Samstag, Oktober 31

Tag: 7. November 2016

Diebe stehlen einen Misthaufen – ohne Scheiß!
Jugenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Diebe stehlen einen Misthaufen – ohne Scheiß!

Welcher Teufel reitet Diebe, dass sie einen Misthaufen stehlen. Die nachfolgende Meldung der Polizei ist ernst gemeint, ohne Scheiß! Zwischen dem 3. November 14:00 Uhr und dem 4. November 14:00 Uhr geschah es im rheinhessischen Jugenheim in der Bahnhofstraße. In der Nähe des dortigen Pferdehofes wurde ein elektrischer Weidezaun unberechtigt geöffnet. Der oder die Täter befuhren nach Spurenlage mit einem kleinen Traktor die Weide und entwendeten einen Misthaufen. Dieser enthielt nach Aussage der 20-jährigen Geschädigten spezielle Würmer und sollte als Humus verkauft werden. Hinweise an die Polizei Mainz-Lerchenberg: 06131/654310. Der gestohlene Misthaufen hat ungeahntes Echo in den sozialen Netzen Auf Twitter löste die Mist-Meldung sozusagen einen Shitstorm an scherzenden Kommentar...
DAS! IST! ZUM! KOTZEN! Diese Widerwärtigkeit
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

DAS! IST! ZUM! KOTZEN! Diese Widerwärtigkeit

Tatzeit Samstag, 5. November gegen 20:10 Uhr: Eine Gruppe von bisher unbekannten Männern hat am Samstagabend einen Rollstuhlfahrer in der Straße "Am Kesseltal" in Mainz belästigt. Nach Angaben des Rollstuhlfahrers war dieser mit seinem Hund auf einem Feldweg im Bereich "Am Kesseltal" unterwegs, als plötzlich ein Pkw, besetzt mit mehreren unbekannten Männern, in der Nähe hielt. Da sich die Männer dem Rollstuhlfahrer bedrohlich näherten, versuchte dieser über einen dortigen, nicht asphaltierten Feldweg davon zufahren. Sie schlugen auf den Rollstuhlfahrer ein Die Unbekannten hatten fußläufig die Verfolgung aufgenommen und holten den Rollstuhlfahrer ein, schlugen ihn auf den Hinterkopf und Rücken. Hierbei kam der Rollstuhlfahrer zu Fall. Daraufhin stellte sich einer der Männer vor ihn, l...
Aus diesem Auto wurde ein Beamer gestohlen
Worms, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Aus diesem Auto wurde ein Beamer gestohlen

Diese Diebe gingen wenig zimperlich vor: Ein hochwertiger Beamer wurde am Sonntag gegen 20:50 Uhr aus einem geparkten Fahrzeug in der Tempelgasse in Worms entwendet. An dem PKW wurde eine hintere Seitenscheibe eingeschlagen und der Beamer aus dem Fußraum genommen. Zeugin hatte den Knall gehört Eine Zeugin hatte einen Knall gehört und kurze Zeit später das beschädigte Auto entdeckt. Zu diesem Zeitpunkt war der Täter bereits geflüchtet. Der Schaden beläuft sich auf mehrere einhundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Worms unter der Rufnummer 06241-8520 entgegen. Quelle: Polizei Worms Verkehrsunfall mit Fahrerflucht Am Samstag, dem 05. November in der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 13.15 Uhr, streift ein Fahrzeug einen in 67547 Worms, Steinstraße vor Nr. 20, ordnungsgemäß geparkten gr...

Pin It on Pinterest