Montag, Juni 1

Tag: 5. März 2013

Polizei Worms meldet Bruchlandung und Trickdiebstahl
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms

Polizei Worms meldet Bruchlandung und Trickdiebstahl

Zu einem Flugunfall kam es am Montagabend auf dem Flugplatz Worms. Um 18:00 Uhr wollte der 26-jährige Pilot eines Leichtflugzeuges auf der Landebahn des Flugplatzes Worms landen. Dabei knickte das Bugfahrwerk des Flugzeuges weg, sodass das Flugzeug manövrierunfähig wurde und links neben der asphaltierten Landebahn im Gras zum Stehen kam. Der Pilot und der zweite Insasse blieben unverletzt. Am Flugzeug entstand nach einer ersten Schätzung ein Schaden von 60.000 Euro. Über die Unfallursache kann derzeit keine Aussage getroffen werden. Worms: Mit Drogen ober ohne Führerschein Weil er durch seine Fahrweise auffiel, wurde in der Nacht zum heutigen Dienstag ein 34-jähriger Pkw-Fahrer in der Bensheimer Straße kontrolliert. Er gab gleich zu, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein und rä...

Pin It on Pinterest