Dienstag, September 29

Tag: 11. September 2017

Sachbeschädigungen am Rande der Dienheimer Kerb
Dienheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Sachbeschädigungen am Rande der Dienheimer Kerb

In der Nacht von Freitag auf Samstag (8.-9. September) kam es in Dienheim in der Straße Am Sportplatz zu insgesamt sechs Sachbeschädigungen. Hierbei wurden an sechs Fahrzeugen die jeweiligen Außenspiegel abgetreten bzw. abgeschlagen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf schätzungsweise 2.500 Euro. Täterhinweise sind noch nicht bekannt, werden aber gerne von der Oppenheimer Polizei entgegengenommen. Quelle: Polizei Oppenheim
Einbruch bei ambulanten Pflegedienst in Bodenheim
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Einbruch bei ambulanten Pflegedienst in Bodenheim

Zu einem Einbruch in die Büroräume eines ambulanten Pflegedienstes kam es im Zeitraum zwischen Samstag, 9. September und Sonntag, 10. September 9:00 Uhr in der Hilgestraße in Bodenheim. Hierbei hebelten die bisher unbekannten Täter das Fenster auf der Rückseite des Anwesens auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Hier wurden diverse Büromöbel durchwühlt, ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Oppenheim unter der Telefonnummer 06133-9330 entgegen. Quelle: Polizei Oppenheim
Einbruch in Einfamilienhaus in Bodenheim
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Einbruch in Einfamilienhaus in Bodenheim

Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es am Samstagabend (9. September) zwischen 18.30 und 3.45 Uhr in Bodenheim in der Richard-Wagner-Straße. Während der Abwesenheit der Bewohner hebelten die Täter das Terrassenfenster an der Gebäuderückseite auf und durchsuchten alle Räume des Anwesens. Über das genaue Stehlgut ist noch nichts bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Oppenheim unter der Telefonnummer 06133-9330 entgegen. Quelle: Polizei Oppenheim
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Leichtkraftradfahrer bei Hahnheim
Hahnheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Leichtkraftradfahrer bei Hahnheim

Ein 17-jähriger Heidesheimer befuhr am Sonntag, den 10. September, gegen 15.10 Uhr mit seinem Leichtkraftrad die K35 vom Wahlheimer Hof kommend in Fahrtrichtung Zornheim, zusammen mit Freunden, die ihrerseits ebenso mit ihren Leichtkrafträdern unterwegs waren. Der 17-jährige löste sich dann zunächst von der Gruppe und fuhr den Berg nach Zornheim beschleunigt hoch. Auf dem Berg angekommen, wendetet er sein Fahrzeug und fuhr der Gruppe wieder entgegen. Kontrolle verloren In einer scharfen Linkskurve verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Leichtkraftrad, kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen die Leitplanke und rutschte unter dieser ein Stück bergab. Er wurde dadurch schwer verletzt und wurde mit dem Verdacht auf ei...
„Teleskop-Sprechstunde“ – Lernen Sie Ihr Teleskop richtig kennen
Klein-Winternheim, Aus den Vereinen, Leitartikel, Mainz

„Teleskop-Sprechstunde“ – Lernen Sie Ihr Teleskop richtig kennen

Liebe Freunde der Astronomie, die Astronomische Arbeitsgemeinschaft Mainz (AAG) möchte Sie herzlich zur "Teleskop-Sprechstunde" mit anschließender Himmelsbeobachtung am 15. September um 19:30 Uhr in der Paul Baumann-Sternwarte in Klein-Winternheim einladen. Sie haben erst kürzlich oder schon vor längerer Zeit ein Teleskop erstanden oder geschenkt bekommen und möchten mehr über die Bedienung und Ihre Möglichkeiten erfahren? Bringen Sie Ihr Teleskop mit und lassen Sie sich von unseren Experten beraten. Auch wenn Sie erst für die Zukunft die Anschaffung eines Fernrohes planen, sind wir Ihnen gerne mit einigen Empfehlungen behilflich. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung kann nur bei klarem Himmel oder leichter Bewölkung stattfinden. Wir würden uns freuen, Sie am 15. September in ...

Pin It on Pinterest