Die Schwarzlichthelden bedanken sich bei 70.000 Spielern mit Gratis-Spieltag für sozial benachteiligte Personen

Ein Jahr Schwarzlichtminigolf im Rhein-Main-Gebiet. Schrille 3D-Graffitikunst und Minigolf – eine einmalige Kombination, die in Mainz sehr gut ankommt: 70.000 begeisterte Spieler haben seit der Eröffnung des ersten Schwarzlicht Minigolfs im Rhein-Main-Gebiet, am 20.01.17, „eingelocht“. Als Dankeschön zum erfolgreichen „Einjährigen“ laden die Schwarzlichthelden am 22.01.18 sozial benachteiligte Personen ein, die 18 individuell gestalteten Bahnen in der Mainzer Holzstraße kostenfrei kennenzulernen. Anmeldung zum „Schwarzlichthelden-Tag“ ab sofort per E-Mail möglich. Nach 70.000 Spielern liegt der Bahnrekord bei nur 35 Schlägen Zur Eröffnung vor einem Jahr legte Minigolf-Einzelweltmeister Marcel Noack, mit nur 41 Schlägen, die Messlatte bereits recht hoch. Mit nur 35...

Read More