Donnerstag, Februar 25

Schlagwort: Kommunalwahl

Wählergruppe „Wir für Oppenheim“ nominiert Stadtratsliste
Allgemein

Wählergruppe „Wir für Oppenheim“ nominiert Stadtratsliste

Die Wählergruppe „Wir für Oppenheim e.V.“ (WfO) tritt mit 20 Kandidatinnen und Kandidaten zur Stadtratswahl am 26. Mai 2019 an. Einstimmig nominierte die Mitgliederversammlung die Liste aus zehn Frauen und zehn Männern. An der Spitze stehen Torsten Kram, Ulrike Franz, Wolfgang Raber und Gabriela Richter. Ihnen folgen Gerd Frisch, Petra Kuon, Volker Schütz, Christina Bitz, Andreas Spira, Conny Brem-Pfeffer, Rolf Schneider, Maria Schaad, Burkhard Bergmann, Carmen Tscheulin, Hans Schmidt, Pia Schellhammer, Werner Lohl, Dr. Helga Schmadel-Hagebölling, Oliver Veit und Gisela Kunz-Huff. „Unser Personalangebot bietet den Wählerinnen und Wählern eine Kombination aus erfahrenen und neuen Kräften unterschiedlicher Herkunft und Qualifikation“, gibt sich WfO-Vorsitzender Torsten Kram überzeugt. „I...
Fusion VG Rhein-Selz – Teil 3: Was passiert nach dem Stichtag 1. Juli 2014?
Leitartikel, Politik & Gesellschaft

Fusion VG Rhein-Selz – Teil 3: Was passiert nach dem Stichtag 1. Juli 2014?

Heute um Mitternacht ist es so weit. Die Verbandsgemeinde Guntersblum hört auf zu existieren und wird in die Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim eingegliedert. Beide zusammen heißen dann Verbandsgemeinde Rhein-Selz. Deshalb soll der letzte Teil dieser kleine Artikelserie erklären, was auf die Bürger nach der Fusion in der neuen und dann größten Verbandsgemeinde in Rheinland-Pfalz zu kommt. Heute Teil 3: Was passiert nach dem Stichtag 1. Juli 2014? Die Vorarbeiten sind längst angelaufen, damit die Verwaltung der bald ehemaligen VG Guntersblum in den Verwaltungsapparat Rhein-Selz integriert werden kann. Bereits zum 1. Juli müssen die Datenbestände der beiden Standesämter zusammengeführt sein. Das gleiche gilt bis Ende Juli für die beiden Einwohnermeldeämter. Laut Klaus Penzer werden a...
Liste Selzen stellt Kandidaten für die Gemeinderatswahl in Selzen vor
Leitartikel, Lesenswertes, Politik & Gesellschaft, Selzen

Liste Selzen stellt Kandidaten für die Gemeinderatswahl in Selzen vor

Die Liste Selzen stellt Ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl in Selzen vor Am 25. Mai 2014 stellt sich die Liste Selzen der Verantwortung mit einem gut motivierten, kommunalpolitisch erfahrenen Team, dessen Mitglieder sich seit Jahren für Selzen engagieren. Die Wählervereinigung ist unabhängig von Parteiinteressen auf lokale Themen in Selzen fokussiert und setzt sich bereits seit 1993 erfolgreich für die Interessen der Einwohner von Selzen ein. Die Liste Selzen steht für eine neue politische Kultur. Bereits am 16. März 2014 wurden in der Mitgliederversammlung die Kandidaten der Liste Selzen gewählt. Die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten, die sich mit Herz und Verstand für Selzen einsetzen 1. Diana Weber, 42 Jahre, Studiendirektorin, Oberstufenleiterin Mitglied im Gemein...
Liste Selzen geht mit Diana Weber ins Rennen um die Wahl zur Ortsbürgermeisterin
Leitartikel, Politik & Gesellschaft, Selzen

Liste Selzen geht mit Diana Weber ins Rennen um die Wahl zur Ortsbürgermeisterin

Liste Selzen geht mit Diana Weber ins Rennen um die Wahl zur Ortsbürgermeisterin Am 25. Mai 2014 stellt sich Diana Weber zur Wahl als neue Bürgermeisterin für Selzen und nimmt gerne die damit verbundenen Herausforderungen an. Ausbildung und Studium haben die gebürtige Fränkin in das schöne Rheinhessen und schließlich vor fünfzehn Jahren nach Selzen gebracht. Seit zwei Wahlperioden gehört sie dem Gemeinderat in Selzen an und engagiert sich für die Belange der Gemeinde Selzen. Ihre politische Heimat hat die 42-Jährige Studiendirektorin in der Liste Selzen gefunden, denn „dass jeder seine Meinung sagen kann, man gemeinsam den Konsens sucht, es aber trotzdem kein Problem ist, im Gemeinderat unterschiedlich abzustimmen“ - das zeichnet die Gemeinsamkeit in der Liste Selzen aus. Die un...
Wahlen bei der SPD Guntersblum
Aus den Vereinen, Guntersblum, Leitartikel, Politik & Gesellschaft

