Mittwoch, April 21

Schlagwort: Konzerte

Fête de la musique im Guntersblumer Museumsgarten
Kultur, Guntersblum, Leitartikel

Fête de la musique im Guntersblumer Museumsgarten

Das zweite diesjährige Open-Air-Konzert im Kellerweg 20 am Freitag, den 8. Juli ab 20:00 Uhr steht im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft. Eine Band aus Guntersblums Partnerstadt Saulxures-lès-Nancy, ein neuseeländischer Musiker, der in Frankreich lebt, und eine Chansonette aus Guntersblum werden sich bei der ersten „Fête de la musique“ im romantischen Garten des Museums im Kellerweg 20 live präsentieren. Seit 2014 hat Guntersblum mit Saulxures bei Nancy eine Partnergemeinde, mit der bereits ein reger Austausch, auch auf Vereinsebene, stattfindet. Es gab gemeinsame Fußballturniere, französische Besuche bei zwei Kellerwegfesten und beim Guntersblumer Faschingsumzug. Im vergangenen Jahr wurde die Guntersblumer Band „Chuck Jones“ erstmalig zum „Festiv’ Etangs“, einem Musi...
20 Jahre Kultur auf dem Hof in Dexheim
Dexheim, Kultur, Leitartikel

20 Jahre Kultur auf dem Hof in Dexheim

„Gehst Du mit zum Weyell?“ Diese Frage sollte man tunlichst bejahen, wenn man Lust auf Kultur hat. Die Bornstraße 15 zählt heute auch überregional zu einer der bekanntesten Adressen in Sachen Musik und Kultur. Das dort beheimatete Weingut Weyell ist vielen unter dem Begriff „Kultur auf dem Hof“ bekannt und in Hof, Scheune oder Gewölbekeller geben sich bekannte Größen der Musik- oder Comedy-Szene sozusagen die Klinken die Hand. 1995 ging es los Am 23. Juni 1995 veranstaltete Wolfgang Weyell das erste Konzert. Anlass war die Dexheimer Kerb und das Motiv war, etwas besseres zu bieten, als die mobilen Diskos, die damals die rheinhessischen Dörfer- und Dorffeste abklapperten. „Die erste Band hieß ‚Brunos Underwear‘ und alles war absolut provisorisch“, erinnert sich Wolfgang an den a...
Alzey, Ausgeh-Tipps, Gau-Odernheim, Kultur, Rheinhessen vor Ort, Termine, Tourismus, Undenheim

Das KulturGUT in Bechtolsheim stellt sich vor

Hurra.... Es ist eröffnet! Am 03.10.2011 war es soweit. Das KulturGUT Becholsheim wurde feierlich eröffnet. Sängerin Elke Diepenbeck und Gitarrist Roland Kalus machen ihren Traum von einer eigenen Kleinkunstbühne wahr. Ab Oktober bietet das Musikerpaar nicht nur Unterricht in Gesang, Gitarre und Klavier, sondern auch Workshops  und Konzerte mit bekannten Größen aus dem In-und Ausland. Besonders liegt den beiden die handgemachte akustische Musik am Herzen. Bereits das Eröffnungsprogramm konnte sich hören und sehen lassen. Neben der Jazzformation Ladies NYGHT, der Wiesbadener Kultband B.O.N.  und dem Bluesbarden Biber Herrmann verzauberte vor allem die Songpoetin Christina Lux mit ihren souligen Balladen die mehreren Hundert Gäste an diesem sonnigen Oktobertag. Das KulturGUT...

Pin It on Pinterest