Mittwoch, August 5

Schlagwort: djk nieder-olm

djk-Basketballer gehen auf Reisen
Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

djk-Basketballer gehen auf Reisen

Nach dem Heimspielwochenende zum Saisonauftakt machen sich die Basketballteams der djk Nieder-Olm nun auf die Reise. Die Regionalligaherren von Trainer Dejan Kreclovic treten am Samstag (19 Uhr) bei Aufsteiger G.S.U Frankfurt an. Die Oberligadamen von Coach Uwe Seiffert gastieren am Sonntag (17 Uhr) beim ATSV Saarbrücken.  Kreclovic hat Respekt vor starkem Aufsteiger Aufsteiger ja, leichte Aufgabe nein – wenn die Regionalliga-Basketballer der djk Nieder-Olm am Samstag um 19 Uhr bei Liganeuling G.S.U Frankfurt antreten, erwartet die „Drachen“ eine alles andere als leichte Aufgabe. „Frankfurt hat sehr viele erfahrene Spieler mit einer starken Physis“, hat djk-Trainer Dejan Kreclovic großen Respekt vor den Hessen, die zwar schon zwei Niederlagen auf dem Konto haben, gegen Eintracht Fran...
Mit jungem Team zum Klassenerhalt: Regionalliga-Basketballer der djk starten in die Saison
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Mit jungem Team zum Klassenerhalt: Regionalliga-Basketballer der djk starten in die Saison

Mit einem völlig neuen Gesicht startet das Herrenteam der djk Nieder-Olm am Sonntag (18 Uhr) gegen ACT Kassel in die Saison der Basketball-Regionalliga Südwest/Nord. Nach den Abgängen einiger Leistungsträger haben die „Drachen“ im Sommer zwangsläufig den Umbruch eingeleitet und kräftig auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Prominentester Neuzugang ist der Mann an der Seitenlinie: Vom Zweitliga-Aufsteiger BIS Baskets Speyer ist der Serbe Dejan Kreclovic überraschend nach Nieder-Olm gewechselt und will mit seinem neuen Team „so schnell wie möglich“ den Klassenerhalt perfekt machen. „Wir haben ein junges und unerfahrenes Team“, sagt Kreclovic. „Deshalb wird es wichtig sein, Kontinuität in unser Spiel zu bringen und die Balance zwischen Offense und Defense zu finden.“ Umbruch größer als gedacht...
„Drachen-Ladies“ wollen oben angreifen: djk-Damen starten in die Saison
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm

„Drachen-Ladies“ wollen oben angreifen: djk-Damen starten in die Saison

Der Abstieg ist abgehakt. Ab Sonntag (22. September, 16.00 Uhr) wollen die Basketballerinnen der djk Nieder-Olm in der Oberliga wieder angreifen. Das Team von Trainer Uwe Seiffert startet mit einem Heimspiel gegen die SG Towers Speyer/Schifferstadt II in die Saison. „Wir wollen am Ende auf den Plätzen eins bis drei landen“, lautet das Saisonziel von Seiffert. Der Aufstieg sei kein Muss, „aber natürlich wäre es schön, noch einmal um den Aufstieg mitzuspielen und dann auch zu zeigen, dass wir nicht alle zwei Jahre wieder in die Oberliga absteigen“, sagt Seiffert, der auf seinen nahezu kompletten Kader aus der vergangenen Saison zurückgreifen kann. Drachen-Ladies haben ehrgeizige Ziele Else Duethorn (Kreuzbandriss), Doro Schmitt (zweite Mannschaft) und Johanna Jelinnek (TV Oppenheim) st...
Ordentlich Schieflage für Regionalliga-Basketballer der djk
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm

