Dienstag, Juni 2

Schlagwort: Vorstand

DLRG Rheinhessen wählt neuen Vorstand
Allgemein, Alzey, Aus den Vereinen, Bingen, Ingelheim, Mainz, Menschen in Rheinhessen, Nieder-Olm, Nierstein, Oppenheim, Osthofen, Polizei und Rettungsdienst, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor, Sprendlingen-Gensingen, Worms

DLRG Rheinhessen wählt neuen Vorstand

MAINZ. Am 05.11.19 wählten die Delegierten aus den Orstgruppen der DLRG Rheinhessen ihren neuen Vorstand. In einer Mammutsitzung von gut 3h lieferte der bisherige Vorstand seine Berichte ab, berichteten die Ortsgruppen der DLRG aus ihren Tätigkeiten und wurde der neue Vorstand gewählt. Das gleiche Pensum galt es noch einmal für den Bezirksjugendvorstand zu absolvieren. Aus Effizienzgründen und dem Blick auf die Integration der jüngeren Kameraden wurde der Bezirksjugendtag in den Bezirkstag des Stammverbandes integriert. Dies hatte nicht nur zur Folge, dass der Stammverband mehr über die Aktionen ihrer Jugend erfuhren, sondern auch, dass der Jugendvorstand spontan mit weiteren Mitgliedern besetzt werden konnte. Bei den Wahlen zum Bezirksvo...
Aus den Vereinen, Nackenheim

Positive Bilanz bei der Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Nackenheim

Bei der Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Nackenheim konnte der 1. Vorsitzende, Christoph Heyming, den zahlreich erschienen Mitglieder einen durchweg positiven Bericht erstatten. Christoph Heyming dankte allen aktiven Mitgliedern für Ihr Engagement und dem Vorstand für die konstruktive und gute Zusammenarbeit im letzten Jahr.Zahlreiche Aktivitäten prägten das vergangene Jahr. Besonders hervorgehoben wurde die akademische Feier zum 50. Jubiläum der DLRG – Ortsgruppe Nackenheim und ein bunter Abend aller Nackenheimer Vereine in der Festhalle Nackenheim. Der Festausschussleiter, Helmut Sudrow, würdigte die besonders hervorragende Arbeit von allen Mitgliedern dabei. Der technische Leiter, Reinhard Kraus, berichtete von den vielen notwendigen Arbeiten, die der Unterhalt der Rett...
Leitartikel, Oppenheim, Politik & Gesellschaft

FWG in der VG Nierstein-Oppenheim mit neuem Vorstand

Die FWG der Verbandsgemeine Nierstein-Oppenheim hat sich im Herbst letzten Jahres auf der Jahreshauptversammlung neu aufgestellt und präsentiert sich mit einem neuen Vorstand und auch einer neuen Internetseite. Den Vorsitz hat der Niersteiner Friedhelm Schmitt von Sigrid Niemann übernommen. Sein Stellvertreter ist Leander Knußmann aus Mommenheim. Aus Selzen kommt der Schriftführer Tobias Mohr und auch die Kassenwartin Monja Seidel. Fraktionssprecher ist nach wie vor der Hahnheimer Wilhelm Westphal. Als Medienbeauftragter kümmert sich Andreas Lerg aus Oppenheim um die Öffentlichkeitsarbeit. Transparente und konstruktive Politik Friedhelm Schmitt und seine Mannschaft haben sich einiges vor genommen: „Wir wollen vor allem eine konstruktive und transparente Politik machen. Seit die Koalit...
Aus den Vereinen, Guntersblum, Rheinhessen vor Ort

Neuer Kapitän steuert Guntersblumer Narrenschiff

Generalversammlung des Carneval-Vereins Zur diesjährigen Generalversammlung des CVG im vollbesetzten Seitenbau des Guntersblumer Bürgerhauses begrüßte der Vorsitzende Gernot Jost die anwesenden Vereinsmitglieder. Neben einer Satzungsänderung, die schnell abgehandelt war, blickte er in seinem Geschäftsbericht auf 2 sehr erfolgreiche Jahre zurück. Die Veranstaltungen des CVG erfreuten sich beim Publikum großer Beliebtheit. Alle 3 Fastnachtssitzungen der letzten Kampagne waren schon 4 Wochen vor Beginn restlos ausverkauft. Dies zeigt, dass der Verein mit seinem Konzept - hausgemachte Fastnacht nur mit eigenen Kräften - auf dem richtigen Weg ist. Der Höhepunkt des letzten Jahres war sicher die kulinarische Weinprobe anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Kellersänger. Auch beteiligt man s...
Harmonie 1845 Oppenheim blickt auf ein tolles Jahr 2010 zurück und wählt neu
Aus den Vereinen, Kultur, Oppenheim

Harmonie 1845 Oppenheim blickt auf ein tolles Jahr 2010 zurück und wählt neu

Auf der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Harmonie 1845 Oppenheim ehrte Vorsitzender Torsten Schwarz Ehrenmitglied Hannelore Schiefelbein für ihre 30 jährige Treue zum Verein mit einer Urkunde und einer Ehrennadel. Zuvor blickte Torsten Schwarz in seinem Jahresbericht auf ein ereignis- und erlebnisreiches Jahr 2010 zurück. Der Höhepunkt für die Sängerinnen und Sänger war der Besuch beim Partnerchor Popchoor Allround in Sosterberg in den Niederlanden. Dort verbrachten die Oppenheimer ein sehr schönes Wochenende, das mit einer Rundfahrt in den Grachten in Amsterdam begann und vom gemeinsamen Konzert mit den Gastgebern gekrönt wurde. Das Weihnachtskonzert in der St. Bartholomäuskirche in Oppenheim bildete den sängerischen Ausklang des Jahres. Der Kinderchor „Die Rattenfänger“ st...

Pin It on Pinterest