Freitag, Juli 31

Schlagwort: Sport

DLRG: Gelungener Start für die DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt ins neue Rettungssport Wettkampfjahr
Aus den Vereinen, Allgemein, Nieder-Olm, Sport & Outdoor, Wörrstadt

DLRG: Gelungener Start für die DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt ins neue Rettungssport Wettkampfjahr

Am Samstag und Sonntag den 8.-09.02. richtete die DLRG Rheinhessen in Mainz-Mombach den diesjährigen Rheinhessencup und die wichtigen Bezirksmeisterschaften aus. Rettungssport Staffelwechsel bei den jüngsten Sportlern über 4x25m Rücken Die Bezirksmeisterschaften sind die Qualifikationswettbewerbe für die Landesmeisterschaften im Sommer. Hierbei konnten sich am Samstag bei den Mannschaften in jeder Altersklasse mindestens eine Mannschaft qualifizieren. Des Weiteren gelang es Moritz Braun und Marko Helmchen sich den Rheinhessen Cup im Line Throw in einer guten Zeit von 0:13,91 zu sichern. Bei den Damen gewann das Duo Anja Parotat und Paula Boos. Anne Reischauer und Lilli Herzberg sicherten sich den Sieg bei den Juniorinnen, Paul Hubrich und Jesko Oswald taten es ihnen bei den Ju...
DLRG-Sportlerin aus Rheinhessen bei den World Games
Sport & Outdoor, Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Wörrstadt

DLRG-Sportlerin aus Rheinhessen bei den World Games

Alena Kröhler heute Abend in zwei Disziplinen bei den World Games ab 17:30 Uhr live im Stream von SPORT1 (http://tv.sport1.de/player/player.php?id=s180203)! Die Sportlerin der DLRG OG Nieder-Olm / Wörrstadt startet über 4x50m Gurtretterstaffel und im Einzel über 100m Lifesaver für die Deutsche Nationalmannschaft im Lifesaving. Hau rein Alena, viel Erfolg für alle Deutschen!
Rothenberglauf des TuS Nackenheim
Sport & Outdoor, Leitartikel, Nackenheim

Rothenberglauf des TuS Nackenheim

Liebe Läuferinnen/Läufer, wir möchten Euch noch mal an unseren 11.Rothenberglauf erinnern. Der Lauf findet am 30.April 2017 statt. Es werden 5km, 10km und ein Halbmarathon angeboten – zusätzlich eine 2,5km Strecke für Schüler – selbstverständlich sind auch –Walker willkommen, die über eine Stecke von 10km laufen. Die Strecke selbst ist zwar sehr anspruchsvoll – aber landschaftlich sehr attraktiv , denn sie führt an dem Rheinhöhenweg entlang - mit Blick ins Rheintal, Odenwald und Taunus. Alle Details findet Ihr auf unserer Homepage www.tus-nackenheim.de - hier könnt Ihr Euch auch online anmelden. Das Orga Team freut sich auf Euch und wir tun alles, um Euch ein schönes Laufevent zu bieten. Mit sportlichen Grüße Ludwig Schönhofer4
18. bis 22. Juli 2016: Sechstes Handball-Camp beim Handball-Club Mainz-Gonsenheim
Aus den Vereinen, Mainz, Sport & Outdoor

18. bis 22. Juli 2016: Sechstes Handball-Camp beim Handball-Club Mainz-Gonsenheim

