Freitag, Juni 5

Tag: 13. März 2013

Nierstein darf sich von nun an offiziell Stadt nennen
Leitartikel, Nierstein

Nierstein darf sich von nun an offiziell Stadt nennen

Mit der Bezeichnung „Riesling City“ trat Nierstein bereits seit geraumer Zeit in der Außendarstellung auf. Auch gibt es seit 2003 Stadtführungen in Nierstein. Diese Grenzwertig keit hat ab sofort ein Ende. Der Ministerrat des Landes Rheinland-Pfalz, unter dem Vorsitz der Ministerpräsidentin Malu Dreyer, hat in seiner Sitzung am 12. März dem Antrag der Gemeinde Nierstein zum Führen des Titels einer Stadt entsprochen. „Ein guter Tag für Nierstein“, freute sich Stadtbürgermeister Thomas Günther. Dieser wurde unmittelbar nach der Entscheidung vom Innenminister des Landes Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz, über das Votum im Ministerrat unterrichtet. Neben Lewentz zählten Landrat Claus Schick und der Stadtbürgermeister von Oppenheim. Marcus Held, zu den ersten Gratulanten. Festakt im Frühjahr ...
Nierstein wird Stadt – was meinen Sie dazu?
Leitartikel, Nierstein

Nierstein wird Stadt – was meinen Sie dazu?

Wie wir gestern in der Allgemeinen Zeitung lesen konnten, darf Nierstein Stadt werden. Zu verdanken hat Nierstein das entweder der "zentralörtliche Funktion und gewachsene gewerbliche Bedeutung" oder aber – wie manche unken – dem Wunsch und Bestreben eines Einzelnen. Umfrage auf Facebook Wir in Rheinhessen hat auf Facebook eine kleine nicht repräsentative Umfrage gestartet, was die Leute von der "Stadt Nierstein" halten. Hier das vorläufige Zwischenergebnis, das ergänzt wird, sobald weitere Personen an der Umfrage teilnehmen. Hier das bisherige Ergebnis. [contentbox headline="Aktuelles Ergebnis" type="normal"][/contentbox] Die Teilnehmer der Umfrage hatten die Möglichkeit, die vorgegebenen Antworten mit eigenen Antworten zu ergänzen. Hier in der Grafik werden ausschließlich die...

Pin It on Pinterest