Brand in einem Trafohäuschen in Mainz

  Am späten Freitagabend um 22:50 Uhr wurde der Feuerwehr Mainz ein Brand in einem Trafohäuschen in der Richard-Schirrmann-Straße gemeldet. Kurz zuvor musste die Feuerwehr zwei Personen aus einem Aufzug in der Straße Im Münchfeld befreien, dort war ein Aufzug aufgrund eines Stromausfalls stehen geblieben. Ursache für diesen Stromausfall war ein Kabelbrand in einem Trafohaus der Stadtwerke in der Richard-Schirrmann-Straße. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem Gebäude festgestellt. Bis zum Eintreffen einer fachkundigen Person der Stadtwerke Abteilung Strom, wurde ein Löschangriff vorbereitet und vorsorglich ein Fahrzeug mit Sonderlöschmitteln nachalarmiert. Wärmebildkamera im Einsatz Nach dem Eintreffen...

Read More