Wahlen bei der SPD Guntersblum

Die Mitglieder das Ortsvereins der SPD Guntersblum haben ihren Vorstand neu gewählt. Im evangelischen Gemeindehaus bestimmten 26 anwesende Genossen und Genossinen Rainer Tröger einstimmig für zwei weitere Jahre zu ihrem Vorsitzenden. In ihren bisherigen Ämtern wiedergewählt wurden Karl-Heinz Daubermannm und Michael Henke als stellvertretende Vorsitzende, Dieter Vollrath als Schatzmeister, Nadine Neumer als Schriftführerin und Werner Knab und Michael Stojinovic als Beisitzer. Neu im Vorstand als Beisitzer sind Daniel Müller, Julius Franzot, Helmut Posdziech und Guido Viehmann. Die Funktion der Kassenprüfer haben Klaus Bechler und Harald Strohm übernommen. In seinem Rechenschaftsbericht erinnerte der alte und neue Vorsizende Rainer Tröger noch einmal an die zahlreichen politischen Höhepun...
Rheinland-Pfalz informiert mit App „Wahl 2014 RLP“ über Kommunalwahl im Land
Leitartikel, Politik & Gesellschaft

Rheinland-Pfalz informiert mit App „Wahl 2014 RLP“ über Kommunalwahl im Land

In Rheinland-Pfalz finden am 25. Mai 2014 die Kommunal- und Europawahlen statt. Zur Vorbereitung dieser Wahlen hat der Gemeinde- und Städtebund in Zusammenarbeit mit dem Innenministerium und dem Landeswahlleiter eine spezielle App „Wahl 2014 RLP" eingerichtet, die kostenlos auf ein Apple- oder Android-Handy installiert werden kann. Damit erhalten vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunalverwaltungen die Möglichkeit, örtlich flexibel auf wichtige Informationen zu den Wahlen zugreifen zu können. Daneben steht die App den Parteien, Wählergruppen und auch den Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung, die sich über die Kommunalwahlen informieren wollen. Wahl 2014 RLP informiert umfangreich „Moderne Informationstechnologie kann die Abläufe in der Verwaltung vereinfachen. Daru...
Klausurtagung des Ortsvereins der SPD Guntersblum
Allgemein, Guntersblum, Politik & Gesellschaft, Wir-in-Rheinhessen

Klausurtagung des Ortsvereins der SPD Guntersblum

pdz Guntersblum. Der Ortsverein der SPD Guntersblum hat während seiner Klausur zum Jahresanfang die Pflöcke für die Kommunalwahlen 2014 eingeschlagen. Der Vorsitzende Rainer Tröger zog zunächst eine in weiten Teilen positive Bilanz für das vergangene Jahr. Mit dem Slogan „Miteinander – Füreinander, mit uns gemeinsam die Zukunft gestalten“ soll es in den Wahlkampf 2014 gehen. In großer Einmütigkeit wurden die Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl erarbeitet und die Kandidatenlisten für den Verbansvorstand, den Verbandsgemeinderat und den Kreistag diskutiert. Für einen Spitzenplatz zur VG-Wahl wird sich Nadine Neumer bewerben. Die Liste der Kandidaten für die Gemeinderatswahl ist vollständig, die Reihenfolge der Kandidaten und Kandidatinnen wurde festgelegt und soll am 5. Februar d...
Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Guntersblum
Guntersblum, Leitartikel, Politik & Gesellschaft

Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Guntersblum

Zur jährlichen Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende des SPD Ortsvereins Guntersblum, Rainer Tröger zahlreiche Genossen und Genossinnen begrüßen. In einem Jahr ohne Wahlen verlief die Versammlung unspektakulär. Dank des Vorsitzenden Tröger fasste die Ereignisse des vergangen Jahres zusammen und bedankte sich zunächst bei den Mitgliedern, besonders aber bei den Mitgliedern des Vorstandes und den Ratsmitgliedern im Gemeinde- und Verbandsgemeinderat für ihre engagierte Arbeit. Kommunale Verwaltungsreform Das Reizthema Kommunale Verwaltungsreform hat BürgerInnen und BürgervertreterInnen in den letzten Jahren besonders herausgefordert. Rainer Tröger berichtete über den aktuellen Sachstand und kritisierte die Vorgehensweise des VG-Rates, gleich vier verschiedene Stellungnahmen zur...

Pin It on Pinterest