Freitag, Juli 31

Schlagwort: DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt

Videoaktion: Rettungsschwimmtraining im heimischen Umfeld
Aus den Vereinen, Menschen in Rheinhessen, Nieder-Olm, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor, Videos, Wörrstadt

Videoaktion: Rettungsschwimmtraining im heimischen Umfeld

Die DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt e.V. versüßt mit einer Videoaktion ihren Followern ihrer SocialMediakanäle die Zeit allein zu Hause. Was macht man, wenn man, wie aktuell die Schwimmer der DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt, nicht im Schwimmbad trainieren kann? Ganz einfach – Mann und Frau trainiert zu Hause und filmt sich dabei. Ganz so ernst sollte man die Videos die dabei herauskommen jedoch nicht nehmen. Stella krault mit einem Rollbrett durch die Wohnung, Paul schnorchelt in der Badewanne und Daniel macht Startsprünge mit Flossen und Neopren auf das heimische Sofa. Aber auch ernste Beiträge sind dabei, so zeigt Sascha, wie man mit wenigen Dingen, die man zu Hause findet ein gutes Krafttraining auf die Beine stellt und lässt uns an seinem Training teilhaben. Seit über einer Woche läuft ...
DLRG: Gelungener Start für die DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt ins neue Rettungssport Wettkampfjahr
Aus den Vereinen, Allgemein, Nieder-Olm, Sport & Outdoor, Wörrstadt

DLRG: Gelungener Start für die DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt ins neue Rettungssport Wettkampfjahr

Am Samstag und Sonntag den 8.-09.02. richtete die DLRG Rheinhessen in Mainz-Mombach den diesjährigen Rheinhessencup und die wichtigen Bezirksmeisterschaften aus. Rettungssport Staffelwechsel bei den jüngsten Sportlern über 4x25m Rücken Die Bezirksmeisterschaften sind die Qualifikationswettbewerbe für die Landesmeisterschaften im Sommer. Hierbei konnten sich am Samstag bei den Mannschaften in jeder Altersklasse mindestens eine Mannschaft qualifizieren. Des Weiteren gelang es Moritz Braun und Marko Helmchen sich den Rheinhessen Cup im Line Throw in einer guten Zeit von 0:13,91 zu sichern. Bei den Damen gewann das Duo Anja Parotat und Paula Boos. Anne Reischauer und Lilli Herzberg sicherten sich den Sieg bei den Juniorinnen, Paul Hubrich und Jesko Oswald taten es ihnen bei den Ju...
Saisonvorbereitung der DLRG
Aus den Vereinen, Nackenheim, Nieder-Olm, Oppenheim, Polizei und Rettungsdienst, Sport & Outdoor, Wörrstadt

Saisonvorbereitung der DLRG

    Erneut treffen die DLRG Ortsgruppen Nackenheim, Oppenheim und Nieder-Olm / Wörrstadt zusammen, um gemeinsam zu üben. Nach der Eisrettungsübung im Frühjahr im Schwimmbad Nieder - Olm ging es nun diesmal auf die Insel Kisselwörth vor Nackenheim. Dort wo sich im Sommer Bade- und Sonnengäste tummeln, trafen sich die Jugend-Einsatz-Teams, Aktiven und angehenden Bootsführer der drei DLRG Gruppen und übten gemeinsam verschiedene Szenarien. 1.) das Abschleppen eines Bootes mit Motoschaden (hier der DLRG Muli der DLRG Nackenheim der im Sommer die Gäste auf die Insel bringt) Hier galt es die neuen Bootsführer im Umgang mit Material, Boot und Manschaft zu schulen. Aufgabe war es, das manövrierunfähige Boot zu sichern und dann ein Stück Stromauf zu bringen. Gerade bei größeren ...
Eisrettungsübung der DLRG
Polizei und Rettungsdienst, Leitartikel, Nieder-Olm

