Dienstag, April 20

Nackenheim

Leitartikel, Nackenheim

Ein gewaltiger hochexplosiver Vulkanausbruch bei Nackenheim …

... fand an der Südspitze der heutigen Insel Kisselwört vor rund 55 Millione Jahren statt. Im heutigen Flussbett des Rheins sind die Spuren des Vulkans auch heute noch gut zu sehen. Aber nur bei sehr niedigem Wasserstand. Beim letzten extremen Niedrigwasser konnten die Wissenschaftler des Naturhistorischen Museum Mainz und der dort angebundenen Landes­sammlung für Natur­kunde Rheinland-Pfalz das trockenliegende Flussbett an der besagten Stelle aufsuchen und den Vulkan untersuchen. Dabei wurden auch Gesteinsproben gesammelt. Wissenschaftler untersuchen den Kisselwört-Vulkan Bereits früher sorgten dort aufgefundene Steine bei Wissenschaftlern für Aufregung, weil sie nicht ins für das Flubett erwartete Bild passten. Unter der Leitung von Dr. Herbert Lutz und Thomas Engel wurden vor alle...
Aus den Vereinen, Nackenheim

Positive Bilanz bei der Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Nackenheim

Bei der Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Nackenheim konnte der 1. Vorsitzende, Christoph Heyming, den zahlreich erschienen Mitglieder einen durchweg positiven Bericht erstatten. Christoph Heyming dankte allen aktiven Mitgliedern für Ihr Engagement und dem Vorstand für die konstruktive und gute Zusammenarbeit im letzten Jahr.Zahlreiche Aktivitäten prägten das vergangene Jahr. Besonders hervorgehoben wurde die akademische Feier zum 50. Jubiläum der DLRG – Ortsgruppe Nackenheim und ein bunter Abend aller Nackenheimer Vereine in der Festhalle Nackenheim. Der Festausschussleiter, Helmut Sudrow, würdigte die besonders hervorragende Arbeit von allen Mitgliedern dabei. Der technische Leiter, Reinhard Kraus, berichtete von den vielen notwendigen Arbeiten, die der Unterhalt der Rett...
Aus den Vereinen, Nackenheim

Schiffsmühle in Ginsheim neue Attraktion am Rhein

Am 29. September 2011 wurde ein Nachbau einer Schiffsmühle, wie sie früher zu Hunderten am Rhein zu finden waren, von Speyer nach Ginsheim überführt. Dort gibt es einen Verein, der die neue Attraktion für unsere Region geplant, durch Spenden finanziert und die Idee auch umgesetzt hat. Begleitet wurde die Mühle von vielen buntgeschmückten Booten. Auch die DLRG aus Nackenheim begleitete das Boot von Nierstein bis zum neuen Liegeplatz an der Natorampe in Ginsheim. Hier wurde der Konvoi von einigen Hundert Schaulustigen am Ufer mit großem Beifall begrüßt. Das Museum wir in Kürze seine Pforten für Besucher öffnen. Bei der Allgemeinen Zeitung gibt es auch ein interessantes Video zur Schiffsmühle.
Ausgeh-Tipps, Nackenheim, Termine

Nackenheimer Kerb 2011 startet heute

Und hier noch ein Termin für Kurzentschlossene! Heute startet die Nackenheimer Kerb. Vom 23. bis 26. September lädt Nackenheim zur Kerb und Pertus garniert das Fest am Wochenende mit bestem Wetter! Auf dem Festplatz gibt es besten Nackenheimer Wein und leckeres Essen.
Lesenswertes, Nackenheim, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor

Rheinhesse berichtet für Basketball-Portal live von der EM aus Litauen

Beim Frühstück mit Dirk Nowitzki, Kaffee trinken mit Center Chris Kaman oder zu Mittag essen mit Bundestrainer Dirk Bauermann: Jeder deutsche Basketball-Fan hat den großen Wunsch, seinen Idolen ganz nahe zu sein. Vor allem während der EM in Litauen. Durch den Basketball-Weblog PARKETTGESCHICHTEN hat nun jeder die Chance dazu – dank der brandneuen Kolumne „EM hautnah – direkt vom Parkett in Litauen!”. Der Nackenheimer Marcel Friederich, vom Team der Parkettgeschichten, berichtet live aus Litauen. Vom 31. August bis 18. September versammeln sich die besten Basketballer unseres Kontinents in Litauen, um den Europameister 2011 auszuspielen. Dabei steht die EM in ganz speziellem Fokus, weil es um die Tickets für die Olympischen Spiele 2012 geht. Die beiden Endspiel-Teilnehmer qualifizieren s...
Ausgeh-Tipps, Nackenheim

