Samstag, August 8

Tag: 6. September 2017

Einbruch in Juweliergeschäft in Gau-Algesheim
Gau-Algesheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Einbruch in Juweliergeschäft in Gau-Algesheim

Am 5. September gegen 02:08 Uhr meldete ein Anwohner der Hospitalstraße in Gau-Algesheim einen Einbruch in ein dortiges Juweliergeschäft. Zumindest ein männlicher Täter schlug die Schaufensterscheibe des Geschäftes ein und stahl mehrere Schmuckstücke aus der Auslage. Bei der anschließenden Nahbereichsfahndung konnten zwei Verdächtige, ein 35-Jähriger aus Bingen und ein 29-Jähriger aus Ockenheim, festgenommen werden. Diese hatten Betäubungsmittel und ein gestohlenes Fahrrad dabei. Der gestohlene Schmuck konnte jedoch nicht aufgefunden werden. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise an die Polizei Ingelheim. Quelle: Polizei Ingelheim
Zwei Einbrüche in Autowaschanlagen – Zeugen gesucht
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Zwei Einbrüche in Autowaschanlagen – Zeugen gesucht

Am Montagmorgen, 4. September, ereigneten sich zwei ganz ähnliche Einbrüche in Autowaschanlagen. Die Tatörtlichkeiten liegen in Mainz-Mombach und in Mainz-Weisenau. 1. Dalheimer Wiese: Um 04:06 Uhr zeichnete eine Überwachungskamera drei maskierte Männer auf, als sie den Tatort in Mainz-Mombach betraten. Sie versuchten zunächst die vordere Eingangstür des Wirtschaftsgebäudes aufzuhebeln, was aber nicht gelang. Dann versuchten sie es auf der Gebäuderückseite. Nachdem sie dort erfolgreich die Tür zu einem Müllraum aufgebrochen hatten, schlugen sie noch ein Loch in die Wand, um an einen Geldauffangbehälter zu gelangen. Dabei kam es zu einem Wasserrohrbruch. Der Geldauffangbehälter wurde zwar beschädigt, aber nicht geöffnet. 2. Weberstraße: Vorher oder nachher waren wahrscheinlich diese...

Pin It on Pinterest