Eisrettungsübung der DLRG

DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt, DLRG Nackenheim und DLRG Oppenheim üben gemeinsam die Eisrettung Am vergangenen Samstag den 4.2. setzten die drei Ortsgruppen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft ihre gute Kooperation aus dem Sommer im Jugend- und Einsatzbereich fort. Die kalten Temperaturen ließen diverse Gewässer zufrieren und so wurde die dicke Eisschicht im Rheinhessenbad Nieder-Olm dazu genutzt die Einsatzkräfte und den Nachwuchs in der Eisrettung zu schulen. Unter Fachkundiger Anleitung wurde das Retten von Personen mit Hilfe verschiedener Rettungsmittel (Eisretter / Spineboard / Leiter / Wurfleine) erklärt und geübt. Dabei kam es darauf an, dass jeder Kamerad der DLRG die Übungen nicht nur sah, sondern auch selbst durchführte und die Vor- und Nachteile der verschiedenen Rett...
DLRG Nieder-Olm/Wörrstadt in den Top 10 der europäischen Vereine
Allgemein, Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

DLRG Nieder-Olm/Wörrstadt in den Top 10 der europäischen Vereine

Bei der diesjährigen Vereins-Europameisterschaft vom 09. bis 15. August in Swansea (Wales) gingen die Sportler aus der DLRG Ortsgruppe Nieder-Olm/Wörrstadt mit einem sehr jungen Team an den Start, sechs der elf Sportler sind noch unter 18 Jahre alt gewesen. Und dennoch stand am Ende ein großer Erfolg fest. Eine Woche zuvor sammelte die Spitzensportlerin und Trainerin der Ortsgruppe, Alena Kröhler, bereits mit der Nationalmannschaft Medaillen in der Europameisterschaft der verschiedenen Nationen und gewann mit Deutschland die Gesamtwertung dieser, stand daher aber für die Vereins-EM nicht zur Verfügung. Dass das junge Team um Alicia Brahm, Anne Sorowka, Anja Parotat, Mareike Kröhl und Vanessa Debo, sowie Christopher Becker, Daniel Schüßler, David Muders, Dominik Schmahl, Pascal Wel...
Rettungssportler aus Nieder-Olm / Wörrstadt holen Medaillen im Freigewässer
Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Rettungssportler aus Nieder-Olm / Wörrstadt holen Medaillen im Freigewässer

 Mit dem bisher besten Ergebnis in der Gesamtwertung bei einem Freigewässewettkampf schneiden die Sportler der DLRG aus Rheinhessen unerwartet gut ab. Das Team konnte beim zweiten Teil der DLRG Trophy Serie am 01. August in Langlau nicht in Bestbesetzung starten, unter anderem da Alena Kröhler für die Deutsche Nationalmannschaft bei der EM in Wales startet und schon vor Ort war. Doch das Team um Anja Parotat, Julia Fritz, Leonie Neuhaus, Mareike Kröhl und Paula Boos sowie Daniel Schüßler, Dominik Schmahl, Markus Bermes, Pascal Weller und Sascha Corell konnte von Anfang an überzeugen. Schon im Surf Race konnten sich bei den Damen alle Teilnehmer für das Finale qualifizieren, ebenso in Board Race. Aber auch bei den Herren wurden viele Qualifizierungen für die Finals gesammelt, so beispielsw...
Bestleistungen der Rheinhessen beim DLRG-Cup – Schwimmerin für Nationalteam bei EM nominiert
Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Bestleistungen der Rheinhessen beim DLRG-Cup – Schwimmerin für Nationalteam bei EM nominiert