Ordentlich Schieflage für Regionalliga-Basketballer der djk

Buchstäblich in Schieflage gerieten die Regionalliga-Basketballer der djk Nieder-Olm beim Teambuilding kurz vor Saisonbeginn: Mit Segways umkurvte die Mannschaft von Cheftrainer Dejan Kreclovic dieses Mal keine direkten Gegenspieler, dafür Hütchen und Stangen. Unter Hürden und über Wippen versuchten sich die „Drachen“ in zwei Mannschaften in einem Parcours, die schnellsten Runden-Zeiten legten Savas Erdem, Ray Wolf und Thomas Wagner aufs Parkett. Bevor es für die 1. Herren-Mannschaft der djk am 22. September ernst wird, stand noch einmal jede Menge Spaß im Vordergrund: Gemeinsam mit der Firma GT-Electronics aus dem benachbarten Essenheim organisierten die Verantwortlichen der Nieder-Olmer Basketballer ein zwei-stündiges Event, um den Teamgeist zu stärken. „Die Jungs sollten einfach ...
Ein nicht alltäglicher Job: Basketball-Training hinter Gittern
Leitartikel, Nieder-Olm, Politik & Gesellschaft

Ein nicht alltäglicher Job: Basketball-Training hinter Gittern

Eine ganz besondere Trainingsgruppe hat Sven Labenz aktuell ehrenamtlich unter seinen Fittichen: Der Abteilungsleiter der djk Nieder-Olm betreut die Basketballgruppe der Jugendvollzugsanstalt Wiesbaden (JVA) – ein nicht ganz alltäglicher Job. Oder doch!? „Eigentlich ist das hier nicht anders als bei einem normalen Training. Zumindest so lange, bis man aus der Halle raus geht und sich auf dem Innenhof des Gefängnisses befindet“, sagt Labenz, der seinen Spielern Kommandos gibt, einfache Laufwege beibringt und mit ihnen an ihren Basics, wie Dribbeln, Passen und einfachen taktischen Maßnahmen arbeitet. Wie in einem ganz normalen Training auch. Warum seine Schützlinge hinter Gittern sitzen, weiß Labenz nicht. Um ihre Resozialisierung nicht zu gefährden, darf ein Außenstehender den Grund der...
3-Punkte für die Region: „Drachen“ sind wichtiger Baustein für Katholischen Kindergarten
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

3-Punkte für die Region: „Drachen“ sind wichtiger Baustein für Katholischen Kindergarten

Der Katholische Kindergarten St. Georg in Nieder-Olm blickt auf eine lange Tradition zurück: Seit 1905 ist er ein Ort voller Leben, voller Aktivität und voller Kinderlachen. Somit erfüllt er innerhalb der Stadt eine unverzichtbare soziale, pädagogische und integrative Funktion, schließlich besuchen rund 75 Kinder – unabhängig von Konfession oder Nationalität - die Einrichtung in der Ortsmitte. Die Kirchengemeinde St. Georg hat als Träger die Verantwortung, für den Bestand und die zeitgemäße Weiterentwicklung des Standortes zu sorgen. Das heutige Gebäude in der Mittelgasse ist nach über 50 Jahren dringend sanierungs- und ausbaubedürftig. Trotz aller kommunalen Zuschüsse von Stadt, Land und Bund sowie durch das Bischöfliche Ordinariat, bleiben für die Trägergemeinde erhebliche Anteile...
Spitze: Herren-4 der djk spenden 555,55 € an Nieder-Olmer Brotkorb
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Spitze: Herren-4 der djk spenden 555,55 € an Nieder-Olmer Brotkorb

Am Anfang waren es eine charmante Idee und eine Spardose in Form eines Basketballs. Vor einem Jahr kamen die Herren-4, Freizeitkorbjäger in der A-Klasse Rheinhessen, der djk Nieder-Olm auf die Idee, ein Jahr lang, vor oder nach jedem Training, oder auch, wenn sie nur ein wenig Kleingeld in der Tasche haben, ein paar Münzen in die Dose zu werfen. Und nach einem Jahr wurde Kassensturz gemacht. Mit etwas aufrundender Hilfe sammelten die Hobby-Basketballer stolze 555,55 Euro, die sie dem Nieder-Olmer „Brotkorb“ spenden wollen. „Uns haben die Spenden nicht weh getan“, sagte Initiator Andreas Koster. „Und wir können damit Leuten helfen, die Hilfe brauchen.“ Wichtig sei nur gewesen, einen sozialen und lokalen Zweck zu finden. „Die Leute vom Brotkorb unterstützen ehrenamtlich Menschen, die darauf ...
Rheinhessische Basketball-Duelle in Heidesheim
Aus den Vereinen, Heidesheim, Leitartikel, Sport & Outdoor

