Freitag, Juni 5

Tag: 23. März 2013

Ohne Führerschein mit dem Roller Unfall gebaut
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms

Ohne Führerschein mit dem Roller Unfall gebaut

Leicht verletzt wurden gestern der 15-jährige Motorrollerfahrer und sein 14-jähriger Soziusfahrer beim Zusammenstoß mit einem Pkw. Ohne Führerschein am Steuer Der Jugendliche, der den Motorroller ohne den dafür erforderlichen Führerschein fuhr, verursachte den Unfall, weil er mehrere PKW verbotswidrig über einen Radweg überholte. Dabei kollidierte der Motorroller mit einem abbiegenden PKW. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 9000 Euro. PKW bog ordnungsgemäß ab Der beteiligte Pkw-Fahrer befuhr die Alzeyer Straße stadteinwärts und wollte an der Kreuzung, Alzeyer Straße / Seidenbenderstraße / Leininger Straße nach links über die Gegenfahrspur hinweg in die Seidenbenderstraße abbiegen. Er verständigte sich mit einem in der Alzeyer Straße vor der Kreuzung steh...
Leitartikel, Lesenswertes, Menschen in Rheinhessen, Oppenheim

Der Tote in der Ruine – erster Krimi von Thomas Ehlke

An einem grauen Novembertag bestellt ein Anrufer den Pfarrer der Oppenheimer Katharinenkirche in die Ruine Landskrone. Als Peter Stahl dort ankommt, findet er einen Toten: Achim Sänger, den er vor 20 Jahre konfirmiert hat, wurde erschossen. Kurze Zeit später übergibt die Witwe Lilo Sänger ihrem Jugendfreund Benno Moser, jetzt Lokalredakteur in Oppenheim, ein Dossier über ein sogenanntes Syndikat, das den beiden Freunden Peter Stahl und Benno Moser die Haare zu Berge stehen lässt: Kann es sein, dass Oppenheim ein Zentrum der Organisierten Kriminalität ist? Die Verbrechen sind sorgfältig gelistet, die Seite mit den Namen der Verantwortlichen wurde jedoch herausgerissen … Bei ihren Nachforschungen stoßen die beiden auch auf den Immobilienmakler Litzius. Dieser besitzt Pläne, die bel...

Pin It on Pinterest