Montag, Juli 6

Schlagwort: Dorn-Dürkheim

Pfingsten in Fontaine-Française
Allgemein, Dorn-Dürkheim, Menschen in Rheinhessen, VG Rhein-Selz, Wir-in-Rheinhessen

Pfingsten in Fontaine-Française

Am Mittwoch vor Pfingsten startete eine Dorn-Dürkheimer Radfahrergruppe auf den Weg nach Frankreich. Verstärkt wurden sie von Freunden aus der Umgebung sowie 5 Radfahrern aus Fontaine-Française, die extra mit einem Versorgungswagen gekommen waren, um dann mit nach Frankreich zu fahren. 500 km und über 4000 Höhenmeter sollten vor ihnen liegen. Der Rest der Reisegruppe, bestehend aus 44 Personen, machte sich am Samstag gemütlich mit dem Bus auf die Reise. Ein toller Bus und ein souveräner Fahrer ließen die Stimmung im Bus schnell steigen, sodass die Truppe gut gelaunt am Rande von Fontaine-Française sich nachmittags am Ortsrand mit den Radfahrern treffen konnte. Mit dem Bus als Geleitfahrzeug und weiteren französischen Freunden ging es zunächst zum neuen Freundschaftsplatz, wo den deutsch...
Brandstiftung in Dorn-Dürkheim?
Dorn-Dürkheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Brandstiftung in Dorn-Dürkheim?

Bei der Feuerwehr gingen am 26. Dezember gegen 4 Uhr in der Nacht mehrere Notrufe ein, mit der Meldung, dass in Dorn-Dürkheim in der Bahnhofstraße eine Lagerhalle brennen würde. Vor Ort kann festgestellt werden, dass nicht die Halle einer Schreinerei selbst brennt, sondern ein neben der Halle befindlicher Holzstapel. Selbstentzündung kann ausgeschlossen werden Die Feuerwehr hatte das Feuer kurze Zeit später gelöscht. Eine Selbstentzündung des Bretterstapels kann ausgeschlossen werden, sodass von einer Fremdeinwirkung ausgegangen werden muss. Durch das Feuer wurde eine Biomülltonne, mehrere Holzpaletten, ein Unterstand neben der Halle, sowie das Fallrohr der Halle und eine Fensterscheibe zerstört. Die Sachschadenshöhe wird zunächst auf mind. 10.000EUR geschätzt. Geschädigt ist ein 58-...
Wine Jump in Dorn-Dürkheim
Dorn-Dürkheim, Rheinhessen kulturell, Rheinhessen vor Ort, Weinfeste

Wine Jump in Dorn-Dürkheim

Dorn-Dürkheim feiert 2017 sein 1250-jähriges Bestehen Im Rahmen der Feierlichkeiten haben die Jungwinzer des Ortes ein Treffen der besonderen Art organisiert. Etwas außerhalb des Ortes, Richtung Alsheim steht ein Wingertshäuschen, das der ideale Ort für diese Veranstaltung sein sollte. Per Shuttle-Service konnte man sich hinbringen lassen. Dem einen oder anderen erleichterte dies den Heimweg ungemein. Vor Ort hatten die Jungwinzer ein sehr angenehmes Ambiente erzeugt. Ein Loungebereich  mitten im Grünen mit toller Aussicht auf den Odenwald. Palettenmöbel, Weinkisten und Strohballen waren als gemütliche Sitzgelegenheiten aufgestellt. Wem das zu niedrig war, der konnte auf Bierbänken Platz nehmen. Bunte und weiße Lampions erzeugten am späteren Abend eine angenehme Atmosphäre. Die Wei...
50 Jahre Jumelage Dorn-Dürkheim – Fontaine-Francaise
Dorn-Dürkheim

50 Jahre Jumelage Dorn-Dürkheim – Fontaine-Francaise

Am Pfingstwochenende wurde in Dorn-Dürkheim der 50. Geburtstag der Freundschaft zwischen Fontaine-Francaise und Dorn-Dürkheim gefeiert. Knapp über 100 französische Gäste machten sich mit Bus, Auto und Fahrrad auf den Weg zur deutschen Partnergemeinde. Die Radfahrer griffen dabei eine Idee der Deutschen auf, die nach Fontaine-Francaise in einer Staffel gejoggt waren. Sie machten nun den umgekehrten Weg per Rad. Pfingstsamstag kam die französische Gruppe pünktlich um 15.30 Uhr an. Neben diverser Glückwünsche aus der Politik wurden einige verdiente Mitbürger auf deutscher und französischer Seite aus der Gruppe geehrt. Höhepunkt war die Namensgebung des ehemaligen Grundschulgeländes. Der Platz heißt ab sofort Place Fontaine-Francaise. Nach dem Abspielen der französischen und deutsche...
Auto wird bei Horror-Unfall in zwei Teile gerissen
Dorn-Dürkheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Auto wird bei Horror-Unfall in zwei Teile gerissen

Gegen 06.45 Uhr wurde der Polizei Worms ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 438 zwischen Dorn-Dürkheim und Alsheim gemeldet. Dort kam aus bislang unbekannter Ursache ein PKW von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Aufprall war so stark, dass das Fahrzeug auseinandergerissen wurde. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Er wurde durch den Rettungshubschrauber in die Uniklinik Mainz verbracht. Über die Art der Verletzungen kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine Angabe gemacht werden. Da auch Kraftstoff und Öl ausgelaufen waren, wurde die Feuerwehr verständigt, um eine Verunreinigung des Erdreichs zu vermeiden. Zur Spurenvermessung aus der Luft wurde der Polizeihubschrauber angefordert. Die Suche nach der Unfallursache läuft derzeit. Die Polizei Worms bittet Zeugen...
Staffellauf nach Fontaine-Francaise 3. Teil
Dorn-Dürkheim, Leitartikel, Sport & Outdoor

