Sonntag, Januar 31

Schlagwort: Auszeichnung

19 Autofahrer für vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr ausgezeichnet
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Rheinhessen vor Ort

19 Autofahrer für vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr ausgezeichnet

Insgesamt 19 Kraftfahrer freuen sich über eine Auszeichnung für ihr vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr - zwölf von ihnen nahmen diese gestern Nachmittag in Mainz persönlich entgegen. Auch in diesem Jahr zeichnet das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz, das zuständig für die Verkehrsunfallprävention im Land ist, bewährte Kraftfahrer aus. Kooperationspartner ist die Verkehrswacht Mainz. Diese Auszeichnung können seit 1952 alle Kraftfahrer und Berufskraftfahrer mit mindestens zehnjähriger vorbildlicher Fahrzeit erhalten. Der heutige Verkehr stellt für alle Verkehrsteilnehmer enorme Anforderungen an die Wahrnehmung, die Reaktionsfähigkeit und die Aufmerksamkeit. Das Fundament in der Verkehrssicherheit ist die Vorsicht und die gegenseitige Rücksicht. Die Ausgezeichneten haben dur...
Verkehrsunfallprävention: LKA Rheinland-Pfalz zeichnet bewährte Kraftfahrer aus
Polizei und Rettungsdienst, Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

Verkehrsunfallprävention: LKA Rheinland-Pfalz zeichnet bewährte Kraftfahrer aus

Lassen Sie sich auszeichnen! Sie sind ein erfahrener Fahrer und fahren seit vielen Jahren unfallfrei? Sie haben keine Eintragung im Fahreignungsregister beim Kraftfahrt-Bundesamt? Dann lassen Sie sich dafür auszeichnen und seien Sie ein Vorbild für andere Verkehrsteilnehmer! Seit 1952 zeichnet die Deutsche Verkehrswacht bewährte Kraftfahrer als Anerkennung für vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr aus. Eine Auszeichnung können alle Kraftfahrer und Berufskraftfahrer mit mindestens zehnjähriger vorbildlicher Fahrzeit erhalten. Vorgenommen werden diese Auszeichnungen von der Verkehrsunfallprävention des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz in Verbindung mit der Verkehrswacht Mainz. Dort erhalten interessierte Kraftfahrer weitere Informationen und die erforderlichen Unterlagen. Die Ausz...
Bewährte Kraftfahrer werden geehrt
Polizei und Rettungsdienst, Politik & Gesellschaft, Rheinhessen vor Ort

Bewährte Kraftfahrer werden geehrt

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz zeichnete in Kooperation mit der Verkehrswacht Mainz am 26. September bewährte Kraftfahrer als Anerkennung für vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr aus. Diese Auszeichnung bekamen mit Unterstützung durch das Ministerium des Innern und für Sport und des Polizeipräsidiums Mainz alle Bewerber, die als Kraftfahrer oder Berufskraftfahrer mit mindestens zehnjähriger vorbildlicher Fahrzeit am Straßenverkehr teilgenommen haben. 15 bewährte Kraftfahrer Der Präsident des Landeskriminalamtes, Johannes Kunz erinnerte die 15 bewährten Kraftfahrer an den Autoverkehr von damals, als diese den Führerschein gemacht haben. Der Autoverkehr war schon recht lebhaft, aber dennoch kaum zu vergleichen mit dem, was wir heute auf unseren Straßen erleben. Der Fahrzeug...
Soziale Verantwortung
Leitartikel, Mainz