Rheinhessische Basketball-Duelle in Heidesheim

Rheinhessische Duelle haben für die Basketballer der TSG Heidesheim in dieser Spielzeit fast schon Seltenheitswert. Während die HURRICANES sonst zwischen Germersheim, Trier, Linz oder Koblenz pendeln, warten am kommenden Samstag (16.02., ab 18.00 Uhr) gleich zwei "Nachbarschaftsduelle" auf die Korbjäger der TSG: Das Herren-Team steht vor einer Nachholpartie in der Landesliga gegen den TV Oppenheim (18.00 Uhr), die Oberliga-Damen empfangen die "Drachen" der djk Nieder-Olm zum Pokal-Viertelfinale (20.00 Uhr). Oberliga-Damen: Pokal ist die Kür Mit einem 63:54-Auswärtserfolg beim ASV Landau haben sich die HURRICANES für das Pokal-Viertelfinale qualifiziert, dort wartet nun mit dem Regionalliga-Team der djk Nieder-Olm eine ganz hohe Hürde. Der Sieger der Partie qualifiziert sich automatis...
Nieder-Olm Basketball: Neues Jahr, neues Glück für die Drachen!
Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Nieder-Olm Basketball: Neues Jahr, neues Glück für die Drachen!

Neues Jahr, neues Glück. Mit zwei Auswärtsspielen starten die Regionalliga-Mannschaften der djk Nieder-Olm an diesem Wochenende in das Basketball-Jahr 2013 und haben sich dabei einige gute Vorsätze auf den Zettel geschrieben. Ganz oben: der Klassenerhalt. Um einen ersten Schritt in Richtung Ligaverbleib zu machen, wollen die Herren von Trainer Lars Wessel am Samstag (20.15 Uhr) beim VfL Bad Kreuznach gewinnen. Die Damen von Coach Uwe Seiffert treten ebenfalls am Samstag, aber um 20 Uhr beim TV Saarlouis II an. Ohne Wagner, aber mit Optimismus nach Bad Kreuznach  Im Tabellenkeller der Basketball-Regionalliga Südwest-Nord geht es eng zu. Gerade einmal ein Sieg trennen die djk Nieder-Olm und Makkabi Frankfurt von Eintracht Frankfurt – und vielleicht gesellt sich ja auch noch der VfL Bad...
Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

„Drachen“ freuen sich über neue Dauerkartenbesitzer – Gewinnspiel mit „Wir in Rheinhessen“ & dem „Neuen Lokalboten“

Rege Teilnahme fand das Gewinnspiel der djk Nieder-Olm in Kooperation mit den beiden Medienpartnern Wir in Rheinhessen und dem Neuen Lokalboten. Über das Bürgerjournalismus-Portal sowie die Print-Ausgabe konnten die Leser jeweils zwei Dauerkarten für die Regionalliga-Heimspiele der Nieder-Olmer Basketballer gewinnen. Gefragt wurde dabei, unter welchem "Tiernamen" die djk-Riesen landläufig bekannt sind. Das richtige Lösungswort, "Drache", wurde von zahlreichen Lesern eingesandt, die Lostrommel hat entschieden und die djk Nieder-Olm freut sich gemeinsam mit folgenden neuen Dauerkarten-Besitzern:  Aron Duracak Ursula Schäfer Lina-Maria Schön Hendrik Mösing Jens Schnabel Margret Gerosa "Zwar hatten wir ursprünglich nur 3 x 2 Dauerkarten in der Verlosung, freuen uns aber...

Pin It on Pinterest