Samstag, Mai 30

Tag: 26. August 2016

Raub eines E-Bikes – Polizei sucht weiter Zeugen
Worms, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Raub eines E-Bikes – Polizei sucht weiter Zeugen

Am 18. August wurde eine Frau aus Ludwigshafen am Wormser Bahnhof Opfer einer Überfalls. Von dem entwendeten E-Bike liegt der Polizei jetzt ein Foto vor. Wer kann Angaben zum Verbleib des Rades machen? Wurde das Fahrrad irgendwo zum Verkauf angeboten? Hinweise nimmt die Polizei Worms unter der Rufnummer 06241-8520 entgegen. Bericht vom 19. August Worms - Eine 29-jährige Frau aus Ludwigshafen wurde am gestrigen Donnerstag Opfer eines Überfalls. Sie schob gegen 21:45 Uhr ihr E-Bike über den Auxerreplatz in Richtung Bahnunterführung, als sie von einem der drei männlichen Täter von hinten fest umklammert wurde. Der zweite Täter entriss ihr das Fahrrad, während ein Dritter in unmittelbarer Nähe Schmiere stand. Danach flüchteten die drei Männer durch die Unterführung in Richtung Bahnhof...
Er rief: „Ich bringe dich um!“
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Er rief: „Ich bringe dich um!“

Ein 26-jähriger Mann sorgte am Donnerstag in der Bretzenheimer Hans-Böckler-Straße für einen Polizeieinsatz. Über Notruf gingen mehrere Mitteilungen ein, dass ein Mann, bewaffnet mit zwei Messern, durch die Karl-Zörgiebel-Straße laufe würde. Dabei würde er laut: "Ich bringe dich um!" rufen. Mehrere Streifenwagen und zivile Polizeikräfte wurden daraufhin herangeführt. Zahlreiche Passanten in der Umgebung In der Hans-Böckler-Straße konnte der Mann durch die zivilen Kräfte festgestellt werden. Er rannte immer noch laut schreiend mit den Messern in der Hand herum. Im Umfeld befanden sich durch das angrenzende Einkaufszentrum zahlreiche Passanten. In einem günstigen Augenblick konnte der Mann mit dem zivilen Streifenwagen auf einem Fußweg neben der Fahrbahn gestoppt und leicht eingekeilt ...
Ein arbeitsreicher Vormittag für die Feuerwehr in Mainz
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Ein arbeitsreicher Vormittag für die Feuerwehr in Mainz

Am Mittwoch, dem 24. August meldet sich bereits kurz vor 8:00 Uhr eine Bürgerin aus Bretzenheim über den Notruf 112, weil sie in der Nähe ihrer Wohnung Rauchschwaden war nahm. Durch die Leitstelle wurde der Löschzug der Feuerwache 1 alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Kohlereste einer nächtlichen Grillparty nicht vollständig erloschen waren. Die Feuerwehr löschte letzte Glutreste und konnte zunächst wieder die Wache anfahren. Direkt zum nächsten Einsatz Gegen 08:45 Uhr wurden die Löschzüge beider Feuerwachen zu einem Gebäudebrand in einem Seniorenwohnheim in Weisenau alarmiert. Auf einer heißen Herdplatte war Plastikgeschirr geschmolzen und hatte sich entzündet. Glücklicherweise konnte der Brand schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden, so dass diese nur no...

Pin It on Pinterest