Samstag, April 17

Aus den Vereinen

Nachrichten und Informationen aus den Vereinen.

Aus den Vereinen, Guntersblum

Carneval-Verein Guntersblum startet in Kampagne

Der 11.11. ist vorbei und in Mainz wurde die diesjährige Fastnachtskampagne mit viel Tam-Tam eröffnet. Aber auch im Umland der Narrenhochburg wird abseits von TV-Kameras und bezahlten Rednern das Kulturgut Fastnacht erfolgreich und vor allem auch mit viel Liebe gepflegt. So zum Beispiel beim Carneval-Verein Guntersblum, dort stehen die Aktiven schon in den Startlöchern für die bevorstehende Saison. Sie steht unter dem Motto „Reich gedeckt wie eh und jeh, der Narrentisch beim CVG.“ "Hausgemachte Fastnacht" Nach dem 1. Aktivenstammtisch im Oktober zeigt sich, dass der CVG-Vorstand gute Karten hat ein Sitzungsprogramm mit ausschließlich eigenen, unbezahlten Kräften auf die Beine zu stellen. Dass "hausgemachte Fastnacht" erfolgreich sein kann, zeigen die jährlich konstanten Besucherzahlen. D...
Aus den Vereinen, Sport & Outdoor

TV1846 Oppenheim e.V. Muay Thai

Jahresbericht der Abteilung - Harte Kämpfe, faire Sportler und….. „Wir sind schon ein klasse Team“; bringen es die Mitglieder der Fighting Farmers auf den Punkt. „Und sportlich holen wir alles raus, was in uns steckt“, ergänzen die aktiven Sportler des Muay Thaiboxens. Die noch junge Abteilung ist auf ihre mittlerweile über 50 Mitglieder / 38 Aktive stolz, unter denen sich auch engagierte Frauen befinden, die regelmäßig zum Training kommen. Ihr Können zeigten die Thaiboxer unter anderem in Showkämpfen und Technikvorführungen auf der Bühne am Postplatz während des Rheinradelns. Dabei wurde von Steffen Lipp die Besonderheit dieses Sportes erklärt: die sportlichen und mentalen Vorbereitungen eines Kampfes und – als wichtigste Voraussetzung - der Respekt vor dem Gegner. Au...
Neues Rettungsboot „Adler Merian“ an die DLRG Oppenheim ausgeliefert
Aus den Vereinen, Oppenheim

Neues Rettungsboot „Adler Merian“ an die DLRG Oppenheim ausgeliefert

Ein gutes Dutzend staunende und freudestrahlende Augenpaare und fast eben so viele Kameraobjektive waren auf das neue Boot gerichtet, als es am Freitag um Zwanzig nach Drei nachmittags zum aller ersten Mal auf den Hof der DLRG-Station in Oppenheim rollte und damit gewissermaßen seinen Heimathafen erreichte. Dirk Deters, Inhaber der gleichnamigen Werft in Berne bei Bremen, lieferte das Boot mit der Baunummer 2108 an die DLRG Ortsgruppe Oppenheim aus. „Man ist das Ding riesig“, kommentierte neben vielen anderen auch Stephan Pilz, Vorsitzender der DLRG Oppenheim und ergänzte: „Ich hab das Boot ja bisher nur auf der Zeichnung, Fotos und Videos gesehen, aber in natura ist es noch größer als ich es mir vorgestellt habe.“ Die Maße und technischen Daten von „Adler Merian“, so der designierte Na...

Pin It on Pinterest