Mutter in Ingelheim tötet ihr sechs Monate altes Kind.

Mutter in Ingelheim tötet ihr sechs Monate altes Kind.

In Ingelheim kam es in der vergangenen Woche zu einem Tötungsdelikt an einem 6-Monate alten Kleinkind. Nach ersten Ermittlungen hatten die 17 Jahre alte Mutter und ihr 24-jähriger Lebensgefährte das Kind am späten Mittwochabend mit schweren Kopfverletzungen in das Ingelheimer Krankenhaus gebracht. Der gesundheitliche Zustand des Kindes verschlechterte sich derart, dass der Junge trotz aller Reanimationsversuche noch am gleichen Abend im Krankenhaus verstarb.

Mutter gestand die Tat

Aufgrund der Schwere der Kopfverletzungen wurde die Polizei hinzugezogen. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung des Kindes ergab nun, dass die Kopfverletzungen todesursächlich waren. Mit den Untersuchungsergebnissen konfrontiert legte die 17-Jährige Mutter daraufhin im Rahmen der kriminalpolizeilichen Vernehmungen ein Geständnis ab und bestätigte dieses ebenfalls vor dem Ermittlungsrichter.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Mainz wurde die Tatverdächtige dem Haftrichter vorgeführt, der antragsgemäß Haftbefehl erließ. Die 17-Jährige wurde in die JVA Zweibrücken eingeliefert.

Quelle: Pressemeldung der Polizei Mainz