Donnerstag, April 22

Schlagwort: Verhaftet

Polizei stoppt zugedröhnten Autodieb aus Worms in Oppenheim
Leitartikel, Oppenheim, Polizei und Rettungsdienst, Worms

Polizei stoppt zugedröhnten Autodieb aus Worms in Oppenheim

Eine 26-jährige Frau aus Worms fuhr am 03. Dezember gegen 20:20 Uhr auf das Gelände einer Tankstelle in der Alzeyer Straße. Sie stellte ihren Audi unverschlossen an einer Zapfsäule ab und begab sich in den Verkaufsraum um Zigaretten zu kaufen. Den Schlüssel ließ sie im Zündschloss stecken. Gelegenheit macht Diebe Diese Gelegenheit nutze ein bereits einschlägig in Erscheinung getretener 35-Jähriger, setzte sich in das Auto und flüchtete vom Tankstellengelände. Bereits auf den ersten Metern seiner Flucht rammte er ein in der Kantstraße abgestelltes Fahrzeug. Trotz dieses Unfalls, bei dem Sachschaden in vierstelliger Höhe entstand, setzte er seine Fahrt weiter fort. Dank sofort eingeleiteter überregionaler Fahndungsmaßnahmen gelang es der Polizei bereits eine halbe Stunde nach der Ta...
Exhibitionist auf Autobahnparkplatz erwischt
Alzey, Polizei und Rettungsdienst

Exhibitionist auf Autobahnparkplatz erwischt

Weil Ihr Kleinkind Hunger hatte, steuerte gestern eine 37-jährige Mutter am späten Nachmittag einen Autobahnparkplatz bei Bornheim an. Während des Stillens in ihrem Pkw bemerkte sie, dass sie von einem Mann beobachtet wurde. Der Exhibitionist stand nur wenige Meter entfernt mit heruntergelassener Hose im Gebüsch und manipulierte an seinem Glied. Polizei nimmt Exhibitionist  fest Die herbeigerufenen Beamten der Autobahnpolizei Gau-Bickelheim konnten den Exhibitionisten noch zu Fuß flüchten sehen, als sie auf dem Parkplatz eintrafen. Einen Rucksack mit mehreren Flaschen Bier hatte der Mann zurücklassen müssen. Auf einem Feldweg bei Flonheim konnte der alkoholisierte 43-Jährige aus dem Landkreis dann festgenommen werden. Wirre Ausrede Den Parkplatz habe er nur aufgesucht, weil er ange...
Polizei Oppenheim erwischt betrügerische Teerkolonne
Leitartikel, Nierstein, Polizei und Rettungsdienst

Polizei Oppenheim erwischt betrügerische Teerkolonne

Erstaunlich, womit man heute alles betrügen kann. Sogar mit Teer, wie der nachfolgende Polizeibericht aus Oppenheim belegt. Durch die Polizei Oppenheim konnte in Nierstein eine fünfköpfige Bande europäischer Täter vorläufig festgenommen werden. Die Personen hatten einem Weingutbesitzer das Angebot unterbreitet die Einfahrt zu seinem Hof zu einem vereinbarten günstigen Preis neu zu teeren. Diese Arbeiten wurden jedoch ohne jeglichen Sachverstand ausgeführt. Zum Teil wurde loser Schotter aufgeschichtet und mit Teer übergossen, um ihn anschließend zu walzen. Deutschlandweit bekannte Masche der Teerkolonne Die Tatbegehungsweise ist deutschlandweit bekannt. Nach mangelhafter Ausführung der Arbeiten schrecken entsprechende Gruppierungen gegenüber dem Auftraggeber auch vor Gewaltandro...
Automatenaufbrecher in Undenheim geschnappt
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Undenheim

Automatenaufbrecher in Undenheim geschnappt

Am Freitag, den 31. Mai um 18.10 Uhr beobachtet ein aufmerksamer Zeuge in der Dr. de Millas-Straße in Undenheim, den 41-jährigen Beschuldigten aus Friesenheim, als dieser im Begriff war, mittels diversen Werkzeugen einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Anschließend wäre der Täter mit einem alten Opel weggefahren. Kurze Zeit nach der Tatortaufnahme durch die Polizei konnten die eingesetzten Beamten das vom Zeugen beschriebene Fahrzeug im Ortsbereich Undenheim antreffen und nach kurzer Verfolgungsfahrt stellen. In dem PKW des Beschuldigten konnten die Beamten geeignete Brech- und Trennwerkzeuge sicherstellen. Einbruch in Kindergarten In der Zeit vom 29. Mai 18:00 Uhr bis 31. Mai 07:10 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in den Weinolsheimer Kindergarten in der Dalheimer Straße 3 ein...
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Zeugen melden Diebe auf Baustelle und Polizei greift zu

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei am 6. April Diebe auf einer Baustelle in Mainz fassen. Am besagten Tag meldeten Zeugen um 01:14 Uhr lautes Eisenklappern von der Großbaustelle in der Ida-Hahn-Straße (Hartenberg/Münchfeld). Die eintreffenden Beamten orteten die lauten Geräusche an dem Rohbau eines Einfamilienhauses. Täter auf frischer Tat ertappt Als sie sich dorthin begeben hatten und die Taschenlampen einschalteten, stellten sie drei Personen mit Baugerüstteilen fest. Die jungen Männer ergriffen sofort die Flucht in Richtung der Straße Am Fort Gonsenheim. Unterwegs überklettern sie einen etwa zwei Meter hohen Maschendrahtzaun und flüchteten weiter in Richtung Mainzer Straße. Dort konnten sie von weiteren Streifenbeamten gestellt und festgenommen werden. Gerüstteile zum A...
Polizei schnappt Exhibitionist vor Mainzer Schule
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Polizei schnappt Exhibitionist vor Mainzer Schule

Am 10. Januar nahm die Polizei einen 20-jährigen Exhibitionist vor dem Frauenlobgymnasium in der Mainzer Neustadt fest. Dank des ausgezeichneten Zeugenhinweises einer Bürgerin vom 9. Januar konnte die Kriminalpolizei heute Morgen den 20-jährigen Täter im Umfeld der Schule feststellen und festnehmen. Vor Schulbeginn Mädchen belästigt Er soll in den vergangenen Tagen kurz vor Schulbeginn mehrfach jungen Mädchen, die einzeln oder in Gruppen zur Schule gingen, sein Geschlechtsteil gezeigt haben. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei noch dringend Zeugen und Zeuginnen, denen der Mann (siehe Beschreibung unten) im Bereich der Schule bzw. im Bereich der Raimundistraße aufgefallen ist und Geschädigte, die die exhibitionistischen Handlungen bemerkt haben. Hinweise bitte an die Kriminalpoli...

Pin It on Pinterest