Samstag, Mai 30

Schlagwort: Bodenheim

Bodenheim: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Leichtkraftradfahrer
Bodenheim, Polizei und Rettungsdienst

Bodenheim: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Leichtkraftradfahrer

Am Mittwoch, den 19.06.2019 gegen 17.11 Uhr befuhr ein 61-jähriger Mainzer mit seinem PKW die Ortsrandstraße von Bodenheim kommend in Richtung Gau-Bischofsheim. Als er in den dortigen Kreisel einfuhr, übersah er einen bereits im Kreisel fahrenden 69-jährigen Bodenheimer, der mit seinem Leichtkraftrad unterwegs war. Dieser konnte noch reagieren und einen Zusammenstoß vermeiden, verlor aber daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte mit seinem Leichtkraftrad. Er erlitt dadurch Schürfwunden und klagte über Schmerzen im linken Bein sowie Kreislaufproblemen, woraufhin ein Rettungswagen angefordert wurde. Nach kurzer Behandlung konnte er aber wieder vor Ort entlassen werden. Am Leichtkraftrad entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro.
Bodenheim: Einbruchdiebstahl in Einkaufsmarkt
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Bodenheim: Einbruchdiebstahl in Einkaufsmarkt

Am 30. September gegen 23:30 Uhr kam es zu einem Einbruch in einen Einkaufsmarkt in der Langen Ruthe in Bodenheim. Der oder die Täter verschafften sich Zutritt zu dem Einkaufsmarkt, in dem ein Fenster eingeschlagen und ein Gitter ausgehängt wurde. Diebe erbeuten Bargeld Weiterhin wurde im Inneren eine verschlossene Tür aufgehebelt. Es wurde Bargeld entwendet. Der entstandene Schaden liegt im vierstelligen Bereich. Quelle: Polizei Oppenheim
Verkehrsunfall mit nachträglich festgestelltem hohen Sachschaden
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Verkehrsunfall mit nachträglich festgestelltem hohen Sachschaden

Eine 66-jährige Nackenheimerin meldete nachträglich einen Vorfall/Verkehrsunfall, zu dem die Polizeiinspektion Oppenheim den zweiten Unfallbeteiligten, sowie Zeugen sucht, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang bzw. Identität der Unfallbeteiligten geben können. In Bodenheim, Mainzer Straße 2, Höhe Mainzer Volksbank kam es am Donnerstag, dem 28.06.2018, gegen 14.35 Uhr zum Zusammenprall zweier Pkw. Die 66-Jährige war mit ihrem Pkw aus einer markierten Parkbox ausgeparkt und auf die Fahrbahn der Mainzer Straße gefahren, um im Anschluss auf die Laubenheimer Straße einzubiegen. Nach ihren Angaben habe sie gestanden, als von hinten (Mainzer Straße aus Richtung Schönbornplatz kommend und ebenfalls in Richtung Laubenheimer Straße fahrend) ein dunkler Pkw mit Mainzer-Kennzeichen heran fuh...
Anrufe falscher Polizisten in Oppenheim, Nackenheim und Bodenheim
Bodenheim, Leitartikel, Nackenheim, Oppenheim, Polizei und Rettungsdienst

Anrufe falscher Polizisten in Oppenheim, Nackenheim und Bodenheim

Am 25. Juni meldeten in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 21:15 Uhr drei besorgte Bürger aus Oppenheim, Nackenheim und Bodenheim der Polizei in Oppenheim Anrufe von angeblichen Polizeibeamten. Bei dem Anruf in Nackenheim teilte der angebliche Polizeibeamte mit, es sei zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl gekommen. Im weiteren Verlauf des Gespräches wurde nach im Haus befindlichem Bargeld gefragt. Bei einem Anruf in Oppenheim gab der angebliche Polizeibeamte vor, es sei zu einem Einbruch gekommen, bei dem das Handy der Geschädigten gefunden worden sei. Die Polizei bittet Bürger misstrauisch auf solche Anrufe zu reagieren und im Zweifelsfall bei der Polizei nachzufragen. Bürger, die Anrufe mit gleichem Inhalt erhalten haben, sollen sich bitte bei der Polizei in Oppenheim (06133-933-0)...
Bodenheim: Auto fährt Radfahrerin im Kreisverkehr um
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Bodenheim: Auto fährt Radfahrerin im Kreisverkehr um

