Freitag, Oktober 30

Tag: 1. November 2016

Widerwärtiger Überfall durch falsche Polizisten
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Widerwärtiger Überfall durch falsche Polizisten

Es geschah am Sonntag, dem 30. Oktober um 19:45 Uhr: Ein 38-jähriger aus dem Nelkenweg war am Sonntagabend wie immer eine Runde mit seinem Hund drehen. Als er am Kreisel Nelkenweg/An den Lehmgruben angekommen war, hielt ein Pkw neben ihm. Eine Person stieg aus dem Fahrzeug aus und fragte den Mann nach seinem Ausweis. Am Arm gepackt und zu Boden gebracht Unmittelbar darauf wurde er von einer weiteren Person am Arm gepackt, zu Boden gebracht und mittels Handfesseln gefesselt. Dann wurde dem Opfer ein Wattestäbchen mit Begründung eines Alkohol-/Drogentest in den Mund gesteckt. Ein dritter Mann trat dem 38-jährigen gegen das rechte Bein und forderte ihn auf, die Hundeleine los zu lassen. Nachdem die Personen dem Opfer halfen sich aufzustellen, forderten sie diesen auf, sich auszuziehen. ...

Pin It on Pinterest