Leckere deutsch-italienische Küche am Angelweiher Nackenheim

In der Gaststätte am Angelweiher des Angelsportvereins 1922 Nackenheim ist seit Anfang Juli ein neuer Pächter. Das Restaurant La Conchiglia (Die Muschel) bietet unter der Leitung von Giuseppe und Franko deutsch-italienische Küche. Wenn ordentlich Betrieb ist, müssen die Gäste durchaus Geduld und Zeit mitbringen. Aber das warten lohnt sich. Gradmesser für gutes Essen ist für mich immer ein gutes Stück Fleisch. Das La Conchiglia hat den "Steak-Test" bestanden, denn die Steaks sind groß und sehr lecker. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut und das Ambiente sehr schön. Vor allem wenn man draußen einen Platz ergattert und den Blick über den schönen großen Angelsee schweifen lassen kann. Für die Kinder holen die Wirtsleute immer gerne eine reichlich mit Gummibärchen gefüllte Schatztru...
Aus den Vereinen, Nackenheim, Termine

Laufen beim „Rothenberglauf“ in Nackenheim

Das Wetter wird besser und viele sportliche Rheinhessen kaufen sich neue Laufschuhe oder treten die alten weiter durch und laufen sich fit für den Frühling. Ob einzeln oder in Gruppen, es wird trainiert. Und auch die Laufveranstaltungen stehen mittlerweile auf dem Kalender. Wer am Wochenende antreten will, der hat beim Rothenberglauf in Nackenheim am 17. April gelegenheit dazu. Es liegen schon viele Anmeldungen vor, sodass ordentlich etwas los sein wird. Das Orga Team ist schon intensiv mit der Vorbereitung beschäftigt, denn dieses Jahr gibt es einen neuen Anreiz für den Lauf. Ab 2011 ist der Rothenberglauf der Startlauf für den Wingertscup, sodass das Team auch alle Teilnehmer des Cups begrüßen möchten. Für die nicht Eingeweihten – es handelt sich beim Wingertscup um Laufveranstalt...
Aus den Vereinen, Nackenheim, Oppenheim

Kinder aus Rheinhessen rufen zur Japan-Hilfe auf

"Kibó" ist das japanische Wort für Hoffnung. Und Hoffnung möchten die Kinder aus unserer Region den Überlebenden schenken, die durch Tsunami, Erdbeben und Nuklearkatastrophe alles verloren haben. Rund 20 Kindergärten und Schulen sammeln deshalb bis Mittwoch für die Japanhilfe der Hilfsorganisation "Luftfahrt ohne Grenzen". „Die Anteilnahme ist sehr groß. Es gibt viele Menschen, denen es ein Bedürfnis ist, diese Aktion zu unterstützen", meint Martina Stöber aus Oppenheim. Die Kindergartenleiterin ruft jeden Spendenwilligen zur Geldspende auf. Kinder helfen Kindern: Decken, Wasser und Babynahrung für japanische Kinder Das Geld geht an die Hilfsorganisation "Luftfahrt ohne Grenzen". Insgesamt sollen 150 Tonnen Hilfsgüter in die Katastrophengebiete. Darunter 100.000 Liter Mineralwasser, ...
Aus den Vereinen, Nackenheim, Rheinhessen vor Ort

Open-Air-Fastnachtssitzung in Nackenheim

111 Jahre CVE Dass auch außerhalb von Mainz erfolgreich Fastnacht gemacht wird, beweist dieses Jahr der Carneval-Verein Entenbrüder 1900 e.V. aus Nackenheim. Dort wird 2011 ein richtig närrisches Vereinsjubiläum gefeiert, denn sie bestehen nun schon seit 111 Jahren. Open-Air-Sitzung in Nackenheim Neben dem "normalen" Programm wie den CVE-Sitzungen haben sich deshalb die Nackenheimer Narren um Vereinspräsident Alexander Leber etwas besonderes ausgedacht: Eine Open-Air-Fastnachtssitzung am Sonntag, 23. Januar um 17:11 Uhr auf dem Nackenheimer Rathausplatz. Eine solche Freiluftveranstaltung kannte man bisher nur aus dem Fernsehen. Das ZDF stellte gemeinsam mit dem Mainzer-Carneval-Verein in den letzten Jahren schon dreimal die Benefiz-Veranstaltung "Do wackelt de Dom" auf die Beine. Die...
Menschen in Rheinhessen: Hannelore Seckel von Nackenheim nach Doha
Menschen in Rheinhessen, Nackenheim

Menschen in Rheinhessen: Hannelore Seckel von Nackenheim nach Doha

Hannelore Seckel lebt mittlerweile in Doha, der Hauptstadt von Qatar (Katar).  Das ist ein Staat im Nordosten der arabischen Halbinsel am Persischen Golf. Die ovale und recht  schmale Halbinsel grenzt im Süden an das Königreich Saudi-Arabien. Von Süden nach Norden dehnt sich das Land rund 180 km, von Westen nach Osten 80 km aus. Bevor Hannelore Seckel mit ihrem Mann nach Doha zog, lebte sie in Nackenheim. Über die Weihnachtsfeiertage ist sie in ihrer rheinhessischen Heimat. Wir-in-Rheinhessen nutzte die Gelegenheit und sprach mit ihr über das Leben in Doha. Wir-in-Rheinhessen: Was hat Dich von Nackenheim nach Doha in Qatar verschlagen? Hannelore Seckel: Zuerst muss ich zugeben, dass ich von diesem Land zwar schon mal gehört, aber sonst keinerlei Informationen hatte. Da wir...

Pin It on Pinterest