Am Donnerstag, 26. April, übersah eine 59 jährige Pkw-Führerin aus Bodenheim beim Einfahren in den Kreisel einen dort kommenden 41 jährigen Radfahrer aus Dorn-Dürkheim. Der Radfahrer konnte nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Radfahrer kam zu Fall und rutschte noch einige Meter über die Straße, bevor er verletzt liegen blieb. Er klagte über Schmerzen am Steißbein und wurde durch die verständigten Rettungskräfte in die Uni-Klinik Mainz gebracht. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1100 Euro. Quelle: Polizei Oppenheim
Anruf durch falsche Polizeibeamte in Bodenheim
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Anruf durch falsche Polizeibeamte in Bodenheim

Am Sonntag, den 22. April, zwischen 19.30 Uhr und 21.30 Uhr kam es diesmal in Bodenheim zu bisher vier bekannten Fällen von Anrufen durch falsche Polizeibeamte. In der bereits bekannten Art und Weise, versuchen die Täter an Informationen über die Lebenssituation und Vermögensverhältnisse der überwiegend älteren angerufenen Personen zu gelangen. Die Polizei Oppenheim warnt davor, irgendwelche diesbezügliche Informationen an die Anrufer herauszugeben. Quelle: Polizei Oppenheim
Kurzes Hupen endet in Schlägerei
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Kurzes Hupen endet in Schlägerei

Am Freitag, 23. Februar, möchte ein 42 jähriger Mann aus Lörzweiler um kurz nach 12 Uhr mit seinem Pkw auf den Parkplatz eines Marktes Am Kümmerling auffahren. Er kann jedoch dann nicht weiterfahren, da ein 35 jährige Mainzer mit seiner Frau und einem Kinderwagen mittig auf der Durchfahrt steht um einem anderen Pkw das Einparken zu ermöglichen. Es begann mit lautstarker Diskussion Nachdem der 42 jährige kurz hupte kam es zunächst zu einer lautstarken Diskussion über den Grund des Hupens. Das der 42 jährige ein Foto vom 35 jährigen und seiner Familie machen wollte, um ihn unter anderem wegen Beleidigung anzuzeigen, gefiel diesem gar nicht und es kam zur Schlägerei. Beide Männer verletzten sich nur leicht und möchten im Anschluss selbst einen Arzt aufsuchen. Nun müssen sich beide Be...
Brand durch angebranntes Essen auf dem Herd
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Brand durch angebranntes Essen auf dem Herd

Zu einer Meldung über Rauchentwicklung aus einer Kellerwohnung in Bodenheim in der Rheinallee kam es am Mittwoch, den 14. Februar, um 11.15 Uhr. Vor Ort wurde festgestellt, dass der Bewohner sein Essen auf dem Herd vergessen hatte. Die freiwillige Feuerwehr kümmerte sich darum, ein Gebäudeschaden entstand nicht, der Bewohner wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Quelle: Polizei Oppenheim
Diebstahl einer 20.000 Euro teuren Rüttelplatte
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Diebstahl einer 20.000 Euro teuren Rüttelplatte

In der Zeit vom 29. Januar, 17:00 Uhr, bis 30. Januar, 07:00 Uhr, wurde von einem frei zugänglichen Baustellengelände "Am Mühlbach" in Bodenheim eine circa 400 kg schwere Rüttelplatte entwendet. Die Rüttelplatte war mittels Stahlseil an einem Bagger angeschlossen. Diese Sicherung wurde durchtrennt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, sich bei der Polizei in Oppenheim (Tel. 06133-933-0) zu melden. Quelle: Polizei Oppenheim
Bodenheim: Küchengeräte und Fernseher aus Neubau gestohlen
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Bodenheim: Küchengeräte und Fernseher aus Neubau gestohlen

Tatort und -zeit: Bodenheim, Montag, den 27. November 21:30 Uhr bis Dienstag, 28. November 16:00 Uhr: Unbekannte Täter stiegen in einen bislang unbewohnten Neubau in Bodenheim ein. Das Einfamilienhaus befindet sich in der Schwester-Goswina-Straße in Ortsrandlage. Die unbekannten Täter brachen von außen einen Heizungsschacht auf und gelangten so in den Keller und das übrige Haus. Der Spurenlage nach sahen sie sich überall um und entwendeten dann aus dem Erdgeschoss einen Kühlschrank, einen Herd, eine Spülmaschine und einen Fernseher. Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat etwas gesehen? Die Täter müssen ihr Diebesgut mit einem entsprechenden größeren Wagen abtransportiert haben. Wem ist ein passender Wagen aufgefallen? Wer weiß etwas über den Verbleib der Küchengeräte und des Fernsehers...

Pin It on Pinterest