Samstag, Oktober 31

Tag: 24. November 2016

Weihnachtsmarkt Mainz – Heute ist die feierliche Eröffnung
Weihnachtsmärkte Rheinhessen, Leitartikel, Mainz

Weihnachtsmarkt Mainz – Heute ist die feierliche Eröffnung

Am heutigen Donnerstag um 17 Uhr ist es soweit! Oberbürgermeister Michael Ebling Wirtschaftsdezernent Christopher Sitte eröffnen den Weihnachtsmarkt auf der neuen Weihnachtsmarktbühne (Liebfrauenplatz). Zu Beginn der Veranstaltung ertönte im Vorjahr erstmals ein "Jingle" als akustisches Erkennungsmerkmal. Der Jingle wird auch 2016 täglich vor Öffnung des Weihnachtsmarktes und vor Beginn einzelner Veranstaltungen auf der Bühne zu hören sein. Dombläser spielen zur Eröffnung auf dem Weihnachtsmarkt Mainz Die Eröffnung wird ab 16:30 Uhr musikalisch vom Ensemble der Mainzer Dombläsern, dem Bass-Bariton Derrick Ballard vom Staatstheater Mainz und der Kantorei St. Alban unter Leitung von Heinz Lamby umrahmt. Den Aufbau des Weihnachtsmarktes hat die Allgemeine Zeitung Mainz (AZ) in ein...
Unfall mit fünf Verletzten bei Monsheim
Monsheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Unfall mit fünf Verletzten bei Monsheim

In Monsheim auf der B 271 an der Einmündung zur Robert-Bosch-Straße ereignete sich am 19. November gegen 15.50 Uhr ein schwerer Unfall. Ein 26-jähriger aus dem Donnersbergkreis stammender Mann befuhr alleine die B 271. Aus Richtung Monsheim kommend, wollte er nach links in die Robert-Bosch-Straße abbiegen. Tiefstehende Sonne blendete den Fahrer Hierbei übersah er unter anderem wegen der sehr tief stehenden Sonne den entgegenkommenden und mit vier Personen besetzten Pkw. Diesen fuhr eine 47-jährigen ebenfalls im Donnersbergkreis wohnenden Fahrerin. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Fünf Personen wurden bei dem Unfall verletzt Alle fünf Personen wurden durch den Zusammenstoß verletzt. Nach der Versorgung vor Ort wurden sie in umliegende Krankenhäuser gebrach...
Erneut falsche Polizisten in Mainz unterwegs
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Erneut falsche Polizisten in Mainz unterwegs

Am Mittwoch haben um Uhr falsche Polizeibeamte bei einer Seniorin im Lenauweg geklingelt. Sie gaben sich als Polizeibeamte (Herr Kraus) aus und zeigten auch einen angeblichen Dienstausweis, wo groß POLIZEI drauf stand. Unter dem Vorwand, es habe in letzter Zeit mehrere Einbrüche in dieser Wohngegend gegeben, wollten sie ins Haus, um die Einbruchssicherheit zu überprüfen. Seniorin machte den falschen Polizisten einen Strich durch die Rechnung Die Seniorin reagierte genau richtig. Für sie sah der Dienstausweis irgendwie nicht echt aus. Auf die Frage, ob sie den Ausweis mal näher sehen könnte, wurde ihr das verweigert. Daraufhin schloss die ältere Dame die Haustür und informierte die "richtige" Polizei umgehend per Telefon über den Sachverhalt. Die Männer gingen in Richtung Büchnerallee...

Pin It on Pinterest