Mittwoch, Januar 20

Schlagwort: Restaurant

La Casa Nierstein „Wir machen weiter“
Leitartikel, Nierstein

La Casa Nierstein „Wir machen weiter“

"Wir machen weiter" - So ist der Eintrag auf der Internetseite der Niersteiner Pizzeria "La Casa" betitelt. Die Ereignisse in der Nacht auf den 30. November haben ganz Nierstein zu tiefst erschüttert. In dieser Nacht wurde der Besitzer Domenico B. ermordet. Nach dem schweren Verlust haben Ehefrau und Bruder jetzt mit folgendem Text auf der Internetseite angekündigt, dass die Pizzeria am 2. Januar wieder öffnet. La Casa Nierstein kündigt an "Liebe Freunde und Gäste des La Casa, nach dem unbegreiflichen Verlust unseres Ehemanns und Bruders Domenico ist es nun an der Zeit, nach vorne zu blicken: Wir werden das La Casa ab dem 2.1.2015 wieder öffnen und in Domenicos Sinn weiterführen. Dabei steht unser bewährtes Team für die gleiche Qualität und Gastfreundlichkeit, die uns schon immer ...
Restaurant in Worms nach Explosion ausgebrannt
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms

Restaurant in Worms nach Explosion ausgebrannt

Am Montagmorgen um 3:50 Uhr teilten mehrere Anrufer der Polizei mit, dass es in einem Restaurant in der Wilhelm-Leuschner-Straße zu einer Explosion gekommen sei und dass es im Lokal brenne. Bei Eintreffen der Funkstreifenwagen lag ein Großteil der gläsernen Eingangstür des Restaurants auf der Straße, im Restaurant waren mehrere Brandherde und eine deutliche Rauchentwicklung zu erkennen. Eine Frau unverletzt geborgen Da auf Klingen und Rufen die Hintertür zu den darüber liegenden Wohnungen nicht geöffnet wurde, öffneten Polizeibeamte sie mit Gewalt. Aus einer Wohnung im  4. Stock konnten sie eine Frau bergen, die außer einem Schock unverletzt blieb. Weitere Personen befanden sich nicht im Gebäude. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, es war jedoch bereits erheblicher Schade...
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Raubüberfall – Polizei sucht nach Überfall auf Lokal im Fort Malakoff Zeugen

Tatzeit: Sonntag, 08. April 23:55 Uhr - Am Ostersonntag gegen 23.55 Uhr begab sich ein maskierter Täter in ein Lokal in der Mainzer Rheinstraße und bedrohte die Angestellten mit einem Messer. Er forderte die Herausgabe von Bargeld. Der mit Bluejeans und Lederjacke bekleidete Täter flüchtete nach dem Raubüberfall mit dem erbeuteten Bargeld zu Fuß in Richtung Rheinufer. Weiterhin dringend Zeugen nach Raubüberfall gesucht Im Zusammenhang mit dem Raubüberfall auf ein Lokal in der Rheinstraße, Malakoff-Gebäude, sucht die Polizei weiterhin dringend nach Zeugen der tat oder der Flucht. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte am Ostersonntag ein maskierter Täter das Lokal gegen 23:55 Uhr betreten und einen dortigen Angestellten mit einem Messer bedroht. Dem Täter wurde daraufhin ein Bargeldbetra...
Ausgeh-Tipps, Nackenheim

Leckere deutsch-italienische Küche am Angelweiher Nackenheim

In der Gaststätte am Angelweiher des Angelsportvereins 1922 Nackenheim ist seit Anfang Juli ein neuer Pächter. Das Restaurant La Conchiglia (Die Muschel) bietet unter der Leitung von Giuseppe und Franko deutsch-italienische Küche. Wenn ordentlich Betrieb ist, müssen die Gäste durchaus Geduld und Zeit mitbringen. Aber das warten lohnt sich. Gradmesser für gutes Essen ist für mich immer ein gutes Stück Fleisch. Das La Conchiglia hat den "Steak-Test" bestanden, denn die Steaks sind groß und sehr lecker. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut und das Ambiente sehr schön. Vor allem wenn man draußen einen Platz ergattert und den Blick über den schönen großen Angelsee schweifen lassen kann. Für die Kinder holen die Wirtsleute immer gerne eine reichlich mit Gummibärchen gefüllte Schatztru...
Ausgeh-Tipps, Mommenheim

Gute Rumpsteaks im hintersten Eckchen von Mommenheim

Damit sich in dieser Rubrik wieder einmal etwas tut, hier ein absolut subjektiver Restauranttest. Die Pizzeria "La Calabrisella" in Mommenheim liegt, sagen wir es mal ehrlich, gut versteckt und weitab vom Schuss, wie man so schön sagt. Wer das Lokal im Mommenheimer Gewerbegebiet im Römerring 39 nicht kennt, wird auch kaum zufällig mal dort vorbei kommen. Selbst wenn man es als Geheimtipp für gute Rumpsteaks genannt bekommt, fährt man als Nicht-Mommenheimer wie ich zunächst mit Schwung daran vorbei. Doch die beiden Tester wurden am vergangenen Freitag, nach dem Sport vom Hunger getrieben, dann doch fündig.   Erster Pluspunkt: Die Küche hat bis 23 Uhr geöffnet. Nichts gegen "Mafiatorten", aber für den echten Test der Qualität einer Küche gehört ein gutes Stück Fleisch auf den ...

Pin It on Pinterest