Donnerstag, Februar 4

Schlagwort: Auto

Betrunkene demolieren Außenspiegel an Pkw
Harxheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Betrunkene demolieren Außenspiegel an Pkw

In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 00.43 Uhr meldete ein 66-jähriger Zeuge, dass er gerade beobachtet habe, wie zwei offensichtlich alkoholisierte Männer mit freiem Oberkörper in der Bahnhofstraße in Harxheim an einem geparkten PKW den Außenspiegel beschädigt haben. Auf Ansprache des Zeugen, kamen die beiden Männer auf ihn zu, so dass er weglief, um eine Schlägerei zu umgehen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 150 Euro. Die Polizei Oppenheim darum, Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 06133/9330 zu melden. Quelle: Polizei Oppenheim
VW-Bus kollidiert mit Traktor in Uelversheim
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Uelversheim

VW-Bus kollidiert mit Traktor in Uelversheim

Am 21. Aprilgegen 12:35 Uhr kam es in der Eimsheimer Straße in Uelversheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 21-jähriger Guntersblumer befuhr mit einem Traktor die Eimsheimer Straße von Eimsheim kommend. An einer Engstelle musste er vekehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende 22-jährige Uelversheimer in seinem VW Bus zu spät und fuhr auf den Traktor auf. An dem Traktor befand sich ein landwirtschaftlicher Aufsatz. Ein Teil dieses Aufsatzes durchbohrte die Frontscheibe des VW Busses und verletzte dadurch den 31-jährigen Beifahrer am Arm. Dieser wurde ins Krankenhaus nach Mainz gebracht. Am VW Bus entstand erheblicher Sachschaden. Quelle: Polizei Oppenheim
Kurzes Hupen endet in Schlägerei
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Kurzes Hupen endet in Schlägerei

Am Freitag, 23. Februar, möchte ein 42 jähriger Mann aus Lörzweiler um kurz nach 12 Uhr mit seinem Pkw auf den Parkplatz eines Marktes Am Kümmerling auffahren. Er kann jedoch dann nicht weiterfahren, da ein 35 jährige Mainzer mit seiner Frau und einem Kinderwagen mittig auf der Durchfahrt steht um einem anderen Pkw das Einparken zu ermöglichen. Es begann mit lautstarker Diskussion Nachdem der 42 jährige kurz hupte kam es zunächst zu einer lautstarken Diskussion über den Grund des Hupens. Das der 42 jährige ein Foto vom 35 jährigen und seiner Familie machen wollte, um ihn unter anderem wegen Beleidigung anzuzeigen, gefiel diesem gar nicht und es kam zur Schlägerei. Beide Männer verletzten sich nur leicht und möchten im Anschluss selbst einen Arzt aufsuchen. Nun müssen sich beide Be...
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Weinolsheim
Weinolsheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Weinolsheim

Am Samstag, 30. Dezember, um 14:40 Uhr befuhr ein 47 jähriger Mann aus Dittelsheim-Heßloch mit seinem Pkw die L425 von Dolgesheim in Richtung Weinolsheim. In Höhe der Fahrbahnverschwenkung vor dem Ortseingang von Weinolsheim kam der Pkw vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schlingern und im weiteren Verlauf nach rechts von der Fahrbahn ab. Auto landet im Zaun Dort kam der Pkw an einen Maschendrahtzaun, der leicht beschädigt wurde, zum Stehen. Zur Unfallaufnahme wurde die Polizei hinzugezogen, die hierbei Atemalkoholgeruch feststellen konnte. Ein Atemalkoholtest bestätigte dies, so dass eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt werden musste. Der nicht mehr fahrbereite Wagen wurde abgeschleppt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 250...
Mehrere Diebstähle aus Autos in Oppenheim – Täter verhaftet
Oppenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Mehrere Diebstähle aus Autos in Oppenheim – Täter verhaftet

Diebstahl aus Pkw Porsche Cayenne in Oppenheim, Norbert-Becher-Straße In der Nacht von 24. auf 25.12.2017 wurde aus einem unverschlossenem Pkw eines 39-jährigen Oppenheimers mehrere Gegenstände wie Fahrzeugschein, Schlüssel, Brillen-Etui, Kugelschreiber, Taschenlampe im Gesamtwert von ca. 300 Euro entwendet. Als Täter kommt ein 40-jähriger Pole aus Worms in Betracht, der am 25. Dezember gegen 9 Uhr als Fahrer eines gestohlenen VW-Busses in Worms von den dortigen Polizeibeamten nach Hinweis auf auffällige Fahrweise kontrolliert worden war. Im Innenraum wurden einige Gegenstände gefunden, die aus Diebstählen u.a. aus Oppenheim stammen. Diebstahl aus Mercedes in Oppenheim, Am Daubhaus In der Nacht von 24. auf 25.12.2017 wurde aus dem unverschlossenen geparkten Pkw des 54-jährigen gesc...
Wieder Pkw aufgebrochen und Airbags, Navis etc. entwendet
Nieder-Olm, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Wieder Pkw aufgebrochen und Airbags, Navis etc. entwendet

