Sonntag, September 20

Tag: 5. September 2017

Junge Frau sexuell belästigt
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Junge Frau sexuell belästigt

Wormser Straße, 2. September, 4:38 Uhr: Eine junge Frau (22 Jahre) wartete am frühen Morgen an der Bushaltestelle "Zur Alten Portland" auf den Bus. Nach kurzer Zeit kam ein Mann von der gegenüberliegenden Straßenseite zur Haltestelle und stellte sich auffällig dicht neben sie. Zunächst hielt er ihr die Hand hin, reagierte aber nicht auf ihre Frage nach seinem Anliegen. Stattdessen strich er ihr über die Oberschenkel. Täter polizeilich bekannt Die junge Frau stand auf, ging weg und drohte damit, die Polizei zu rufen. Der Mann näherte sich ihr erneut und die 22-Jährige wich ihm durch Hin- und Herlaufen noch mehrmals aus. Als eine weitere Person zur Bushaltestelle kam, beruhigte sich die Situation. Die 22-Jährige meldete den Vorfall der Polizei, die dank der guten Personenbeschreibung d...
Einbruch verhindert durch Zeugen
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Einbruch verhindert durch Zeugen

In Mainz in der Windthorststraße hat am 2. September um 21:48 Uhr ein Zeuge einen aktuellen Einbruchsversuch beobachtet. Er sah einen Mann auf einer Mülltonne vor einem Anwesen in der Windthorststraße. Der Mann hatte bereits die Klappläden vor einem Fenster im Erdgeschoss eines Hauses geöffnet hatte und manipulierte am Fenster herum. Täter flüchtet Als der mutmaßliche Einbrecher den Zeugen bemerkte, flüchtete er über einen Fußweg in Richtung Lorenz-Diehl-Straße. Der Zeuge rief sofort die Polizei an und meldete seine Beobachtungen. Die Polizei stieß im Rahmen der Fahndung im Bereich des jüdischen Friedhofes in Weisenau auf drei junge Männer, die die Suchmaßnahmen beobachteten. Auf einen der drei passte die Beschreibung sehr gut. Dieser flüchtete, als die Polizei auf die Gruppe zukam. ...

Pin It on Pinterest