Beim DLRG Cup 2015, dem größten Freigewässer-Einladungswettkampf der Rettungssportler in Europa, waren auch dieses Jahr am 17. und 18. Juli wieder die Rheinhessen der DLRG Ortsgruppe Nieder-Olm / Wörrstadt am Start um sich mit den Nationalmannschaften von sechs Nationen, sowie 50 anderen DLRG-Ortsgruppen im Freigewässer zu messen. Das gelang dieses Jahr auch wieder mit großem Erfolg. Stark verjüngtes Team Nachdem im letzten Jahr mit einem sehr erfahrenen Team erstmals mit Platz neun in der Gesamtwertung in die Top 10 der Clubs vorgedrungen werden konnte, ist das Team für 2015 stark verjüngt angetreten. Durch die Nominierung der Top-Athletin Alena Kröhler für die Deutsche Nationalmannschaft mussten die Damen um Anja Parotat, Mareike Kröhl, Paula Boos und Vanessa Debo die Mannschaftsdi...
Rheinland-Pfälzer Junioren-Rettungssportler so gut wie nie
Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Rheinland-Pfälzer Junioren-Rettungssportler so gut wie nie

Dritter Platz in der Gesamtwertung des Junioren-Rettungspokals für die zwölf Sportler der DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt! Jährlich sucht die DLRG im Rahmen des zweitägigen Juniorenrettungspokals Deutschlands beste Nachwuchsportler. Die Landesverbandsteams, bestehend aus je sechs weiblichen und männlichen Junioren treten dabei in insgesamt 40 Entscheidungen gegeneinander an. Erfolgreich in Leipzig Der Landesverband Rheinland-Pfalz entsandte dieses Jahr eine äußerst schlagkräftige Truppe nach Leipzig. Im 50-Meter-Becken der Universität Leipzig am ersten und im Markkleeberger See am zweiten Wettkampftag sammelten die Rheinland-Pfälzer Sportler Paula Boos, Julia Fritz, Kira Kreutzer, Maraike Kröhl, Miriam Muders, Anne Sorowka sowie Christopher Becker, Tim Brang, David Muders, Samuel Neub...
Deutsche Meisterschaften 2014 – Hervorragende Ergebnisse der Nieder-Olm/Wörrstädter Rettungssportler
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Deutsche Meisterschaften 2014 – Hervorragende Ergebnisse der Nieder-Olm/Wörrstädter Rettungssportler

Am letzten Oktoberwochenende fanden in Heidenheim an der Brenz die Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Auch die Ortsgruppe Nieder-Olm/ Wörrstadt war mit einer Delegation von 44 Schwimmern am Start. Diese konnten mit sehr guten Ergebnissen in allen Altersklassen überzeugen und belegten schließlich in der Clubwertung Platz fünf der besten der über 2.000 DLRG-Ortsgruppen. Zwei Silbermedaillen, zwei Deutsche Rekorde und gute Ergebnisse bei den Mannschaftswettkämpfen Schon am ersten Wettkampftag erschwammen die 9 Staffeln aus Nieder-Olm zahlreiche Top-10 Platzierungen und zwei Mannschaften gewannen jeweils die Silbermedaille. In der Altersklasse 15/16 weiblich gelang Julia Fritz, Kira Kreutzer, Paula Boos, Anne Sorowka und Leonie Neuhaus nach dem vorherigen Jahr erneut d...
Rheinhessen holen bei erster WM-Teilnahme Medaillen
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Rheinhessen holen bei erster WM-Teilnahme Medaillen

Vom 22. Bis zum 28. September fanden die Interclub-Weltmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Montpellier und La Grande Motte statt. Die Ortsgruppe Nieder-Olm/Wörrstadt ging mit 25 Teilnehmern an den Start, die sensationell bei ihrer ersten Teilnahme gleich zwei Bronzemedaillen und einen Weltmeistertitel aus Frankreich mit nach Hause brachten. Der Wettkampf, bestehend aus Pool- und Freigewässer- disziplinen, startete bereits am ersten Tag sensationell. In der offenen Altersklasse konnten sich Alena Kröhler, die bereits eine Woche zuvor für die deutsche Nationalmannschaft angetreten war, und Anja Parotat in einem spannenden Finale die Bronzemedaille in der Disziplin Linethrow (Leinenwurf) sichern. Beflügelt von diesem Erfolg steigerte sich die Staffel der Juniorinnen in der Rescu...

Pin It on Pinterest