihnachtspause
Allgemein, Aus den Vereinen, Heidesheim, Leitartikel, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor

Heidesheimer Basketballer verabschieden sich mit Heimniederlagen in verfrühte Weihnachtspause

Am letzten Doppel-Heimspieltag des Jahres 2012 setzte es zwei Niederlagen für die Seniorenmannschaften der TSG Heidesheim. Während die Truppe der Oberliga-Damen die verfrühte Winterpause mit einer Heimniederlage gegen den BBC Linz einläutete, müssen die Landesliga-Herren kurz vor Jahreswechsel nochmals in Speyer ran. (mehr …)

Pin It on Pinterest