Mittwoch, April 21

Schlagwort: Pöbeln

Rettungssanitäter in Mainz angepöbelt
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Rettungssanitäter in Mainz angepöbelt

Am Dienstag, 27. März wurde gegen 16:17 Uhr ein Rettungswagen und ein Notarzt zu einem Notfall in einer Arztpraxis in der Gymnasiumsstraße gerufen. Sie stellten ihre Fahrzeuge vor der Ausfahrt des Parkhauses Kronberger Hof ab. Aus dem Parkhaus kommende Fahrzeuge mussten warten und hatten für diese Situation Verständnis. Sicherheitsmitarbeiter des Parkhauses pöbelt Der einzige, der sich darüber aufregte, war ein Sicherheitsmitarbeiter des Parkhauses selbst. Er ging in die Arztpraxis, pöbelte die Sanitäter an und forderte diese vehement auf, das Fahrzeug zur Seite zu fahren. Damit störte er den Einsatz der Sanitäter. Schließlich fuhr eine Sanitäterin den Wagen weg, nur um in Ruhe arbeiten zu können. Der Zustand der Patientin war zu diesem Zeitpunkt noch nicht stabil. Als eine Sanitä...
Essenheim: Mann wird verprügelt – Polizei sucht Zeugen
Essenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Essenheim: Mann wird verprügelt – Polizei sucht Zeugen

In Essenheim wurde 42-Jähriger von unbekannten Männern angegangen und verprügelt. Das geschah am Sonntag, dem 18. Januar gegen 01:30 Uhr nachts. Auf dem Nachhauseweg ein 42-Jähriger Mann aus Ober-Olm von zwei oder drei unbekannten Männern angegangen. Erst pöbeln dann prügeln Nach eigenen Angaben war der 42-Jährige auf einem Feldweg in der Gemarkung Essenheim/Ober-Olm auf dem Heimweg, als er von den unbekannten Männern zunächst angepöbelt wurde. Als der Mann die Personen aufforderte, dies zu unterlassen, traten und schlugen die Täter plötzlich auf ihn ein. Anschließend flüchteten die Männer. Der 42-Jährige trug Prellungen am Oberkörper und Schürfwunden im Gesicht davon. Aufgrund der Dunkelheit konnte der 42-Jährige keine Personenbeschreibung geben. Polizei sucht Zeugen Zeugen,...

Pin It on Pinterest