SG Spiesheim Volleyball: nach 20 Jahren erneut siegreiches Herrenteam

SG Spiesheim Volleyball: nach 20 Jahren erneut siegreiches Herrenteam

Mitunter auf Betreiben der SG Spiesheim, gründete der Volleyballverband Rhh. zur Saison 2012/2013 erstmals eine Klasse „Herren-Freizeit“. Im Unterschied zu Mixed (2,35 m) wird hier auf regulärer Herren-Netzhöhe von 2,43 m gespielt.

Obgleich die Spiesheimer somit neben VVRh-Mixedklasse 1 nun an einer zweiten „Front“ kämpfen, setzten sie sich umgehend an die Tabellenspitze der neu geschaffenen Herrenrunde. Im ersten Satz des Auftaktspiels am 30.11. konnte die TSG Bechtheim zwar die SG’ler noch „überrumpeln“, dann aber setzten die Spiesheimer Routiniers ihr konsequentes Spiel durch und entschieden die Partie schließlich nach vier Sätzen klar mit 3:1 / 97:77 (22:25, 25:14, 25:15, 25:23) für sich.

Anschluss an frühere Erfolgsserie

Bemerkenswert übrigens, dass dieser starke Neustart eines Spiesheimer Herren-Volleyballteams auf den Monat genau 20 Jahre auf die bis 1992 anhaltende Siegesserie in der seinerzeit vom Rheinhessischen Turnerbund ausgerichteten Herrenrunde folgt. Damals hatte neben dem SG Spiesheimer Mixedteam auch die Herrenauswahl über viele Jahre die regionale Freizeitrunde gewonnen!

Text/Foto: H.Sk