Auch in 2016 lädt der HC-Gonsenheim zum beliebten Handball-Camp ein. Wir freuen uns auf Handball-interessierte Kinder und Jugendliche von sechs bis 16. Ferien am Ort – Lernen von den Profis Ehemalige Bundesliga-Spieler und vereinseigene spezielle Jugendtrainer werden bereit stehen.  Die Trainer werden Handwerkliches vermitteln, gepaart mit vielen Tricks und Ratschlägen aus der Spielpraxis. Wer der diesjährige Stargast sein wird, ist natürlich noch geheim. Lassen Sie sich überraschen. Mit Spaß spielerisch Lernen Es wird wieder u.a. Wettübungen geben, bei denen die Kinder selbst erfahren können, wie wichtig zum Beispiel ein gemeinsames, zielorientiertes Handeln ist, was gutes Teamwork bewirken kann. Fangen, Passen, Abwehren, Angreifen, das ganze Repertoire inclusive Tormann-T...
TV Nieder-Olm bietet Sport für die ganze Familie in Nieder-Olm
Aus den Vereinen, Nieder-Olm

TV Nieder-Olm bietet Sport für die ganze Familie in Nieder-Olm

Familien aufgepasst: Der TV Nieder-Olm lädt zum 2. Super-Familiensamstag in die Heinz-Kerz-Halle ein. Los geht es am Samstag, 23. Januar, 10 Uhr. Bis 13 Uhr heißt es dann Spiel, Spaß und Sport für Mama, Papa, Kind. Für die Kleinen wird eine abwechslungsreiche Gerätelandschaft aufgebaut, in der sie sich einmal so richtig austoben können – auch gerne ohne Eltern, die sich unterdessen ganz dem Sport widmen. Übungsleiter stehen bereit. Was wird beim TV Nieder-Olm geboten? Was wird sonst geboten? Von 10 bis 11.15 Uhr gibt es eine Schnupperstunde für 8 bis 13-jährige Kinder. Mit dem Ball passen, fangen und einiges mehr steht hier auf dem Programm. Zum Abschluss gibt es ein kleines Handballspiel. Von 11.30 bis 12.45 Uhr stehen Ball -und Bewegungsspiele für vier- bis siebenjährige Kinder im ...
Lewentz ehrt auch einen Rheinhessen mit dem Sport-Obelisken
Gau-Odernheim, Leitartikel, Sport & Outdoor

Lewentz ehrt auch einen Rheinhessen mit dem Sport-Obelisken

Sportminister Roger Lewentz hat Detlev Goebel aus Wimbach, Celia Šašić aus Koblenz, Detlef Mann aus Gau Odernheim, Arno Scheurer aus Haßloch und Antonie Körner aus Bad Bergzabern für ihr herausragendes, ehrenamtliches Engagement mit dem Sport-Obelisk ausgezeichnet. „Alle Preisträger sind Vorbilder für sportliches Engagement und haben sich in ganz unterschiedlichen Funktionen im Sport eingebracht. Sie zählen nun zu einem besonderen Kreis von Menschen, die Außergewöhnliches geleistet haben“, sagte Lewentz bei der Verleihung des Preises am Mittwoch in Mainz. Sport-Obelisken ehren auch die stillen Stars Die vor 19 Jahren vom damaligen Sportminister Walter Zuber ins Leben gerufene Auszeichnung ist eine Ehrung, mit der sowohl die Leistungen herausragender Sportler als auch die der oftmals ...
Aus den Vereinen, Mainz

Crowdfunding-Initiative im Internet ab dem 1. Juni: Neue Sprungbahn für die Finther Sportakrobaten

Seit langem wünschen sich die Sportler und Trainer des KKSV Mainz-Finthen (Sportakrobatik) eine neue Sprungbahn. Sie soll optimal federn, sich leicht aufbauen lassen und ausreichend lang sein. Wichtig außerdem: Eine unproblematische Lagerung und die Zertifizierung durch den maßgeblichen Verband. All das ist bei der jetzigen Sprungbahn - mehr als 20 Jahre alt und bestehend aus wuchtigen, schweren Einzelteilen - nicht gegeben. Mindestens 4.800 Euro nötig Von der neuen Sprungbahn - ideal für alle Leistungsklassen und Altersstufen - würden alle Mitglieder des Vereins profitieren. Für diese wichtige Investition benötigt der Verein mindestens 4.800 Euro und startet dafür eine Crowdfunding-Initiative im Internet. Alle Infos, Fotos und Videos finden sich ab dem 1. Juni 2015 unter: www.fairpl...
Deutsche Meisterschaften 2014 – Hervorragende Ergebnisse der Nieder-Olm/Wörrstädter Rettungssportler
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Deutsche Meisterschaften 2014 – Hervorragende Ergebnisse der Nieder-Olm/Wörrstädter Rettungssportler

