Dödel-Depp am Hauptbahnhof

Eine 26-jährige Wormserin bemerkte am Dienstagmittag im Vorbeigehen einen Mann, der in der Nähe des Mainzer Hauptbahnhofs in einem Gebüsch stand und dort masturbierte. Die erschrockene Zeugin ging daraufhin zunächst von dem Mann weg und verständigte nach einiger Zeit die Polizei. Diese konnte den Mann trotz umgehender Fahndungsmaßnahmen nicht mehr antreffen. Der Mann wurde von der Zeugin wie folgt beschrieben: 30-40 Jahre alt, etwa 1,70-1,80m groß, normale Statur, dunkelblonde bis hellbraune Haare, kein Bart, keine Brille, mitteleuropäisches Aussehen, bekleidet mit einem dunklen T-Shirt, einer kurzen Hose und einer hellen Schildmütze. Hinweise auf den Mann bitte an die Kriminalpolizei Mainz,...

Read More