Freitag, Dezember 4

Tag: 20. Mai 2014

Mainz: Diebe, Vandalen und Betrüger – Und gute Zeugen sowie aufmerksame Bürger
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Mainz: Diebe, Vandalen und Betrüger – Und gute Zeugen sowie aufmerksame Bürger

Autodieb flüchtet Dienstag, 20.05.2014, 02:49 Uhr, bis Dienstag, 20.05.2014, 02:54 Uhr - Ein bisher unbekannter Täter versuchte einen Personenkraftwagen zu stehlen, der in der Pestalozzistraße in Mainz geparkt war. Dazu brach der Täter die Beifahrertür des Wagens auf und versuchte anschließend den Motor zu starten. Bei dem Versuch wurde er von einem Zeugen beobachtet, welcher sofort die Polizei informierte. Kurz vor dem Eintreffen des Streifenwagens ergriff der Täter unverrichteter Dinge die Flucht. Bei dem Täter handelt es sich nach Zeugenangaben um einen hellhäutigen Mann von muskulöser Statur, mit Glatze und er trug bei der Tat eine hellbeige Weste. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei: 06131-653633 Betrüger ohne Erfolg Montag, 19.05.2014 - Gleich mehrmals versuchten unbekannte Tä...
Exhibitionist auf Autobahnparkplatz erwischt
Alzey, Polizei und Rettungsdienst

Exhibitionist auf Autobahnparkplatz erwischt

Weil Ihr Kleinkind Hunger hatte, steuerte gestern eine 37-jährige Mutter am späten Nachmittag einen Autobahnparkplatz bei Bornheim an. Während des Stillens in ihrem Pkw bemerkte sie, dass sie von einem Mann beobachtet wurde. Der Exhibitionist stand nur wenige Meter entfernt mit heruntergelassener Hose im Gebüsch und manipulierte an seinem Glied. Polizei nimmt Exhibitionist  fest Die herbeigerufenen Beamten der Autobahnpolizei Gau-Bickelheim konnten den Exhibitionisten noch zu Fuß flüchten sehen, als sie auf dem Parkplatz eintrafen. Einen Rucksack mit mehreren Flaschen Bier hatte der Mann zurücklassen müssen. Auf einem Feldweg bei Flonheim konnte der alkoholisierte 43-Jährige aus dem Landkreis dann festgenommen werden. Wirre Ausrede Den Parkplatz habe er nur aufgesucht, weil er ange...

Pin It on Pinterest