Samstag, Januar 30

Tag: 1. Februar 2018

Rotlicht missachtet – Schwerer Verkehrsunfall auf der B9 bei Worms
Worms, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Rotlicht missachtet – Schwerer Verkehrsunfall auf der B9 bei Worms

Am heutigen Donnerstag, 1. Februar, ereignete sich um 11.00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B 9, bei der ein 56-jähriger Osthofener schwer verletzt wurde. Ein Sattelschlepper mit Anhänger befuhr die B 9 aus Richtung Worms kommend in Richtung Mainz. Bei der Kreuzung Am Gallborn / B 9 fuhr der Osthofener mit seinem PKW von links kommend geradeaus in die Kreuzung ein und kollidierte mit dem LKW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW nach rechts über die Böschung auf den Parkplatz eines Supermarktes geschoben, der LKW selbst rutschte ebenfalls in die Böschung. Als Unfallursache wurde die Missachtung des Rotlichts der Ampel durch den PKW-Fahrer festgestellt. Feuerwehr befreit Fahrer Da der PKW-Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt war, musste er durch die Feuerwehr befreit werden. Er erli...
Diebstahl einer 20.000 Euro teuren Rüttelplatte
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Diebstahl einer 20.000 Euro teuren Rüttelplatte

In der Zeit vom 29. Januar, 17:00 Uhr, bis 30. Januar, 07:00 Uhr, wurde von einem frei zugänglichen Baustellengelände "Am Mühlbach" in Bodenheim eine circa 400 kg schwere Rüttelplatte entwendet. Die Rüttelplatte war mittels Stahlseil an einem Bagger angeschlossen. Diese Sicherung wurde durchtrennt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, sich bei der Polizei in Oppenheim (Tel. 06133-933-0) zu melden. Quelle: Polizei Oppenheim
Auto in Dienheim zerkratzt
Dienheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Auto in Dienheim zerkratzt

Ein 20-Jähriger stellte im Zeitraum zwischen 29. Januar, 18.45 Uhr und 30. Januar, 16.30 Uhr seinen PKW vor seiner Wohnanschrift in der Berliner Straße in Dienheim ab. Als er an sein Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass es auf der linken Seite verkratzt wurde. Sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei Oppenheim unter der Telefonnummer 06133/9330 entgegen. Quelle: Polizei Oppenheim
Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Am Dienstag, den 30. Januar kam es zwischen 18.30 Uhr und 19.40 Uhr zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus in Bodenheim im Leidheckenweg. Hierbei versuchten die Täter mittels Aufhebeln des Küchenfensters in das Hausinnere zu gelangen, was aber aus unbekannten Gründen nicht gelang. Sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei Oppenheim unter der Telefonnummer 06133/9330 entgegen. Quelle: Polizei Oppenheim

Pin It on Pinterest