Am letzten Oktoberwochenende fanden in Heidenheim an der Brenz die Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Auch die Ortsgruppe Nieder-Olm/ Wörrstadt war mit einer Delegation von 44 Schwimmern am Start. Diese konnten mit sehr guten Ergebnissen in allen Altersklassen überzeugen und belegten schließlich in der Clubwertung Platz fünf der besten der über 2.000 DLRG-Ortsgruppen. Zwei Silbermedaillen, zwei Deutsche Rekorde und gute Ergebnisse bei den Mannschaftswettkämpfen Schon am ersten Wettkampftag erschwammen die 9 Staffeln aus Nieder-Olm zahlreiche Top-10 Platzierungen und zwei Mannschaften gewannen jeweils die Silbermedaille. In der Altersklasse 15/16 weiblich gelang Julia Fritz, Kira Kreutzer, Paula Boos, Anne Sorowka und Leonie Neuhaus nach dem vorherigen Jahr erneut d...
Schwimmerin aus Nieder-Olm für die Nationalmannschaft bei den Weltmeisterschaften nominiert / Erfolgreiche Teilnahme an DLRG Trophy in Hannover
Allgemein, Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Schwimmerin aus Nieder-Olm für die Nationalmannschaft bei den Weltmeisterschaften nominiert / Erfolgreiche Teilnahme an DLRG Trophy in Hannover

Nominierung für die Nationalmannschaft Aufgrund ihrer sehr guten Leistungen bei der WM-Qualifikation in Warendorf und Warnemünde wurde Alena Kröhler als erste Schwimmerin aus der DLRG-Ortsgruppe Nieder-Olm / Wörrstadt für die Nationalmannschaft bei einer Weltmeisterschaft nominiert. Die gesamte Ortsgruppe gratuliert Alena zur Nominierung!   Trainingslager an der Ostsee 27 Sportler aus Rheinland-Pfalz, 24 davon aus Nieder-Olm / Wörrstadt, waren in der letzten Juli-Woche sieben Tage in Warnemünde um sich in einem Freigewässer-Trainingslager optimal auf die Freigewässerdisziplinen bei der Interclub-Weltmeisterschaft im September vorzubereiten. Bei gutem Wetter und teils rauhem Seegang konnte optimal trainiert werden.   Sehr erfolgreiche DLRG Trophy in I...
Rettungssportler aus Nieder-Olm / Wörrstadt mit guten Leistungen beim DLRG Cup
Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Rettungssportler aus Nieder-Olm / Wörrstadt mit guten Leistungen beim DLRG Cup

Der Sommer 2014 steht für die Rettungssportler aus Rheinhessen ganz im Zeichen der Freigewässer-Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften in Frankreich (September diesen Jahres).   Beim größten Freigewässerwettkampf in Europa, dem DLRG Cup in Warnemünde, war das Team der Ortsgruppe angetreten um die Gesamtplatzierung aus dem letzten (35.) und vorletzten (20.) Jahr deutlich zu verbessern. Mit Alena Kröhler wurde die erfahrenste der Sportlerinnen für die Deutsche Nationalmannschaft nominiert, so dass die Mannschaftswettkämpfe ohne sie bestritten werden mussten - Die Einzelpunkte von ihr zählten mit in die Ortsgruppenwertung. Doch das Team aus Jessica Maas, Anja Parotat, Laura Hißler und Mareike Kröhl, sowie Dominik Schmahl, Manuel Blum, Jan David Weber, Daniel Schüßler und T...

Pin It on Pinterest