Generalversammlung des Carneval-Vereins

Zur diesjährigen Generalversammlung des CVG im vollbesetzten Seitenbau des Guntersblumer Bürgerhauses begrüßte der Vorsitzende Gernot Jost die anwesenden Vereinsmitglieder. Neben einer Satzungsänderung, die schnell abgehandelt war, blickte er in seinem Geschäftsbericht auf 2 sehr erfolgreiche Jahre zurück. Die Veranstaltungen des CVG erfreuten sich beim Publikum großer Beliebtheit. Alle 3 Fastnachtssitzungen der letzten Kampagne waren schon 4 Wochen vor Beginn restlos ausverkauft. Dies zeigt, dass der Verein mit seinem Konzept – hausgemachte Fastnacht nur mit eigenen Kräften – auf dem richtigen Weg ist. Der Höhepunkt des letzten Jahres war sicher die kulinarische Weinprobe anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Kellersänger. Auch beteiligt man sich erstmals in der Vereinsgeschichte seit 2 Jahren am Kellerweg-Fest. Dies kompensiert die finanziellen Einbußen durch die nicht mehr stattfindende Tanzveranstaltung. Insgesamt habe die Vereinskasse ein ausgeglichenes Einnahme-Ausgabe-Verhältnis bei einem guten Kassenbestand, so Schatzmeister Heinrich Jochem in seinem Kassenbericht. Die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung, worauf dem Vorstand von der Versammlung einstimmig Entlastung erteilt wurde.

Wechsel an der Spitze

Keine Überraschung war der Wechsel an der Vereinsspitze; hatte der 1. Vorsitzende doch schon länger angekündigt, für eine Wiederwahl nicht mehr zu kandidieren. Neuer Kapitän des Guntersblumer Narrenschiffs wurde der bisherige 2. Vorsitzende Dieter Schowalter (im Bild links). Für den ebenfalls ausscheidenden Heinrich Jochem rückte als neuer Schatzmeister Udo Darmstadt in den Vorstand. Ebenfalls neu im Vorstand ist Eric Schäfer als Beisitzer und Tanja Reinhard wurde Sprecherin des Wirtschaftsausschusses. Sitzungspräsident Peter Muth wurde in seinem Amt bestätigt und gleichzeitig 2. Vorsitzender.

Dank an Gernot Jost

Der neue Vorsitzende Schowalter dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihre geleistete Arbeit mit einem Präsent. Insbesondere Gernot Jost hob er hervor, der immerhin seit 1977 Vorstandsmitglied und seit 14 Jahren 1. Vorsitzender war. Mit großem Applaus wurde er verabschiedet und versprach, auch weiterhin dem Verein mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen. Die Zusammensetzung des neuen Vorstands und weitere Infos zu allen Vereinsaktivitäten findet man auch im Internet unter www.cvg-helau.de.