Sonntag, August 2

Tag: 6. Februar 2015

Elektrofähre soll 2016 über den Rhein zum Kühkopf schippern
Guntersblum, Leitartikel, Tourismus

Elektrofähre soll 2016 über den Rhein zum Kühkopf schippern

Die Chancen steigen, dass es zum Rheinhessen-Jubiläum 2016 wieder eine feste Fährverbindung von Guntersblum zum Kühkopf gibt. Und wenn es nach dem frisch gegründeten Förderverein geht, wird es ein echtes Novum werden: die erste Elektrofähre, die regelmäßig über eine europäische Wasserstraße schippert. Dafür ist der „Verein zur Verbindung der Kulturlandschaften Altrhein und Insel Kühkopf“ mit seiner Vorsitzenden Claudia Bläsius-Wirth seit seiner Gründung im Dezember fleißig am Arbeiten. Und es geht voran. Ein Überblick: Das Schiff: „Aus wirtschaftlichen und ökologischen Gründen konnten wir nicht die alte Fähre anstreichen und wieder auf den Rhein setzen“, sagt Bläsius-Wirth. Ein Solarfahrzeug schied wegen Havariegefahr aus. Deshalb hat der Verein mit dem Gastronomie-Betreiber am linksrh...
KAUF MICH – Die Toten Hosen Tributeband in Nierstein
Kultur, Leitartikel, Nierstein

KAUF MICH – Die Toten Hosen Tributeband in Nierstein

Am 14. Februar heißt es im Alten E-Werk in Nierstein Vorhang auf für die wahrscheinlich beste „Die Toten Hosen“ Tributeshow Deutschlands. KAUF MICH besteht aus fünf Vollblutmusikern, die nicht nur ein- und dieselbe Leidenschaft teilen (nämlich die Toten Hosen zu vergöttern). Nein, die Jungs aus der Rhein-Neckar-Metropole verfolgen auch das gleiche Ziel. Nämlich höchst professionell und einzigartig authentisch die Bühnen dieser Welt zu rocken! Verdammt nah am Original "Die Toten Hosen" Spielerisch, wie gesanglich kommt die Truppe den Originalen so verblüffend nah, dass jeder noch so große Fan der Toten Hosen nach einem KAUF MICH-Konzert absolut überzeugt und begeistert sein wird! Made of Cake als Vorband Den Support macht die junge Mädelsband "Made of Cake" deren Mitglieder alle...

Pin It on Pinterest