Dienstag, Oktober 20

Schlagwort: Lüge

Südumfliegung diente doch der Lärmverschiebung
Fluglärm, Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

Südumfliegung diente doch der Lärmverschiebung

Pressemitteilung: In der Berichterstattung zur Südumfliegung am Flughafen Frankfurt ist neuerdings mehrheitlich zu lesen, dass diese aus Lärmschutzgründen als Genehmigungsbestandteil in die Planfeststellung aufgenommen wurde. Die Initiative gegen Fluglärm in Rheinhessen e. V. weist anlässlich der wieder aufgeflammten Diskussion um diese Lärmververschiebung darauf hin, dass dies von den zuständigen Stellen, allen voran die Fluglärmkommission Frankfurt (FLK), bisher vehement abgestritten wurde - und zwar so lange, bis das Gutachten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen nach dem Beinahecrash Ende 2011 bekannt gemacht wurde. Angeblich Sicherheit statt Lärmverschiebung Bis zu diesem Zeitpunkt wurde von den für die Lärmverschiebung Verantwortlichen wahrheitswidrig behauptet, die...

Pin It on Pinterest