Dienstag, Juli 7

Tag: 1. September 2017

Offener Brief des Wehrführers der Feuerwehr Westhofen
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Westhofen

Offener Brief des Wehrführers der Feuerwehr Westhofen

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, etwa 35 Feuerwehrleute aus Westhofen leisten ehrenamtlich Dienst für Sie alle, ein Ort mit über 3.300 Einwohnern und – mit den Kameraden der anderen Ortswehren zusammen – für die Verbandsgemeinde Wonnegau mit rund 20.000 Einwohnern. Wir wenden unsere Freizeit auf, um neben unserem Beruf Fähigkeiten zu erlernen um Ihnen im Notfall zur Seite stehen zu können. Feuerwehrleute kümmerten sich zum Teil provisorisch um eigene Schäden oder verzichteten sogar darauf an diesem Abend zunächst ihre eigenen Schäden zu beheben, um für Sie einzustehen. Wir sind keine Übermenschen, sondern haben verstanden, dass es in einem Notfall andere gibt, deren Not noch größer ist und die der Hilfe von Mitmenschen bedürfen. Im Laufe des Abends, als wir uns um...
Auto fährt in Mainz gegen eine Hauswand
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Auto fährt in Mainz gegen eine Hauswand

Am Donnerstagmorgen kam es zu einem kuriosen Unfall in der Großen Langgasse, Ecke Emmeransstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 82-jähriger Autofahrer in Schrägstellung ausgeparkt, als hinter ihm bereits eine Autofahrerin auf die freigewordene Parklücke wartete. Anschließend legte der Autofahrer den Automatikschalthebel seines Fahrzeugs auf "D" und beschleunigte allerdings so stark, dass der Pkw zurück in die Parklücke fuhr, ein Verkehrszeichen auf dem Gehweg überfuhr und anschließend ungebremst gegen die Hauswand der dortigen ADAC-Geschäftsstelle prallte. Niemand wurde verletzt Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Vorsorglich wurde für den 82-Jährigen der Rettungsdienst gerufen. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Gebäude entstand Sachsch...

Pin It on Pinterest