Donnerstag, Juni 4

Tag: 7. Februar 2015

Nachwuchsmangel zwingt zur Umstrukturierung der Grundausbildung im THW
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Wörrstadt

Nachwuchsmangel zwingt zur Umstrukturierung der Grundausbildung im THW

Wörrstadt – Reges Treiben herrscht auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks auf der Ober-Saulheimer-Straße in Wörrstadt. In mehreren Stationen versuchen sich die ca. 15 anwesenden neuen Mitglieder des THW an Gerätschaften um Gegenstände anzuheben oder fortzubewegen. Der Schein trügt allerdings. Denn früher waren diese Anwärter alle Mitglieder eines Ortsverbandes. Jetzt kommen sogar Helferanwärter aus Idar-Oberstein um in mehreren Ortsverbänden eines Geschäftsführerbereiches die Einsatzbefähigung zu erwerben. Insgesamt gibt es in Rheinland-Pfalz vier Geschäftsführerbereiche. Jedem Geschäftsführerbereich sind zehn THW Ortsverbände angegliedert. Der Ortsverband Wörrstadt gehört zu dem Bereich Bad Kreuznach, der sich von Idar-Oberstein nach Mainz und von Simmern bis nach Frankenthal erst...

Pin It on Pinterest