Freitag, Juli 31

Wildschweinproblematik

Hochsitz (Symbolfoto: Wikipedia)
Hochsitz (Symbolfoto: Wikipedia)

Wegen des heutigen Artikels in der AZ über das Wildschwein in der Ortslage Frei-Weinheim meldete sich ein Jagdpächter aus Gau-Algesheim und bat darum, die Bevölkerung darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig doch jagdliche Einrichtungen, wie zum Beispiel Hochsitze, für die Wildschweinjagd wären.

Es käme immer wieder zu mutwilligen Beschädigungen dieser Einrichtungen, zuletzt sei in der Zeit vom 1. bis 3. Februar ein Hochsitz im Jagdrevier Gau-Algesheim beschädigt worden. Dies würde die Arbeit der Jägerschaft nur unnötig erschweren und damit die Ausbreitung der afrikanischen Schweinepest begünstigen.

Quelle: Polizei Ingelheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!