Dienstag, Juli 7

Tag: 9. Juli 2013

Traurige Gewissheit – Der seit Samstag bei Nackenheim im Rhein vermisste Junge ist tot
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Traurige Gewissheit – Der seit Samstag bei Nackenheim im Rhein vermisste Junge ist tot

In den Morgenstunden wurde im Bereich des Winterhafens eine Wasserleiche geborgen. Ein Zeuge hatte gegen 07:45 Uhr die im Wasser treibende Leiche bemerkt und die Polizei informiert. Einsatzkräfte der Wasserschutzpolizei konnten dann den Leichnam kurz hinter der Eisenbahnbrücke bergen. Kleidung und Merkmale analysiert Aufgrund der Kleidung und besonderer Merkmale geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Toten um den seit Samstag vermissten 15-jährigen Jungen aus Alsheim handelt. Der 15-Jährige hatte zu einer achtköpfigen Gruppe von Mädchen und Jungen (13 bis 16 Jahre) gehört, die in der Nacht zum Samstag auf der Wiese neben einem Grillplatz bei Nackenheim gezeltet hatten. Mit dem Zelt auf den Rhein Am Samstagmorgen (6. Juli 2013) gegen 09:00 Uhr wollten sich nach bisherigen Erken...
Mainz: Jugendliche Fahrrad-Vandalen auf frischer Tat ertappt
Leitartikel, Mainz

Mainz: Jugendliche Fahrrad-Vandalen auf frischer Tat ertappt

Ist die Serie der Beschädigungen an den gelben Mainer Mieträdern vielleicht aufgeklärt? Zumindest wurden in Mainz Jugendliche bei Fahrraddiebstahl erwischt. Dank aufmerksamer Zeugen. Eine aufmerksame Zeugin (37 Jahre) meldet am Samstag (6. Juni) um 1:40 Uhr nachts der Polizei, dass sich drei Personen an der MVG-Leihräderstation in der Hauptstraße in Mainz-Mombach zu schaffen machen. Beim schnellen Eintreffen der Polizei wird zunächst eine flüchtende Person gesehen. Einer der Fahrrad-Vandalen verbarg sich unter Auto Der junge Mann kann nach kurzer Verfolgung unter einem geparkten Fahrzeug liegend festgestellt werden. Die anderen beiden Täter können ebenfalls im Nahbereich gestellt werden. An der Fahrradstation wurden mehrere Fahrräder mit Gewalt aus der Station gebrochen. Ein Fahrr...

Pin It on Pinterest