Soziale Verantwortung

Mainzer Johanniter im Restaurant "Zum Olivenbaum" ausgezeichnet Anlässlich des 10jährigen Bestehens des Restaurants „Zum Olivenbaum“ in Mainz-Bretzenheim lud Besitzer Boui Bojema am 16. April 2013 ehrenamtliche Johanniter zum Mittagmenü ein. Ortsvorsteher Mainz-Bretzenheim und Initiator dieses Ehrenamtstags, Wolfram Erdmann, ist begeistert, dass „Menschen sich sozial engagieren und zu Gunsten anderer Menschen ehrenamtlich tätig werden, auch in ihrer Freizeit“. Abgerundet wurde der gemeinsame Mittag durch die Auszeichnung mit den Leistungszeichen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., die an ausgewählte Johanniter verliehen wurden. Das höchste Leistungszeichen, ausgestellt von Prinz Oscar von Preußen, Herrenmeister des Johanniterordens sowie die Leistungszeichen der Johanniter-Unfall-H...
Flörsheim-Dalsheim, Leitartikel, Monsheim, Tourismus, Wachenheim, Worms

Kontinuierliche Steigerung der Service-Qualität nach einem Jahr SQ-RLP bestätigt

ServiceQualität Deutschland - Stufe 1 Ziel des Maßnahmenplanes 2011 - Erfüllt! So lautet die kürzlich eingetroffene Antwort der ServiceQualität-Prüfstelle in Bad Kreuznach auf die Vorlage der durchgeführten Serviceverbesserungen, welche die Touristinfo der VG Monsheim im Juni 2011 eingereicht und bis Mai 2012 umzusetzen hatte. Denn, um das Qualitätssiegel ServiceQualität Deutschland tragen zu dürfen, reicht es nicht aus, lediglich an der zweitägigen Schulung teilzunehmen. Vielmehr müssen Jahr für Jahr mindestens 8 Maßnahmen in Form von Serviceverbesserungen vorgestellt und binnen des Folgejahres erfolgreich umgesetzt werden, um das Qualitätssiegel immer wieder neu bestätigt zu bekommen. Nur die ersten 8 Maßnahmen Dies war nun für die ersten 8 Maßnahmen der Touristinfo Mons...
Leitartikel, Rheinhessen vor Ort, Tourismus

Auch Betriebe aus Rheinhessen sind in Sachen ServiceQualität Deutschland Spitzenklasse!

Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke erklärt: "Rheinland-Pfalz ist bei Service und Qualität im Tourismus Spitzenklasse" und zeichnet 45 neue Betriebe mit dem begehrten Siegel ausg. In Rheinland-Pfalz wurden heute weitere 44 Qualitätsbetriebe der Stufe I sowie ein Betrieb der Stufe II für ihre besondere ServiceQualität im Tourismus zertifiziert. Vertreter von insgesamt 30 Betrieben waren persönlich zur Auszeichnung in der Jugendherberge Mainz erschienen. Die Übergabe der Urkunden erfolgte durch Wirtschaftsministerin Eveline Lemke und den Aufsichtsratsvorsitzenden der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Werner Klöckner, in Mainz. Rheinland-Pfalz auf Platz 1 bei ServiceQualität Deutschland „Die Zahlen zeigen: Wir in Rheinland-Pfalz setzen die „ServiceQualität Deutschl...
Allgemein, Lesenswertes, Monsheim, Tourismus

Touristinfo der Verbandsgemeinde Monsheim mit ServiceQualität-Zertifikat ausgezeichnet.

Bei der Auszeichnung der Qualitätsbetriebe der „ServiceQualität Deutschland in Rheinland-Pfalz“ am 21. September 2011 im Hotel Zugbrücke in Höhr-Grenzhausen, wurde die Touristinfo & Tourismusförderung der Verbandsgemeinde Monsheim als Qualitätsbetrieb der Stufe I ausgezeichnet. Gefördert vom Wirtschaftsministerium und angesiedelt bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, hat die „ServiceQualität Deutschland in Rheinland-Pfalz“ das Ziel, bei Gastgebern und Tourismus-Dienstleistern im Land den Service aus Gast-Perspektive systematisch zu verbessern. „Das Qualitätssiegel sendet den Besuchern eine deutliche Qualitätsbotschaft und verdeutlicht, dass die Mitarbeiter der Touristinfo den Servicegedanken als entscheidendes Wettbewerbsinstrument verstehen“, unterstreicht Landrat Ernst-Walte...

Pin It on Pinterest