In der Nacht zum Montag wurden in Nieder-Olm insgesamt fünf Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes aufgebrochen. Die Täter hatten jeweils eine Fahrzeugscheibe eingeworfen, den Wagen entriegelt und dann Lenkräder bzw. ein Navigationssystem mit weiteren Armaturen ausgebaut. Die Tatorte liegen in den Straßen Zur Traubenmühle, Weinbergring und in der Michael-Eifinger-Straße. In der Straße Zur Traubenmühle wurden insgesamt drei Fahrzeuge angegangen. In zwei Fällen wurden zwar die Scheiben eingeschlagen, aber nach erstem Augenschein nichts aus dem Inneren entwendet. Möglicherweise gelang den Tätern der Ausbau nicht oder sie wurden gestört. Die Tatzeit liegt zwischen Mitternacht und dem frühen Montagmorgen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas gehört oder gesehen haben oder denen im Vorfeld ...
Diese Panne war ein Glücksfall zumindest aus einer Perspektive
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Rheinhessen vor Ort

Diese Panne war ein Glücksfall zumindest aus einer Perspektive

Ein alter Golf auf dem Standstreifen und zwei Männer, die gefährlich nah an den vorbeifahrenden Autos ein Rad wechselten - dieses Bild bot sich am 06.09.2017 gegen 08.30 Uhr einer zufällig vorbeifahrenden Streife der Autobahnpolizei auf der A61 bei Stromberg. Alles kaputt Als die Beamten aus Gau-Bickelheim den Reifewechsel absichern wollten, stellten sie fest, dass alle vier Reifen des Golf bis auf die Karkasse abgefahren waren. Da an eine Weiterfahrt so nicht zu denken war, wollten die hilfsbereiten Beamten den ortsfremden Männern aus Frankfurt dabei behilflich sein, in der Nähe vier neue Reifen zu erwerben. Bei der Demontage der Räder stellte sich dann aber heraus, dass die Bremsen der Vorderräder vollkommen abgefahren waren und nur noch mit den Eisen verzögert werden konnte, von r...
Poser kontrolliert
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Poser kontrolliert

An der Rotlicht zeigenden Ampel an der Ecke Wallstraße / Mombacher Straße konnte eine Streife des Neustadtreviers zwei getunte PKW feststellen, deren Fahrer sich durch die geöffneten Seitenscheiben unterhielten. Sie ließen abwechselnd die Motoren aufheulen. Daraufhin wendete die Streife, um eine Verkehrskontrolle durchzuführen. Währenddessen sprang die Ampel jedoch auf Grün um und die beiden Poser fuhren mit quietschenden Reifen los. Trotz einer Verfolgung mit Vollgas und unter Nutzung von Blaulicht und Martinshorn, gelang es der Streife erst am Mombacher Kreisel, eines der Fahrzeuge zu kontrollieren. Den 26-jährigen Fahrer aus Wiesbaden erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Darüber hinaus wurde eine Mitteilung an die Führerscheinstelle gefertigt. Quelle: Polizei Mainz...
Ferngesteuerter Mercedes unterwegs?
Worms, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Ferngesteuerter Mercedes unterwegs?

Zu einem äußerst mysteriösen Unfall kam es am Montag, dem 3. Juli, zwischen 15.55 und 16.05 Uhr in Worms-Horchheim, Obere Hauptstraße 75. Nach bislang vorliegenden Erkenntnissen stellte ein 73-jähriger Wormser seinen Mercedes B-Klasse auf der Straße ab, um einen kurzfristigen Besuch zu tätigen. Trotz abgeschlossenen Fahrzeuges bewegte sich dieses binnen der nächsten ca. 15 Minuten etwa 200 Meter weiter, durchfuhr dabei eine leichte Kurve, passierte ohne Berührung zwei geparkte Fahrzeuge und stieß schließlich gegen eine Mauer, wo es zum Stehen kam. Danach war es wieder verschlossen. Der Fahrzeughalter geht davon aus, dass sein Pkw entwendet worden und dann verunfallt ist. Auf welche Art und Weise dies geschehen ist, konnte allerdings nicht geklärt werden, da sich die Fahrzeugschlüsse...
Kommen Sie sicher in den Urlaub – Tipps für die Reisevorbereitung
Allgemein

Kommen Sie sicher in den Urlaub – Tipps für die Reisevorbereitung

Mit Beginn der Sommerferien starten Millionen Deutsche mit dem Auto in den Urlaub. Wer bei der Reisevorbereitung einige Punkte beherzigt, hat beste Chancen, sicher am Urlaubsort anzukommen. Die Verkehrsunfallprävention des LKA empfiehlt besonders auf den einwandfreien technischen Zustand des Fahrzeuges, die ordnungsgemäße Ladungssicherung sowie auf einen entspannten und gut geplanten Start kleiner und großer Reisender zu achten. Aus diesem Grund starten wir in dieser Woche mit dem Thema "Fahrzeug-Check" in unserer Reihe "Präventionstipps zum Thema Reisevorbereitung". Folgende Themengebiete stellen wir vor: 1. Fahrzeug-Check (28.06.2017) 2. Persönliche Vorbereitung (29.06.2017) 3. Richtiges Fahrverhalten (30.07.2017) Fahrzeug-Check Vor dem Start in den Urlaub ist ein Fahrzeug-Chec...

Pin It on Pinterest