Montag, Juli 13

Tag: 29. September 2016

Gemeinsam gegen Schwarzarbeit in der Binnenschifffahrt
Polizei und Rettungsdienst, Leitartikel

Gemeinsam gegen Schwarzarbeit in der Binnenschifffahrt

Aktuell findet europaweit die 3. Aquapol-Kontrollwoche in 2016 statt. Der Schwerpunkt der Kontrollen liegt auf der Bekämpfung der Schwarzarbeit, der illegalen Beschäftigung und des Leistungsmissbrauchs in der Binnenschifffahrt. Zurückliegende Kontrollen haben weiterhin Handlungsbedarf in diesen Bereichen aufgezeigt. So wurde erst kürzlich auf einem Fahrgastkabinenschiff, dessen Ausrüster seinen Firmensitz in Europa hatte festgestellt, dass Mitarbeiter über ein Subunternehmen beschäftigt wurden, die nicht im Besitz einer EU-Staatsbürgerschaft waren. Für diese wurden keine Sozialversicherungsabgaben entrichtet. Kooperation in der "Multi-Agency Control Operation" Dienststellen der Wasserschutzpolizei Rheinland-Pfalz führen die Kontrollen wieder behördenübergreifend im Rahmen einer "Mult...
„Die Waffe hat noch genau 6 Schuss!“
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

„Die Waffe hat noch genau 6 Schuss!“

Zwei 19-jährige Männer stritten gestern, 12:00 Uhr, lautstark im Bereich der Werrastraße, Erfurter Straße. Ein 50-jähriger Mainzer, der sich zu dieser Zeit in deren Nähe befand und gerade telefonierte, fühlte sich durch die Lautstärke der Streitenden gestört. Er sprach sie deswegen an. Die beiden reagierten aggressiv und beleidigten ihn. Mann holt eine Schreckschusswaffe Daraufhin ging er zu seinem in der Nähe geparkten Fahrzeug und holte eine Schreckschusswaffe unter dem Fahrersitz hervor und steckte sich diese in den hinteren Hosenbund. Seine Hand hielt er am Griff der Waffe. Zu den Streithähnen sagte er "Die Waffe hat noch genau 6 Schuss!" Einer der 19-Jährigen rief daraufhin die Polizei, die feststellte, dass der 50-Jährige keinen kleinen Waffenschein vorweisen konnte. Die Waf...

Pin It on Pinterest