Nikolausschießen

Nikolausschießen

Wie in jedem Jahr wurde auch 2013 ein Königsschiessen bei der Schützengesellschaft Worms gegr. 1493 e.V. abgehalten. Trotz rückläufiger Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren fanden sich am Sonntag den 10.11.2013 bei ziemlich miesem Wetter immerhin 21 Teilnehmer zu diesem Ereignis ein.

Schützenkönig ausgeschossen

Ab ca. 10:30 Uhr wurde geschossen und zwar auf Holzbalken an deren oberem Ende die Königsadler befestigt waren. Ziel der Aktion war es den Balken durch gezielte Schüsse so zu schwächen, dass dieser obere Teil abfiel. Derjenige Schütze bei dem dies passiert wird Schützenkönig bzw. Schützenkönigin. Unter lustigem Geplänkel nahmen also die Damengruppe, bestehend aus 6 Teilnehmerinnen und die Herrengruppe, bestehend aus 15 Teilnehmern, die Aufgabe in Angriff. Bei den Herren fiel der Adler zuerst, nach 184 Schüssen mit einem KK-Gewehr. Die Damen brauchten in diesem Jahr etwas länger und erlegten den Balken mit 237 Schüssen.

Als Majestäten gingen Schützenkönig Günther Sackreuther und Schützenkönigin Brigitte Sackreuther vom Schiessstand. Ihr Gefolge bilden die Ritter Eckhard Schmitt und Franz Goebel sowie die Prinzessinen Waltraud Martin und Alexandra Nowak. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass auch in diesem Jahr das Königspaar auch im „wahren Leben“ ein Paar ist.

Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmer einen Umtrunk und einen deftigen „Schützentopf“ der nicht nur den Hunger sondern auch die Kälte vertrieb.

Nikolausschiessen

Als nächstes wichtiges Ereignis steht nun am Sonntag den 01.12.13 das alljährliche Nikolausschiessen für Jedermann auf dem Programm.

Veranstaltungsort ist der vereinseingene Schießstand im Friedrichsweg 120; los geht´s ab 10.00 Uhr. Niemand muss Angst haben, einen Nikolaus erschießen zu müssen, denn geschossen wird mit Luftdruckgewehr und -pistole auf Scheiben. Als Belohnung für ein gutes Ergebnis erhält man dann Schokonikoläuse.

Schützenkönig 2014

Schützenkönig 2014

Es ist jedes Jahr ein schönes Erlebnis für die ganze Familie. Nette Mitglieder helfen bei der Durchführung des Schießens und erklären den Ablauf. Auch für Speis und Trank in gemütlicher Runde ist gesorgt.

Schoko gegen Plüsch

Da diese im letzten Jahr gut angenommen wurde gibt es auch in diesem Jahr eine Tauschaktion „Schoko gegen Plüsch“ durchgeführt! Dabei hat jeder, der Schokonikoläuse weniger mag oder einfach nicht weiß wer die alle essen soll…., die Möglichkeit zwei davon gegen einen kuscheligen Weihnachtsteddy oder -elch aus Plüsch einzutauschen. Für den Schützennachwuchs (unter 12 Jahren) stehen Lasergewehre und erstmalig ein SoftAir Gewehr zur Verfügung, so das auch die „Kleinen“ ihren eigenen Schokonikolaus oder Weihnachtsteddy schießen können.

Die Schützengesellschaft Worms von 1493 e.V. lädt zu diesem Event recht herzlich ein und hofft auf eine rege Teilnahme und einen unterhaltsamen Tag.

Weiter Informationen unter: www.sg-worms1493ev.de