LANCIRAMA!

LANCIRAMA!

Am Freitag, dem 13. Juni 2014, lädt die Jazzinitiative Bingen zum nächsten Konzert in den Jazzkeller der Binger Bühne, Martinstraße 3, in Bingen ein. Zu Gast sind dann LANCIRAMA – ein internationales Musikprojekt aus Brasilien, den Niederlanden und Deutschland.

Im Mai 2012 war Philipp Rehm als Bassist von Nicole Jo im Jazzkeller der Binger Bühne zu Gast, im Juni 2014 wird er mit seinem eigenen internationalen Projekt LANCIRAMA wieder in Bingen sein. Philipp, in Rotterdam zu Hause, wird begleitet vom Kölner Gitarristen Ulli Brodersen und dem brasilianischen Percussionisten Emilio Martins, der tatsächlich für die Gigs aus Sao Paulo einfliegen wird… LANCIRAMA machen futuristische Musik, in der kulturelle Unterschiede und Entfernungen keine Rolle spielen. Die Musik lässt einen die unterschiedlichsten Orte erleben: einen warmen Strand an der brasilianischen Küste, die Bergregionen Tibets, die Kanäle von Amsterdam, das Taj Mahal in Indien und die vielfältige Stadtlandschaft Berlins. Die ganze Vielfalt des Planeten Erde, vereint durch das aussergewöhnliche Trio LANCIRAMA.

LANCIRAMA sind fett, warm und rhythmisch

Rhythmische Sounds, fette Beats und warme Bässe transportieren den Hörer in ein neues Genre innerhalb des Jazz. Diese Musik erfrischt den Geist und aktiviert neue musikalische Synapsen. Die Musik eignet sich hervorragend zum entspannen, aber sie kann auch jede beliebige andere Stimmung hervorrufen.
Emilio Martins ist als Perkussionist in der ganzen Welt unterwegs und lernte Philipp und Uli kennen, als er auf einer Deutschland-Tour mit einem brasilianischen Sänger war. Die drei wurden Freunde und entwickelten zusammen eine eigene musikalische Vision, in die sie Ihre drei individuellen Stile und Erfahrungen einbringen

Hörbeispiele: www.lancirama.com

Konzertbeginn ist um 20:30 Uhr, Einlass in die Bühne ab 19:30 Uhr. Tickets gibt es an der Abendkasse für 12,-€, ermäßigt 10,- €, Menschen bis 27 Jahre zahlen 6,- €. Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de