Donnerstag, Juli 9

Schlagwort: Dienstahl

BMW X6 im Wert von 100.000 Euro gestohlen
Klein-Winternheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

BMW X6 im Wert von 100.000 Euro gestohlen

Tatort: Klein-Winternheim, Montag, 6. November, 00:00 bis 11:45 Uhr: Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag einen BMW X6 in Klein-Winternheim entwendet. Das silbergraue Fahrzeug war auf einem Stellplatz vor einem Anwesen in der Ulmenstraße geparkt. Der BMW X6 war mit dem Keyless-Go-System ausgestattet und hatte zum Zeitpunkt des Diebstahls Kennzeichen mit der Kennung "KE" für Kempten montiert. Polizei sucht Zeugen Der Wert des Pkw wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Auffällig an dem Pkw ist die rote Innenpolsterung und rote seitliche Zierstreifen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633. Quelle: Polizei Mainz
Von geklauten Nüssen Prügelei um Pfandflaschen und gestohlenen Karpfen
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Von geklauten Nüssen Prügelei um Pfandflaschen und gestohlenen Karpfen

Manche Diebe haben es auf ungewöhnliche Beute abgesehen. Am 29. September gegen 09:20 Uhr beobachteten die Besitzer eines Nussbaumes in der Nähe des Sportplatzes am Hesslerweg in Mainz, wie mehrere Personen mit einem Stock im Astwerk des Baumes herumstocherten und dadurch möglichst viele Nüsse zu Boden fallen ließen. Diese wurden dann auf einem Haufen zusammengetragen. Die Besitzer riefen die Polizei zu Hilfe, die eine 50-jährige Frau aus der Neustadt sowie ihren Begleiter kontrollierte. Die Frau gab die urerlaubte Nussernte sofort zu. Sie habe nicht gewusst, dass der Baum jemand gehöre, da das Grundstück nicht eingezäunt sei. Zoff wegen Pfandflaschen Ebenfalls am Sonntag kam es sehr früh um 00:20 Uhr am Mainzer Hauptbahnhof zu einem Streit um Pfandflaschen. Eine Flaschensammlerin (7...

Pin It on Pinterest