Staffellauf nach Fontaine-Francaise 3. Teil

Noch 3 Tage, dann geht es am Mittwoch um 9.00 Uhr am Turmplatz in Dorn-Dürkheim los. Das Logo für die T-Shirts steht. So ist die Gruppe gut mit ihrem Vorhaben zu erkennen. Es zeigt oben die Initialen vom Startpunkt Dorn-Dürkheim in Deutschland, in der Mitte die zu laufende Strecke und unten die Initialen des Zielortes Fontaine-Francaise in Frankreich. Die Hotels sind auch gebucht, der Streckenplan mit den Einzeletappen steht und mancher hat sicher mal geschnauft, als er die Höhenmeter der einzelnen Etappen gelesen hat. Da sind neben "Flachetappen", also solche für Rheinuferentlangjogger auch knackige "Bergetappen" mit 170 Höhenmeter auf 10 Kilometer zu bewältigen. Für geübte Hügellandjogger sollte das aber kein Problem darstellen. Schließlich gibt es bei uns im Gelände maximal 500 m...
Staffellauf nach Fontaine-Francaise 2. Teil
Dorn-Dürkheim, Sport & Outdoor

Staffellauf nach Fontaine-Francaise 2. Teil

Am Montag war das nächste Vorbereitungstreffen der Gruppe. Die Teilnehmer sind 4 Läuferinnen, 7 Läufer und 2 Radfahrer. Die Radfahrer sollen die Läufer im teilweise unbefestigten Gelände begleiten. Die Etappen von ca. 10 km Länge stellen an die Teilnehmer, die alle zwischen 37 und 65 Jahre sind, hohe Anforderungen. Auf der gsamten Strecke von ca. 385 km sind rund 4200 Höhenmeter zu überwinden. Manche Etappen mit viel Höhenunterschied, andere dafür idyllisch am Kanal entlang. Aber alle sind gut trainiert. Beleg dafür ist die Teilnahme am Mainzer Marathonlauf, bzw. am Halbmarathon von einigen Teilnehmern. Wer sich da durchkämpft, der schafft die Staffellaufetappen locker. Damit die Gruppe sich als Gruppe darstellt, wurden während des Treffens aus den mitgebrachten Probeshirts die besten r...
Staffellauf nach Fontaine-Francaise
Dorn-Dürkheim

Staffellauf nach Fontaine-Francaise

Anlässlich des Freundschaftstreffens der beiden Partnergemeinden Dorn-Dürkheim und Fontaine-Francaise an Pfingsten will eine Gruppe Dorn-Dürkheimer, angeführt von Ortsbürgermeister Biegler, in die Partnergemeinde joggen. In gut dreieinhalb Tagen will man die Strecke zwischen beiden Gemeinden bewältigen. Immerhin über 400 km sind zu laufen. Die beiden Organisatoren, Jenny und Gernot Scholl fahren die Strecke an Ostern mit dem Fahrrad ab, um zu sehen, dass alle Streckenteile gut zu laufen sind.Die Mitglieder der Gruppe sind schon fleißig im Training, damit die geplante Tagesleistung von 10 km pro Person bewältigt werden kann. Zurzeit werden noch Sponsoren für denLauf gesucht. Schließlich muss die Läuferverpflegung für die Zeit organsisiert werden. Über die Entwicklung des Projektes werden...
Allgemein, Dorn-Dürkheim, Tourismus, Weinbau & Weinkultur, Wir-in-Rheinhessen

Weinforum in Dorn-Dürkheim

Am Sonntag 21.10.2012 findet in der Gemeindehalle in Dorn-Dürkheim das 2. Weinforum statt. Nach dem Erfolg vor 2 Jahren wollen die örtlichen Winzer wieder ihre Weine vorstellen. Abseits vom Discountwein wollen die Winzer die rheinhessische Qualität der Weine zeigen. Freuen Sie sich auf junge, frische, handgemachte Weine. Nehmen Sie teil an der Reise durch die geschmacklichen Höhen und lassen Sie sich verwöhnen. Verstärkt werden die Winzer durch den örtlichen Metzgermeister. Getreu nach dem Spruch: Nur wer gut isst kann auch gut trinken. Nutzen Sie den Sonntag und kommen Sie ab 12.00 Uhr in die Gemeindehalle. Der Eintritt von 8.- € ist die Reise allemal wert.
Dorn-Dürkheim, Leitartikel

Fastnachts-Umzug in Dorn-Dürkheim

Fastnachtdienstag pünktlich um 14.11 Uhr setzte sich der Zug mit 10 Zugnummern und fast 100 Teilnehmern bei strahlendem Sonnenschein in Bewegung. Derweil standen schon etliche kleine Fastnachter mit ihren Eltern aufgeregt am Zugweg, schließlich sollten die mitgebrachten Beutel gefüllt werden. So schwierig das in Mainz ist, so einfach ist es in Dorn-Dürkheim. Hier stehen die Kinder in der ersten Reihe und müssen nicht fürchten mit den "Großen" um die Bonbons kämpfen zu müssen. Nachdem der Zug an mehreren Punkten im alten Ortskern halten musste, damit sich die Teilnehmer stärken konnten, bog er endlich in die Alsheimer Straße ein. Die Aufregung bei den Bonbonsammlern nahm zu.  Manch einer hatte schon an anderer Stelle am Zugweg gestanden und wusste, dass es sich heute lohnt. Angeführt von...

Pin It on Pinterest