Sonntag, Februar 7

Schlagwort: traktor

VW-Bus kollidiert mit Traktor in Uelversheim
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Uelversheim

VW-Bus kollidiert mit Traktor in Uelversheim

Am 21. Aprilgegen 12:35 Uhr kam es in der Eimsheimer Straße in Uelversheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 21-jähriger Guntersblumer befuhr mit einem Traktor die Eimsheimer Straße von Eimsheim kommend. An einer Engstelle musste er vekehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende 22-jährige Uelversheimer in seinem VW Bus zu spät und fuhr auf den Traktor auf. An dem Traktor befand sich ein landwirtschaftlicher Aufsatz. Ein Teil dieses Aufsatzes durchbohrte die Frontscheibe des VW Busses und verletzte dadurch den 31-jährigen Beifahrer am Arm. Dieser wurde ins Krankenhaus nach Mainz gebracht. Am VW Bus entstand erheblicher Sachschaden. Quelle: Polizei Oppenheim
Riesengroße Beute – Diebstahl zweier Traktoren – Zeugen gesucht
Saulheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Riesengroße Beute – Diebstahl zweier Traktoren – Zeugen gesucht

Tatzeit zwischen Sonntag, 4. Juni 20:00 Uhr und Dienstag, 6. Juni 7:15 Uhr: Auf dem Gelände des Agrartechnik-Zentrums, Am Sörgenlocher Weg in Saulheim, kam es zum Diebstahl zweier neuwertiger Traktoren der Marke Fendt (Vario 516 Vo und Vario 313 S4). Die Kriminaldirektion Mainz hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Mithilfe. Für die Ermittler ist von großem Interesse, ob im oben genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen in Bereich Saulheim gemacht wurden. Polizei sucht Zeugen Ferner wird gefragt, ob zu untypischen Zeiten verdächtige Fahrzeuge, insbesondere Lastkraftwagen (Tieflader), im Raum Saulheim gesehen wurden. Im Zuge der Ermittlungen im Nachgang zu solchen Diebstählen kann immer wieder festgestellt werden, dass die Täter Vorbereitungshandlungen vor dem eigentlichen ...
Fahrerflucht eines „großen grünen“ Traktors
Klein-Winternheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Fahrerflucht eines „großen grünen“ Traktors

Wie die Polizei erst heute mitteilt, kam es am Samstag, dem 27. August um 18:30 Uhr zu einer Fahrerflucht nahe Mainz. Der Verkehrsunfall geschah auf dem Feldweg zwischen Klein-Winternheim und Mainz-Hechtsheim in Höhe des dortigen Möbelhauses. Ein Fahrradfahrer fuhr an den rechten Wegrand, um einen von hinten heranfahrenden Traktor überholen zu lassen. Traktor überholte rechts Doch dieser überholte den Radfahrer unerwartet rechts. Der Traktor nutzte dabei den angrenzenden Acker und scherte später wieder auf den Feldweg ein. Der Fahrradfahrer stürzte im Zuge des Überholvorgangs und verletzte sich leicht. Der Traktor entfernte sich unerlaubt in Richtung Mainz-Hechtsheim. Vom Kennzeichen ist lediglich bekannt, dass es sich um ein Mainzer Kennzeichen handelt und der Traktor groß und gr...
Leitartikel, Mommenheim

Durch die Weinberge mit dem Mommenheimer Wingertsexpress

Acht  Traktor-Gespanne schaukelten 84  fröhliche Menschen durch die Weinberge rund um Mommenheim. Neben modernsten Landmaschinen konnte unter den Zugmaschinen auch "historischer Ackerstahl" der Traktorfreunde Rhein-Selz bestaunt werden. Petrus meinte es mit dem Wetter sehr gut, denn es war eben so prächtig wie die Stimmung. Durchs Feld ging es bis auf die Zornheimer Höhe, von wo aus sich ein wunderbarer Ausblick bis nach Frankfurt und in den Taunus bot. Bereits ziemlich weinselig fand der Abschluss dann im Winzerhof von Georg Grimm statt. Die FWG hatte für ein deftiges Abendessen mit Haxe und Kassler gesorgt. Stimmung macht die Mommenheimer Hausband „Momm3“. Mommenheimer Wingertsexpress der FWG ist Tradition Die Weinbergsrundfahrt der FWG Mommenheim ist lange Tradition und viele Momm...
Mommenheim, Termine, Weinbau & Weinkultur

Der Wingertsexpress in Mommenheim macht sich auf den Weg

Am 20. August, also eine Woche früher als die Jahre zuvor, schlängelt sich der FWG-Wingertsexpress in Mommenheim wieder durch Feld und Flur. In diesem Jahr wird der Rote Hang in Nierstein angesteuert. Start ist an der Ecke Schulstraße und Moselstraße. Eingekehrt wird dann im Weingut Georg Grimm in der Zwerchgasse, wo die Band Mom3 zum Tanz aufspielt. Karten gibt es zum Preis von 18 Euro bei Sigrid Niemann, Ortegastraße 13, Telefon (06138) 8018. Im Preis enthalten ist der Wein auf den Wagen, eine Brezel sowie das Essen auf dem Winzerhof (wahlweise Kassler oder Haxe mit Kartoffelbrei und Sauerkraut). Kinderkarten können zum Preis von 8 Euro erworben werden. Für die Kinder gibt es Wienerwürstchen mit Kartoffelbrei. Da die Teilnehmerzahl auf  80 Personen beschränkt ist, bittet die FWG zeit...
Aus den Vereinen, Kultur, Rheinhessen vor Ort, Termine

10 Jahre Traktorfreunde Rhein-Selz – Großes Fest in Dexheim

Sie lieben es, stundenlang in ihren Scheunen und Werkstätten zu verschwinden. Dort wird dann mit Schraubenschlüsseln und allerhand speziellem Werkzeug hantiert. Dann riecht es irgendwann nach frischem Lack. Und eines Tages, wenn sich die Tore öffnen, rollt ein uralter Traktor ans Tageslicht, der aussieht, als wäre er soeben frisch vom Fließband des Hersteller-Werkes gerollt. Die Traktorfreunde Rhein-Selz fanden sich vor zehn Jahren zusammen, um ihrem gemeinsamen Hobby zu frönen und alten historischen Landmaschinen neues Leben einzuhauchen, oder sollte man besser sagen "einzuschrauben". Mittlerweile sind die Traktorfreunde bei vielen Festumzügen und öffentlichen Veranstaltungen fester Programmpunkt, bieten sie mit ihren herrlich und fachgerecht restaurierten Traktoren und Maschinen doch jed...

Pin It on Pinterest