Freitag, Juli 10

Tag: 25. August 2016

Wenn der nette Mann von Microsoft ganz spontan anruft ….
Polizei und Rettungsdienst, Leitartikel

Wenn der nette Mann von Microsoft ganz spontan anruft ….

Am Mittwochvormittag (23. August 2016) wurde ein Mainzer (54 Jahre) von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter aus Kalifornien angerufen. Dieser behauptete, dass es Probleme mit der Lizenz des Mainzers gäbe und er deshalb dringend einige Programme herunterladen müsse, darunter auch das Programm "Team Viewer", durch das der Anrufer Zugriff auf seinen PC bekam. 290 Euro gefordert Außerdem sollte er 290 Euro überweisen. Da der 54-Jährige tatsächlich durch seine Virensoftware über Schäden am PC informiert worden war, tat er, was ihm der Anrufer auftrug und teilte ihm seine Kontodaten mit. Als der Anrufer plötzlich sagte, von Apple zu sein, wurde der Mainzer stutzig und seine Frau verständigte die Polizei. Schaden entstand bisher nicht. Der Anrufer hatte gebrochenes Englisch mit wahrsche...

Pin It on Pinterest